Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    toxicodendron Gast

    Böse erwachsenenwindeln?!

    mein sohn (2,5 jahre) bringt mich zur verzweiflung! er macht überhaupt keine anstalten aufs klo zu gehen, nur nach langen überredungen bekomme ich ihn morgens dazu, sich mal aufs klo zu setzen, dann schauen wir stundenlang bücher an und wenn ich glück habe, dann geht in 1 von 10 fällen mal das große geschäft rein. oder ich habe nach einer halben stunde genug und nehm ihn runter, dann dauert es 5 minuten und er hat die windeln voll! aber er sagt nichts, nicht dass er muss, nicht dass die windeln voll sind, gar nichts! meine tochter war in dem alter schon vollständig sauber!
    sind die jungs einfach so faul oder hab ich da ein spezielles exemplar?
    ich hab auch schon versucht ihn tagsüber mal jede stunde aufs klo zu setzen, aber da macht er überhaupt nicht mit und in der krippe will er auch nicht, dabei gehört er zu den ältesten dort!
    kann mir einer helfen oder muss ich bald die TENA-windeln kaufen?

  2. #2
    luco ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: erwachsenenwindeln?!

    Mach dir keinen Streß.
    Je mehr du darauf drängst umso mehr will er erst gar nicht.
    Laß ihn einfach bis er von alleine sagt: Pampers runter.
    Von meiner Nachbarin der Sohn war mit 2 Jahren sauber. Ein halbes Jahr später brauchte er wieder die Windeln für ein paar Monate.
    Eine Garantie hat man nie.
    Übrigens bei dm gibt es die Windeln in XXL....

  3. #3
    Avatar von IrisS.
    IrisS. ist offline tick tack

    User Info Menu

    Standard Re: erwachsenenwindeln?!

    Zitat Zitat von toxicodendron Beitrag anzeigen
    mein sohn (2,5 jahre) bringt mich zur verzweiflung!
    Jetzt schon? Mein Großer ist fast 4 und zeigt noch keinerlei Interesse am Ablegen der Windel. Sämtliche Versuche in die Richtung werden mit Protestpinkeln vom Sofa beantwortet. Oder er pinkelt eben munter in die Hose, wenn wir die Windel einfach weglassen. (Und das über mehrere Tage und wenn sie nass ist, rennt er eben trotzdem damit rum.)
    Ich hab ihm sogar schonmal von der Windelfee erzählt, die dringend Windeln für kleinere Kinder braucht und mit den Größeren gegen geschenke tauscht. Sein Kommentar: "Die soll bloß weg bleiben!!"
    Auf meine Ansage im Supermarkt, dass er jetzt die größte Größe trägt und was wir machen, wenn er da rausgewachsen ist, meinte er nur: "Dann kaufen wir halt Windeln für Erwachsene, sowas gibts." :rolleyes:
    Ich habs wirklich aufgegeben, verzweifelt zu sein. Er wird nicht ewig Windeln tragen.

    Gruß
    Iris
    Also hier hast Du aber nicht sehr gründlich geputzt!


    www.k2it.de

  4. #4
    toxicodendron Gast

    Standard Re: erwachsenenwindeln?!

    na dann hab ich ja noch zeit

  5. #5
    yxopi Gast

    Standard Re: erwachsenenwindeln?!

    mach dir keinen kopf mein sohn war auch erst kurz vor seinen dritten geburtstag trocken...das kommt von alleine...:)

  6. #6
    rosenrot1312 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: erwachsenenwindeln?!

    Meine Tochter war mit 2,5 Jahren auch trocken (tagsüber), bei Junior hat's erst mit drei geklappt.

    Die ersten zwei Wochen im KiGa bekam ich noch täglich eine Tüte mit Sachen zum Waschen mit, dann, von einem Tag auf den anderen, ging er auf's Klo.

    Es gibt nur noch ganz seltene Ausrutscher, in den letzten drei Wochen glaube ich gar nicht mehr.

    Mach dir keinen Stress, und vor allem, lass das nicht Thema Nr. eins werden bei euch, dann kann sich da ein Machtkampf entwickeln, aus dem du nur schwer rauskommst...

  7. #7
    Avatar von IrisS.
    IrisS. ist offline tick tack

    User Info Menu

    Standard Re: erwachsenenwindeln?!

    Eben. Wann war denn Deine Tochter trocken?
    Also hier hast Du aber nicht sehr gründlich geputzt!


    www.k2it.de

  8. #8
    toxicodendron Gast

    Standard Re: erwachsenenwindeln?!

    meine tochter war mit 2,5 schon komplett trocken und fing mit 2 schon ihr großes geschäft aufs klo zu machen. deshalb denke ich eben, dass monsieur ein bisschen langsam ist... aber ihr habt ja recht, ich muss ihm eben zeit lassen. ich möchte nur den zeitpunkt nicht verpassen, ab dem er sich so an die windel gewöhnt hat, dass er sie gar nicht mehr loshaben will.

  9. #9
    Avatar von IrisS.
    IrisS. ist offline tick tack

    User Info Menu

    Standard Re: erwachsenenwindeln?!

    Huhu!

    Also ich glaube kaum, dass jemand sich so an eine Windel gewöhnen kann, dass er sie ewig trägt. Spätestens, wenn er eine Freundin sucht, wird Schluss sein.

    Gruß
    Iris
    Also hier hast Du aber nicht sehr gründlich geputzt!


    www.k2it.de