Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
Like Tree2gefällt dies

Thema: Spendersamen- welche deutschen Samenbanken liefern auch an lesbische Paare?

  1. #1
    Registriert seit
    18.06.2012
    Beiträge
    519

    Standard Spendersamen- welche deutschen Samenbanken liefern auch an lesbische Paare?

    Hallo Zusammen,

    ich bin total frustriert!
    Hänge schon den ganzen Tag am Telefon und bin auf der Suche nach Samenbanken, die auch lesbischen Paaren helfen.

    Die meisten stellen sich quer, oder erheben horrende Kosten und Verwaltungsgebühren von bis zu 5000,- Euro, ohne das Kosten für Sperma oder Versand dabei wären. Wie habt ihr das gelöst? Konntet ihr alle bei ESP und cryos bestellen? Oder muss ich das einfach akzeptieren und die Kosten sind halt so hoch in Deutschland?


    Projekt Wunschbaby

    Nach zwei Jahren Kinderwunsch erwarten wir endlich unser Wunder!
    ET: Juli 2017

  2. #2
    Munis ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    27.06.2012
    Beiträge
    2.290

    Daumen hoch Re: Spendersamen- welche deutschen Samenbanken liefern auch an lesbische Paare?

    Schnell eingeworfen, habt ihr es bei der Berliner Samenbank von dr peet versucht? Gibt noch ne andere in Berlin, die ist eher nicht so zu empfehlen und ob die aktuell lesbische paare nehmen, keine Ahnung, war dort mal so mal so. Bei peet gibt's zwar auch ne Grundgebühr, allerdings ist die für alle einheitlich.
    Seifenblase2101 gefällt dies






    Regenbogenbaby-Blog

    Mein binoship.de-Treffer aus dem Juni ist anna_waffel

  3. #3
    Registriert seit
    18.06.2012
    Beiträge
    519

    Standard Re: Spendersamen- welche deutschen Samenbanken liefern auch an lesbische Paare?

    Danke sehr, Munis!
    Ich werde morgen mal recherchieren! :)


    Projekt Wunschbaby

    Nach zwei Jahren Kinderwunsch erwarten wir endlich unser Wunder!
    ET: Juli 2017

  4. #4
    Registriert seit
    18.06.2012
    Beiträge
    519

    Standard Re: Spendersamen- welche deutschen Samenbanken liefern auch an lesbische Paare?

    Update: Die Berliner Samenbank baut gerade um und nimmt deshalb aktuelle keine neuen Patient_innen mehr an :(


    Projekt Wunschbaby

    Nach zwei Jahren Kinderwunsch erwarten wir endlich unser Wunder!
    ET: Juli 2017

  5. #5
    Avatar von Princeton
    Princeton ist offline Oh boy...gleich 2 Mütter
    Registriert seit
    11.02.2013
    Beiträge
    918

    Standard Re: Spendersamen- welche deutschen Samenbanken liefern auch an lesbische Paare?

    Ist Cryos mit non-anonymous und einem Notarsvertrag echt keine Option bei euch? Das ist so grässlich ärgerlich


  6. #6
    Registriert seit
    18.06.2012
    Beiträge
    519

    Standard Re: Spendersamen- welche deutschen Samenbanken liefern auch an lesbische Paare?

    Der Arzt sagt er macht es nur mit einer deutschen Samenbank. Das ist seine Sicherheit, sagt er. Und er rückt auf keinen Fall davon ab. Es ist zum heulen. Und die Zeit ist gegen uns. Heute ist ZT 1. In 21 Tagen könnte es losgehen.


    Projekt Wunschbaby

    Nach zwei Jahren Kinderwunsch erwarten wir endlich unser Wunder!
    ET: Juli 2017

  7. #7
    baby_nbg ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    28.09.2012
    Beiträge
    78

    Standard Re: Spendersamen- welche deutschen Samenbanken liefern auch an lesbische Paare?

    Hm und Blut und Ultraschall weiterhin bei eurem doc machen und die iui selbst in einer Klinik, die mit dänischen Samenbanken arbeiten? Wir fahren auch nur 1x im Monat nach München, Blut u Ultraschall macht unsere Ärztin vor Ort.

    Die Kiwu Klinik in München kriegt die Werte dann via Telefon u sagt dir wann du auslösen bzw vorbeikommen sollst. Sie wollen nicht mal einen Notar Vertrag u sind sehr gut!

    Sie wollten nur ein Kopie der Lebenspartnerschaftsurkunde u 2 Wochen nach dem erstgespräch ging es los. Dort arbeiten nur Frauen u da sie nur Selbstzahler behandeln (was frauenpaare immer sind) ist es Privatklinik feeling. Null Wartezeit u direkt am Bahnhof in München.
    Wundersonne gefällt dies

  8. #8
    Registriert seit
    18.06.2012
    Beiträge
    519

    Standard Re: Spendersamen- welche deutschen Samenbanken liefern auch an lesbische Paare?

    Hallo :)

    Bei uns geht es ja um eine ivf, da sind noch mal mehr Arzttermine zwischendrin angesagt. Und München ist von uns auch echt ne Ecke weg. In welcher KIwu seid ihr denn? Ich habe mal gegoogelt, aber da scheint es mehrere zu geben :)

    Für die iui haben wir hier auch eine Praxis gehabt, die uns ohne Probleme behandelt hat.


    Projekt Wunschbaby

    Nach zwei Jahren Kinderwunsch erwarten wir endlich unser Wunder!
    ET: Juli 2017

  9. #9
    baby_nbg ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    28.09.2012
    Beiträge
    78

    Standard Re: Spendersamen- welche deutschen Samenbanken liefern auch an lesbische Paare?

    Ivf machen die natürlich auch u ihr müsstet meiner Meinung nach zur Punktion und zum Transfer nach München. Der Rest geht extern. Die Klinik heißt KÏZ u wir sind bei Dr. Kuhlmann sie ist so super. Haben uns selten so gut beraten und auf Augenhöhe behandelt gefühlt

  10. #10
    Munis ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    27.06.2012
    Beiträge
    2.290

    Standard Re: Spendersamen- welche deutschen Samenbanken liefern auch an lesbische Paare?

    IVF würde ich echt komplett (also inkl. der US und Blutuntersuchungen vor der Punktion) im kinderwunschzentrum machen lassen. Da ist ja mehr dabei, als zu schauen, ob da grundsätzlich was wächst. Soll ja weder zu viele, noch zu wenige Follikel sein.

    Kann eure Klinik euch keine Samenbank nennen? Ihr seid doch sicher nicht das einzige paar dort, das Spendersamen benötigt?

    Ich hoffe, ihr findet noch was. Habt ihr denn jetzt alle dt. Samenbanken durchtelefoniert? Sind ja nicht so dramatisch viele, wenn ich mich richtig erinnere? Hach Mensch, blöd.






    Regenbogenbaby-Blog

    Mein binoship.de-Treffer aus dem Juni ist anna_waffel

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •