Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12
Like Tree2gefällt dies

Thema: kann ich den schlafrhythmus meines Baby ändern? (7 Wochen)

  1. #11
    Avatar von CarrieCute
    CarrieCute ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: kann ich den schlafrhythmus meines Baby ändern? (7 Wochen)

    Such dir eine Stillberaterin oder eine Stillgruppe, das mit dem Brüste kleiner werden ist der größte Schmarrn, den ich seit langem gelesen habe!!!! Hier findest du Kolleginnen: AFS und hier LaLecheLiga
    Wenn du extern füttern möchtest, achte auf stillfreundliche Mittel, eine Saugverwirrung kann sich immer einschleichen.
    Und zum Alter: Dein Baby ist erst 7 Wochen alt. Ihr seid quasi im Spätwochenbett und noch mitten im Etablieren euer (Still)Beziehung.
    Bücher gibt es auch gute, aber die sprechen niemals vom Schlafen LERNEN! schau mal hier auf diese Liste, wenn du gute Literatur möchtest Bücherliste
    Carrie

    http://lb3f.lilypie.com/oUTbp2.png

    www.embryotox.de infos über Medikamente in Schwangerschaft und Stillzeit

    www.rabeneltern.de und ja, wir sind Rabeneltern


    http://lmtf.lilypie.com/5xiOp1.png
    mit meiner RLBino Arwen1860

  2. #12
    mumimami ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: kann ich den schlafrhythmus meines Baby ändern? (7 Wochen)

    Erstmal ne frage: Was hat die Vormittagsflasche mit deinem Freund zu tun?
    Ansonsten würd ich sagen nimm dein Kind so wie es ist und biege nicht dran rum. Hört sich doch mehr als normal an!
    Mein Sohnemann schläft seit er 2 Monate ist nachts 7-12 Stunden. Er bekommt 3-4 Stunden frische Luft bei jedem Wetter und abends immer die gleichen Schlafrituale: Abendbrot zwischen 6 und 7, Baden zwischen 7 und 8 (ca 20in nachdem Essen) danach nen bischen Spielen bis er k.o. ist dann Kuscheln mit gutenacht Geschichte oder Lied, noch ein Fläschchen und ab ins Bett mit noch ein gute Nacht lied vom Teddy

Seite 2 von 2 ErsteErste 12