Seite 4 von 80 ErsteErste ... 234561454 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 795
Like Tree6gefällt dies

Thema: *2019* Wir hibbeln weiter...

  1. #31
    inisharose ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: *2019* Wir hibbeln weiter...

    @Sunshine:Aber SB an Tag 9 muss ja nicht unbedingt Schlechtes bedeuten. Oder ist es inzwischen die Mens?

    Unser Regenbogenmädchen wird morgen schon 8 .
    10 Versuche brauchten wir damals.

    Mal sehen, was das „Geschwisterchen-Projekt“ uns an Wartezeit beschert...

    Seid alle lieb gegrüßt!

  2. #32
    Sunshine1985 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: *2019* Wir hibbeln weiter...

    @Spritney ja klar ist das alles Kopfsache das merke ich auch. Wir machen es immer bei uns zu Hause das die Atmosphäre so gut wie möglich ist und bei jedem mal versuche ich mir keine gedanken zu machen aber das klappte die ganze zeit nicht so wirklich ist ja auch schwer in dem moment nicht darüber nach zu denken.

    @Inisharose ja finde ich auch das man sich nicht aufteilen muss auch die Schwangeren können uns die es noch immer versuchen tips und Erfahrungen mitteilen.

    Nein meine Men's habe ich noch nicht hatte morgens an ES+9 nur ne kurze Blutung die aber gleich wieder weg war und Sst war neg. Deswegen stelle ich mich schon mal darauf ein damit wir in den nächsten Zyklus starten müssen denn nach meinen Brustschmerzen die ich seit ES+9 habe kann ich leider auch nicht gehen das hatte ich auch schon vor der Mens. Die sollte übrigens nächste Woche Mittwoch kommen.

  3. #33
    inisharose ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: *2019* Wir hibbeln weiter...

    Also ich würde, an deiner Stelle, die Hoffnung und/ oder den Versuch noch nicht aufgeben!

    Zitat Zitat von Sunshine1985 Beitrag anzeigen
    @Spritney ja klar ist das alles Kopfsache das merke ich auch. Wir machen es immer bei uns zu Hause das die Atmosphäre so gut wie möglich ist und bei jedem mal versuche ich mir keine gedanken zu machen aber das klappte die ganze zeit nicht so wirklich ist ja auch schwer in dem moment nicht darüber nach zu denken.

    @Inisharose ja finde ich auch das man sich nicht aufteilen muss auch die Schwangeren können uns die es noch immer versuchen tips und Erfahrungen mitteilen.

    Nein meine Men's habe ich noch nicht hatte morgens an ES+9 nur ne kurze Blutung die aber gleich wieder weg war und Sst war neg. Deswegen stelle ich mich schon mal darauf ein damit wir in den nächsten Zyklus starten müssen denn nach meinen Brustschmerzen die ich seit ES+9 habe kann ich leider auch nicht gehen das hatte ich auch schon vor der Mens. Die sollte übrigens nächste Woche Mittwoch kommen.

  4. #34
    CGN1981 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: *2019* Wir hibbeln weiter...

    Da würde ich auch die Hoffnung noch nicht aufgeben! Oder hast du immer Zwischenblutungen? ES+9 ist für nen Test schon arg früh.

  5. #35
    Sunshine1985 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: *2019* Wir hibbeln weiter...

    Nein so früh eigentlich nicht hab zwei tage vor meiner mens meistens so bräunlicher ausfluss. Ja ich weiß das ES+9 sehr früh ist ich warte mal nächste Woche ab vlt bekomme ich ja doch die Überraschung...

  6. #36
    Avatar von lattenrost
    lattenrost ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: *2019* Wir hibbeln weiter...

    @Sunshine: Gerne! :) Hab auch gerade gelesen, dass du noch gar nicht ganz raus bist.. drück dir aufjedenfall die Daumen.. Aber im Fall der Fälle, dass es nicht geklappt hat - immer vor Augen halten, dass es bestimmt bald soweit ist. Und mit der Diagnostik habt ihr aufjedenfall mal mehr Klarheit! Den Abstrich würde ich wirklich empfehlen.. Habe das schon oft gehört, dass es im Endeffekt am PH-Wert lag. Aber wie schon gesagt - prinzipiell ist bis 35 Jahren 1 Jahr versuchen absolut in der Norm. :) Und puh.. so viel für eine Insemination? Oder für eine IVF/ICSI?

    @CGN1981: Ah, ok. Ihr hattet jetzt euren 4. Versuch, oder? Wann gehts bei euch wieder weiter?
    Also das mit dem Alter ist leider ein bisschen tricky - zumindest wenns nach Statistik geht (was ja eh nur ein Durchschnitt ist und nie was über eine Einzelperson aussagt) sollte man ab 35 max. 6 Monate probieren ohne weitere Diagnostik weil die Fruchtbarkeitsrate so drastisch absinkt. Ich war bei einem Vortrag und danach richtig schockiert, dass der Bogen plötzlich so abfällt. Auf der anderen Seite kenne ich dann aber auch Frauen die auf natürlichem Wege mit 40+ schwanger wurden. Deshalb ist es ja so schwierig eine realistische Prognose zu schaffen. Aber ihr seid ja sowieso in einer Kiwuklinik und die macht ja sicher vorher auch einige Tests? Das mit den Hormonen kommt drauf an - die Pille ist z.B. aus Synthetischen Hormonen - die FSH Spritzen zur Stimulation sind Biochemisch dem des Körpers gleich und daher wird es besser vertragen. Aber ich habe bisher auch nur positives von der ICSI Naturelle gehört und finde das eine gute Alternative! :) Ich bin schon gespannt wie es bei euch so weitergeht!!!

    @Spritney&insharose: Ich finde auch nicht, dass man es aufteilen muss. Ich freue mich immer von Erfolgsgeschichten zu lesen und wie es so bei den anderen nach dem geglückten Versuch weitergeht. Ist alles sehr spannend und ich finde es fast schade, wenn man nicht mehr so viel mitlesen und trotzdem mitfiebern kann. :)

  7. #37
    Sunshine1985 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: *2019* Wir hibbeln weiter...

    @lattenrost Dankeschön.
    Kann ich da einfach beim Arzt sagen damit ich gerne einen Abstrich hätte? Dann muss ich die kosten doch alles selbst übernehmen oder? Hab heute nochmal getestet war wieder Negativ😭. Ich denke der bleibt auch negativ. Sollte am Dienstag meine mens bekommen und hätte gestern schon wieder ne leichte Schmierblutung. 😭

  8. #38
    Avatar von lattenrost
    lattenrost ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: *2019* Wir hibbeln weiter...

    @Sunshine Also soweit ich weiß, kann man so einen Abstrich machen der den PH-Wert feststellt. Glaube das geht gleich und kostet nichts, aber sicher bin ich mir nicht. Es gibt ja auch so einen Postkoitaltest - Da wird geschaut wie sich das Sperma mit dem Mukus verträgt oder sowas. Aber wenn du ein bisschen googlest nach PH-Wert Test und Postkoitaltest findest du sicher einige Infos - und wenn du wegen Durchchecken zum Gyn gehst wird die/der sich dann sicher auch gut auskennen. Ich hatte vor meiner ersten Insemination auch ein Eileiterröntgen um die Durchlässigkeit zu prüfen. Ich denke wenn du das volle Diagnostikprogramm machst wird das vielleicht auch durchgeführt. Und für den Fall, dass ihr doch mal in ein Kiwuzentrum/klinik gehen wollt - die Erstgespräche sind oft Gratis oder kosten Verhältnismäßig wenig. Vielleicht hilft euch das ja auch ein wenig vin Profis beraten zu werden was deren Einschätzung ist.

    Und es tut mir Leid, dass es scheinbar wieder nicht geklappt hat. :( Das ist schon ein Mist. Ich hoffe sehr, dass es ganz bald klappt und sich die ganzen Strapazen dann ausgezahlt haben. Aber ich bin ganz sicher, dass wir alle bald 'positive' Nachrichten verkünden können. :)

    Bei mir ist heute die Mens eingetrudelt und somit geht es ab morgen mit dem spritzen los und es startet in den ersten ICSI-Zyklus. Bin schon gespannt! :)

  9. #39
    Sunshine1985 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: *2019* Wir hibbeln weiter...

    @lattenrost vielen lieben dank für die Infos

    Bei wieviele versuchen seit ihr denn jetzt? Und wie habt ihr es denn bisher versucht?

  10. #40
    inisharose ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: *2019* Wir hibbeln weiter...

    @sunshine und lattenrost: Es tut mir ehrlich leid! Alles alles Gute für euch, lattenrost, im ersten ICSI - Zyklus!!!

    Und sunshine, das Erstgespräch in der Kiwu - Praxis hat uns 10,72 € gekostet. Auf jeden Fall ist man anschließend über viele Möglichkeiten informiert. Auch in Nachhinein fielen uns noch sooooo viele Fragen ein - die wir immer per Mail oder Tel loswerden können.
    Auf jeden Fall fühlt man sich sicherer, wenn man weiß, es wurde genau geschaut, welche Voraussetzungen der Körper "mitbringt". Gerade, wenn es auch nach vielen Zyklen nicht klappen will, oder, wie bei uns, die biologische Uhr so langsam anfängt zu ticken.

    Ich bin gespannt, wie ihr euch entscheidet. Alles Liebe!

Seite 4 von 80 ErsteErste ... 234561454 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •