Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Wuselchen79 ist offline Stranger
    Registriert seit
    02.10.2014
    Beiträge
    2

    Standard IVF in Holland und andere Fragen (Dortmunder Umgebung)

    Guten Morgen,

    wie ich im Vorstell-Fred schon geschrieben habe, habe ich PCO, ich werde wohl nicht so einfach schwanger.

    Da ich aus Dortmund komme liegt es Nahe das wir nach Holland gehen werden. Nun ist es aber so, das ich hormonell stimuliert werden und auch den ES mit Spritze auslösen muss.

    Nun suche ich nach einem Frauenarzt der mich erstmal grundlegend unterstützt, vielleicht gibt es hier ja jemanden aus Dortmund der mir einen empfehlen kann?!

    Weiss jemand ob ich in der Klinik in Holland dann auch die notwendigen Medikamente bekomme oder muss die der Frauenarzt verschreiben.
    War jemand schon in Holland und kann von seinen Erfahrungen berichten?

    LG wuselchen

  2. #2
    Registriert seit
    18.09.2008
    Beiträge
    689

    Standard Re: IVF in Holland und andere Fragen (Dortmunder Umgebung)

    Hallo,
    Wir waren in Holland zur intrarelationalen EZS. Meine Frau hat alle notwendigen Medikamente von der Klinik erhalten.
    Eine Anfrage und/oder erstes Gespräch wäre vielleicht interessant für euch.
    Die Klinik ist in Elsendorp.
    Viele Grüße
    dornroeschenprinz

  3. #3
    Avatar von Josieles
    Josieles ist offline Glückliche 2-fach Mama
    Registriert seit
    10.02.2010
    Beiträge
    259

    Standard Re: IVF in Holland und andere Fragen (Dortmunder Umgebung)

    Hallo Wuselchen79, ich habe auch PCO und habe bisher 2 Kinder bekommen. Meine Frauenärztin hat mich auf Metformin eingestellt und so hat sich mein Zyklus nach ca 4 Monaten super eingependelt. Wurde dann bei beiden Kindern schnell schwanger. Informiere dich mal :-).
    Viele Grüße

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •