Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 58
  1. #31
    Nicolino2006 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Frage Re: Kleinkind schon auf´s Töpfchen muß das sein?

    Na, du bist ja ne coole Nummer!!!

    Amüsanter Schlagabtausch!!!

    Aber mal ehrlich, muss mich ja nun auch mal langsam damit beschäftigen ( Sohnemann wird im November 2). Habe doch nun von der wissenschaftlichen Seite gelernt, dass die Kinder zumeist erst zwischen dem 2 und 3 Lebensjahr überhaupt bemerken, dass da was zu kontrollieren ist. Und darüber gibt es meiner Meinung nach nichts zu diskutieren. Das scheint ja dann wohl so zu sein. Das die Gnome vielleicht schon mal eher gesehen haben sollten, dass Mama und Papa keine Windel tragen und es auch anders geht, ok. Damit habe ich auch schon vor längerer Zeit angefangen. Er geht immer mit auf die Toilette. Seit ein paar Tagen möchte auch er nach meinem Gang auf der Toilette sitzen, ok. Gut! Dann sitzt er dadrauf und guckt mich fragend an, als wollte er sagen: Was mache ich hier und was soll nun passieren?

    Tja, und ich weiss jetzt nicht so recht. Ist er nun auf dem Wege oder ist das einfach nur interessant für ihn! Ich weiss echt nicht so recht, was ich machen soll.
    Zumal sein grosses Geschäft nicht einmal am Tag zu einer halbwegs berechenbaren Zeit stattfindet, sondern mehrmals täglich. Und dazu habe ich auch gelesen, dass das sich einpendeln würde, und die Kinder erst dann soweit wären, ihren Darm zu kontrollieren.
    Und nun???

    Grüsse von Christina und Nico

  2. #32
    Colle_81 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Kleinkind schon auf´s Töpfchen muß das sein?

    ich würd ihn dann morgens und abends auf den Topf setzen und mit ihm ein Buch anschauen!

    Wenn ihr das dann ne längere Zeitgemacht habt, dann bitte die Damen im Kiga ihn vorm schlafen gehen bzw. nach dem essen auf den Topf zu setzen
    Liebe Grüße

    Nicole

    Eltern werden ist wie, wenn der Blitz einschlägt und alles flimmert und glimmert in der Seele wie Lametta!:liebe:

  3. #33
    LSDoering ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Kleinkind schon auf´s Töpfchen muß das sein?

    Hallo,

    also meine Oma erzählt immer, dass meine Mutter schon mit 13 Monaten "sauber" war. Soweit man das so nennen kann.
    Meine Mutter wurde hauptsächlich von meiner Uroma betreut, und die hat sie so gut beobachtet dass sie genau wusste bevor was in die Windel ging. Also hat sie dann jedesmal schnell das Töpfchen rausgeholt.
    Das hat super funktioniert, und meine Mutter hatte es schon bald raus dass Sie auch bei anderen entsprechende Zeichen gemacht hat, um aufs Töpfchen zu kommen.
    Die Windeln waren hald früher auch weniger komfortabel :)

    Diese Geschichte hat überhaupt nix mit "Dressur", "Zwang" oder auch "Blasenkontrolle" zu tun. Es geht auch ohne ohne!

    Also bitte nix voreilig verteufeln, sondern erstmal hinterfragen wies wirklich ist!

    Es gibt ja inzwischen auch Initiativen, die sich z. B. "Windelfrei" nennen, und die (angeblich) schon von Geburt an durch ein gutes Beobachten des Kindes ganz ohne Windeln auskommen...

  4. #34
    Avatar von jingle
    jingle ist offline OREO-Keks-Gegnerin

    User Info Menu

    Standard Re: Kleinkind schon auf´s Töpfchen muß das sein?

    Meine KLeine ist 15 Monate und ich setz' sie jetzt immer mal aufs Töpfchen, damit sie das Ding kennenlernt. Nicht mehr und nicht weniger. Alles andere findet sich.

  5. #35
    teodora ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Kleinkind schon auf´s Töpfchen muß das sein?

    Hallo zusammen!
    Unsere Sohn ist 14 monate Alt und mit 9 Monate war er erste mal auf Töpfchen.Immer nur morgens.Ich habe gesehen, dass keine stress für ihn ist und habe weiter gemacht.Heute hollt er allein morgens sein Töpfchen.

    lg,teodora

  6. #36
    Hexenbesen Gast

    Standard Re: Kleinkind schon auf´s Töpfchen muß das sein?

    Zitat Zitat von Nicolino2006 Beitrag anzeigen
    Na, du bist ja ne coole Nummer!!!

    Amüsanter Schlagabtausch!!!

    Aber mal ehrlich, muss mich ja nun auch mal langsam damit beschäftigen ( Sohnemann wird im November 2). Habe doch nun von der wissenschaftlichen Seite gelernt, dass die Kinder zumeist erst zwischen dem 2 und 3 Lebensjahr überhaupt bemerken, dass da was zu kontrollieren ist. Und darüber gibt es meiner Meinung nach nichts zu diskutieren. Das scheint ja dann wohl so zu sein. Das die Gnome vielleicht schon mal eher gesehen haben sollten, dass Mama und Papa keine Windel tragen und es auch anders geht, ok. Damit habe ich auch schon vor längerer Zeit angefangen. Er geht immer mit auf die Toilette. Seit ein paar Tagen möchte auch er nach meinem Gang auf der Toilette sitzen, ok. Gut! Dann sitzt er dadrauf und guckt mich fragend an, als wollte er sagen: Was mache ich hier und was soll nun passieren?

    Tja, und ich weiss jetzt nicht so recht. Ist er nun auf dem Wege oder ist das einfach nur interessant für ihn! Ich weiss echt nicht so recht, was ich machen soll.
    Zumal sein grosses Geschäft nicht einmal am Tag zu einer halbwegs berechenbaren Zeit stattfindet, sondern mehrmals täglich. Und dazu habe ich auch gelesen, dass das sich einpendeln würde, und die Kinder erst dann soweit wären, ihren Darm zu kontrollieren.
    Und nun???

    Grüsse von Christina und Nico
    meine kinder waren von Geburt an quasi dabei wenn ich aufs Klo mußte , sobald ich dachte sie verstehen was ich sag hab ich auch immer erklärt was ich da tu

  7. #37
    gartenzwerge ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Kleinkind schon auf´s Töpfchen muß das sein?

    Mein Kleiner( 20 Monate, Frühchen) hat heute zum ersten mal Pipi ins Klo gemacht!!! Und zwar pinkelt er seit einer Weile jedesmal, wenn ich die Windel aufmach und lacht sich kaputt. Da dachte ich doch, dass er es kontrollieren kann- und richtig! Ihr hättet sehen sollen, wie stolz der war.
    Bei der Grossen war es genauso- absichtlich Pfützen machen und darüber lachen ( vorm Baden zb).
    So geben meine Kids selbst den Start fürs Sauberwerden. Wenn der Kleine nicht aufs Klo will, lass ich ihn, wenn er Interesse hat, probieren wirs und bei Erfolg gibts Riesenlob.
    Als die Grosse mit 2.5 auch nachts sauber war, haben wir ein Windelfest gefeiert- davon erzählt sie heute noch!

  8. #38
    Avatar von Murksi
    Murksi ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Kleinkind schon auf´s Töpfchen muß das sein?

    Hey!
    Das ist schwer zu sagen, Ich kenne auch ei n paar Kinder, die sehr früh, von der Mutter jede Stunde drauf gesetz wurden und mit 2 ihren Stuhlgang unterdrückt haben und sich mit Händen und Füßen gegen das Töpfchen gewährt haben.
    Biete es Deinem Kind an, aber zwinge es nicht. Die Darm und Blasenkontrolle kann sowieso erst im laufe des 2-3 Lebensjahres erlangt werden.
    Klar, wenn die andere Mutter ihr KInd jede Stunde drauf setzt ist die Wahrscheinlichkeit groß, das es auch klappt, aber nicht aus kontrolle, sondern aus Zufall und die Zwischenzeitunfälle werden meist sowieso verschwiegen.
    Also anbieten, mit auf Toillette nehmen, wenn Du mußt, dann lernt Dein Kind durch nachahmung und gewöhnt sich an sein Töpfchen ohne es als Zwang zu sehen.
    Viel Glück!
    LG
    Meine liebste Bino Tixe
    Planie Bino Diamondgirl
    Meine April Bino 2009: Mariesolveigh

  9. #39
    Avatar von mancini
    mancini ist offline gehemmter Besserwisser

    User Info Menu

    Standard Re: Kleinkind schon auf´s Töpfchen muß das sein?

    Zitat Zitat von Maus86 Beitrag anzeigen
    Ich finde das richtig das Kind schon in dem Alter auf den Topf zu setzen. Ich habe bei meinem Kleinen schon mit 8 Monaten angefangen. Und er war mit 19 Monate bereits tagsüber sauber.

    Ich bin der Meinung das es wohl nicht normal sein kann, dass Kinder im altervon 2-5 immer noch Windeln umhaben. Wir waren doch früher alle mit ca 1 1/2 Jahren sauber.

    Lieben Gruß

    Mama Nicole+Klein Denny

    Du findest nicht normal, daß ein 2 jähriges Kind noch Windeln trägt?
    Behalt Deine Meinung mal lieber für Dich



  10. #40
    Avatar von unvollendete
    unvollendete ist offline Vierfachmama

    User Info Menu

    Standard Re: Kleinkind schon auf´s Töpfchen muß das sein?

    Zitat Zitat von Murksi Beitrag anzeigen
    Die Darm und Blasenkontrolle kann sowieso erst im laufe des 2-3 Lebensjahres erlangt werden.
    blödsinn, vollkommener blödsinn.

    sowas können nur leute behaupten, die noch nie ein windelfrei-kind erlebt haben oder leute, die von diesem irrglauben profitieren -windelproduzenten etwa, die diesen glauben sehr gerne hochhalten und durch selbstfinanzierte pseudowissenschaftliche "studien" untermauern.

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte