Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
Like Tree1gefällt dies

Thema: Ovulationstests

  1. #1

    User Info Menu

    Standard Ovulationstests

    Hallo!

    Ich habe nur eine kurze Frage. Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen :)
    Ich meine mich zu erinnern, dass ich in irgendeinem Post mal einen Link zu guten, günstigen Ovu-Tests gesehen habe. Natürlich habe ich den Link nicht gespeichert und finde nun den Faden nicht mehr.

    Bisher habe ich diese hier gefunden 50 Ovulationstests mit optimaler Sensitivität 20miu/ml: Amazon.de: Drogerie & Körperpflege

    50 x Ovulationstest Streifen 10MIU/ml LH-Test Eisprung Test für fruchtbare Tage, schwanger werden, Zyklus Ovulation: Amazon.de: Drogerie & Körperpflege

    Was denkt ihr? Reichen die aus?

    Viele Grüße,
    Seifenblase


    Projekt Wunschbaby

    Nach zwei Jahren Kinderwunsch erwarten wir endlich unser Wunder!
    ET: Juli 2017

  2. #2
    Munis ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Ovulationstests

    Hallo,

    also grundsätzlich fanden wir bei meiner Frau die Tests im 1. Link immer ganz gut. Bei ihr konnte man so ca. 2 Tage vor dem positiven Test einen Anstieg erkennen und der positive Test war dann auch richtig eindeutig (Kontrollstrich nicht so dick wie die Testlinie). Bei mir funktionieren die Tests nun irgendwie überhaupt nicht. Im letzten Zyklus hatte ich sicher einen Eisprung und da wurde die Testlinie gerade mal so in etwa gleich dick wie die Kontrolllinie, mit gaaanz viel Fantasie. In diesem Zyklus konnte ich noch überhaupt keinen Eisprung feststellen, bisher gab es zwar Tage, an denen der Teststrich mal stärker war, aber eben nie positiv. Parallel werde ich diesen Zyklus in der KiWu betreut und kann dann wohl nächste Woche sagen, ob der Eisprung war oder mein Zyklus kaputt ist

    Für den Anfang reichen die Tests bestimmt, ich würde damit mal 2 Probezyklen machen, bevor es losgehen soll, dann siehst du ja, ob die Tests passen. Das hängt ganz stark davon ab, wie hoch das Hormon LH bei dir vor dem Eisprung ansteigt. Wenn es normal stark ansteigt, dürften die Tests passen, wenn der Anstieg (wie bei mir) nicht so stark ist, bräuchtest du evtl. Tests mit einer Sensitivität von 10 miu/ml. Die 10-er Tests würde ich aber nur ausprobieren, wenn die 20-er trotz Eisprung nie positiv werden.

  3. #3

    User Info Menu

    Standard Re: Ovulationstests

    Vielen Dank, Munis!

    Deine Aussage deckt sich mit den Bewertungen die es zu dem Test gab :)
    Dann bin ich mal gespannt, woran es bei dir liegt und drücke die Daumen, dass der Test Schuld hat und mit deinem Zyklus alles wunderbar in Ordnung ist!

    Viele Grüße,
    Seifenblase


    Projekt Wunschbaby

    Nach zwei Jahren Kinderwunsch erwarten wir endlich unser Wunder!
    ET: Juli 2017

  4. #4
    zoepatra ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Ovulationstests

    hi!

    wir haben bis jetzt die 20miu/ml verwendet, aber es war nicht immer eindeutig... also letztes monat war ganz klar, davor eher verwaschen, aber diesmal warten wir noch drauf, obwohl es gestern soweit hätte sein sollen/können...

    ich denke es könnte aber damit zu tun haben, dass wir jetzt am wochenende das erste mal inseminiert haben und wir natürlich ziemlich aufregt waren - hat sich gut ergeben mit wochenende, dass unser spender zeit hatte und rein rechnerisch sollte der eisprung heute sein, aber test war in der früh wieder negativ... vielleicht traut sich das ei vor lauter aufregung nicht zu hüpfen ;-)
    leider hat unser spender die nächsten tage keine zeit mehr, also denke ich können wir die erste runde als testrunde bezeichnen ;-)

    was ist denn genau der unterschied zw 10miu/ml und 20miu/ml? wir müssen jetzt sowieso wieder nachkaufen, also vielleicht steigen wir besser auf die 10miu/ml um?

    LG

  5. #5

    User Info Menu

    Standard Re: Ovulationstests

    @zoepetra: Die 10er reagieren wahrscheinlich auf geringere Mengen des Hormons (LH) im Urin, würde ich jetzt mal denken...


    Projekt Wunschbaby

    Nach zwei Jahren Kinderwunsch erwarten wir endlich unser Wunder!
    ET: Juli 2017

  6. #6
    zoepatra ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Ovulationstests

    Zitat Zitat von Seifenblase2101 Beitrag anzeigen
    @zoepetra: Die 10er reagieren wahrscheinlich auf geringere Mengen des Hormons (LH) im Urin, würde ich jetzt mal denken...
    aha! na dann versuchen wir einfach die mal zur abwechslung


    ich hab noch etwas dazu gefunden:

    http://www.bella-baby.de/info/sensitivitaet.html

    also demnach müsste der 10er besonders sensibel sein und sollte wahrscheinlich nur angewendet werden wenn man weiß, dass man einen geringen hormonwert hat
    hm ich denke wir werden beide kaufen und falls die 20er nix anzeigen auch zusätzlich mit den 10er testen
    Geändert von zoepatra (09.12.2013 um 14:00 Uhr)

  7. #7
    zoepatra ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Ovulationstests

    und jetzt noch eine frage - wer hat erfahrung mit streifen / kassette / stäbchen ???

    weil hier gibt es alle drei zum überblick - aber was davon ist nun die beste variante?

    Ovulationstest - Eisprung & fruchtbare Tage bestimmen leicht gemacht

    sicherlich ist streifen auch ok - aber kassette ist vielleicht das zuverlässigste?

    wir möchten ja im jänner dann alles richtig machen

  8. #8

    User Info Menu

    Standard Re: Ovulationstests

    Mh, ich weiß es nicht bzw. hab ich dahingehend keine Erfahrung.. Aber so von der Logik her sollte das keinen Unterschied machen. Ist ja im Grunde auch nur ein Papierstreifen, halt mit dem Plastikding drum?! Wie da ein besseres Ergebnis erzielt werden soll, erschließt sich mir nicht ganz. Und ich habe da gerade mal auf die Seite geschaut.. Dass mit der Pipette bei dem Kassettentest wäre mir zu umständlich.

    Ach, ihr fangt schon im Januar an? Hach wie toll! :)


    Projekt Wunschbaby

    Nach zwei Jahren Kinderwunsch erwarten wir endlich unser Wunder!
    ET: Juli 2017

  9. #9
    zoepatra ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Ovulationstests

    hm ich glaube vorteil von der kassette wäre, dass der urin nicht vom becher "verfälscht" werden kann? macht aber wahrscheinlich nicht so nen großen unterschied...

    wir haben jetzt am wochenende gestartet, aber ich denke es wird nicht klappen, da eben der ovu-test bis jetzt nicht positiv war - ich glaub meine frau ist da etwas zu aufgeregt und verkrampft deswegen rein rechnerisch hätte heute der eisprung sein sollen, aber teststreifen zeigen nix an... leider hat unser spender die nächsten tage keine zeit mehr - also wirds dann wohl im jänner erst weitergehen

  10. #10
    Avatar von Looping
    Looping ist offline theoretisches Loophuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Ovulationstests

    Hallo ihr,

    wir testen von Anfang an mit den Aide-Tests von ebay. Das dürften die aus dem ersten Link sein. Allerdings sind sie bei ebay noch ein wenig günstiger und für 1€ mehr bekommt man noch 15 ganz einfache Schwangerschaftstests dazu.

    Wir kommen mit den 20ern von Aide gut hin. Sie haben bisher immer zuverlässig ausgeschlagen (Menstruation kam immer auf den laut Eisprung ausgerechneten Tag). Das Gute ist, dass man eben relativ viele Tests für wenig Geld hat und es somit auch nicht "weh tut", wenn man bei Unsicherheit mehrmals am Tag testet. Hier mal die Links:

    Ohne Schwangerschaftstests:

    50 PREMIUM Ovulationstest - Hohe Sicherheit & Qualität | eBay

    Mit Schwangerschaftstests:

    50 Ovulationstest und 15 Schwangerschaftstest | eBay

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •