Hallo ihr Lieben,

wir suchen Familien mit Kindern, die auch durch eine "anonyme" Samenspende entstanden sind. Unser Schatz wird demnächst
3 Jahre alt und das Thema Papa kommt hin und wieder mal vor.
Wir erklären ihm, dass es eben unterschiedliche Familien gibt, manche Kinder einen Papa und eine Mama, manche nur einen Papa oder nur eine Mama und eben manche 2 Papas oder 2 Mamas haben :)
Nur leider kennen wir hier im Umkreis niemanden bei dem das so ist.

Wir würden einfach gerne eine Familie wie unsere kennen lernen. Damit unser Großer sieht, dass es wirklich noch mehr
Kinder mit zwei Mamas gibt :)

Wir kommen aus Oberbayern, wäre schön, wenn sich auch jemand melden würde, mit dem man sich einmal treffen könnte.
Natürlich sind wir aber auch froh über jeden Kontakt, auch wenn er weiter weg ist :)

Alles Liebe und viel Freude mit euren Kleinen :)