Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30
Like Tree6gefällt dies

Thema: Hilfe! Baby 1 Jahr wacht jede Stunde auf!

  1. #1
    Sakru ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Hilfe! Baby 1 Jahr wacht jede Stunde auf!

    Hallo meine kleine ist am 17.12. 1 Jahr alt geworden. Sie schläft schon immer bei uns im Bett und ich stille nachts noch. Mit dem Einschlafen hat es noch nie gut geklappt bis wir dann im August im Urlaub darauf gekommen sind sie in den schlaf zu Schaukeln nur funktioniert dass jetzt nicht mehr. Tragen lässt sie sich nicht mehr und hinlegen lesen singen geht alles nicht ... Wenn sie dann endlich schläft nachdem ich sie gestillt habe wacht sie jede Stunde auf und sucht nach der Brust :-( ich bin so verzweifelt ich würde gerne abstillen und es schaffen dass sie wenigstens schläft bis 11 oder so und dann nicht so oft aufwacht was mach ich falsch 😢

  2. #2
    baobab69 Gast

    Standard Re: Hilfe! Baby 1 Jahr wacht jede Stunde auf!

    will die nachts die brust zum trinken oder kuscheln? vl wäre ein schnuffeltuch mit deinem geruch oder ein schnulli eine gute idee. wenn es ums trinken bzw abstillen geht, könntest du ja abpumpen und jm gibt ihr die flasche mit deiner milch.
    das mit dem schnuffeltuch ist einfach: nimm eine saubere windel aus stoff und trage sie den ganze tag unter deinen klamotten auf der haut (zb unter dem bh festklemmen und dann trägst du das tuch auf dem bauch). verzichte auf parfüm u dgl. in dieser zeit. das tuch nimmt im lauf des tages deinen körpergeruch an.

    bedenken wg schnulli: für eine evt saugverwirrung ist es jetzt schon zu spät. da viele kinder in dem alter schon längst mit löffel und trinkbecher üben, kannst du durchaus den schnulli nutzen. welches modell-da lass dich beraten im drogeriemarkt oder von der hebamme usw.

  3. #3
    Sakru ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Hilfe! Baby 1 Jahr wacht jede Stunde auf!

    Sie trinkt 2 mal und die anderen Male die sie aufwacht nuckelt sie nur aus der Flasche trinkt sie nicht und Schnuller nimmt sie auch nicht habe ich schon oft versucht :-(

  4. #4
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich

    User Info Menu

    Standard Re: Hilfe! Baby 1 Jahr wacht jede Stunde auf!

    Zitat Zitat von Sakru Beitrag anzeigen
    Sie trinkt 2 mal und die anderen Male die sie aufwacht nuckelt sie nur aus der Flasche trinkt sie nicht und Schnuller nimmt sie auch nicht habe ich schon oft versucht :-(
    sie ist gerade mal ein Jahr - da ist das doch normal

  5. #5
    BeSe ist offline glückliche 2fach-Mama

    User Info Menu

    Standard Re: Hilfe! Baby 1 Jahr wacht jede Stunde auf!

    Ich hatte unseren Sohn mit ca. 9 Monaten abgestillt und seitdem schläft er 12 Std. durch... war auch irgendwie einfach...

    Bei meiner Freundin war das nicht so - dort hat die Kinderärztin aber gut beraten und gesagt, dass das Kind mit 10 Monaten auch ohne zwischendurch Trinken auskommen müsste. Sie hatten wohl 2-3 Schreinächte, aber dann hatte die Kleine gemerkt, dass es einfach nichts mehr gibt und schläft seitdem auch durch.
    Sohnemann 1 geboren am 31.12.2012 in der 28. SSW
    Töchterchen 2 geboren am 18.09.2014 in der 41. SSW

  6. #6
    Frohnatur123 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Hilfe! Baby 1 Jahr wacht jede Stunde auf!

    Mein Kleiner wird Ende Januar 1. Er wacht in manchen Nächten auch ständig auf. Zwar lässt er sich dann sofort mit einem Schnuller beruhigen, trotzdem wären ruhigere Nächte natürlich viel erholsamer. Ohne Nahrung auszukommen, habe ich ihm mit dem Schnuller beigebracht. Aber wie ich jetzt den Schnuller nachts loswerde, weiß ich auch nicht...

  7. #7
    Sakru ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Hilfe! Baby 1 Jahr wacht jede Stunde auf!

    Ich habe nichts gegen das Stillen in der Nacht. aber ich denke auch dass sie ohne Nahrung auskommt und dann vielleicht auch besser schläft. Das abstillen wird bei uns bestimmt nicht so einfach sein da sie es Tagsüber auch teilweise richtig einfordert. Von mir aus biete ich ihr garnichts an und das klappt auch tags meistens . Ich denke dass es für sie auch nicht gut sein kann wenn sie die halbe Nacht nicht schläft ....

  8. #8
    Sakru ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Hilfe! Baby 1 Jahr wacht jede Stunde auf!

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    sie ist gerade mal ein Jahr - da ist das doch normal
    Klar ein stückweit schon aber sie braucht ja auch schlaf...

  9. #9
    freddydo ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Hilfe! Baby 1 Jahr wacht jede Stunde auf!

    Du machst erst mal nichts "falsch", jedes Kind ist einfach anders und fordert andere Dinge. Auch wenn das in deiner Situation wohl nur ein schwacher Trost ist, war das Thema Schlaf und Stillverlangen nachts bei uns von einen Tag auf den anderen erledigt. Direkt als unsere zweite Tochter kam, hat die erste, die auch im ersten Jahr nur geschrien hat, aufgehört und war ein Engelchen. Vielleicht wäre das einen Lösung?

    Scherz beiseite: Ich glaube seitdem, dass man nichts falsch machen kann, sondern einfach ein Kind eine Phase hat, die auch schnell vorbei sein kann. Deswegen leider erst mal durchhalten.

  10. #10
    lipophil ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Hilfe! Baby 1 Jahr wacht jede Stunde auf!

    Ich kenne das, tröstet ein bisschen zu wissen dass ich nicht alleine bin. Das ist nicht normal! Mein großer Sohn war auch ein schlechter Schläfer der hat erst mit etwa 3 Jahren durchgeschlafen. Aber das Theater meiner Tochter (witziger weise auch am 17.12. 1 Jahr alt geworden. ..) ist die Krönung. Ich hab auch schon alles versucht, Mittagsschlaf reduziert, Schnuller nimmt sie partout nicht, mein Nachthemd ins Bett gelegt, die harte Tour mit Brust Entzug, nichts hilft. Ich liege am Ende im Bett und gebe ihr weinend die Brust. Ja, das mit den Phasen kenne ich noch von meinem Sohn und ich weiss, daß alles sich plötzlich ändern kann. Aber im Moment bin ich fix und fertig, mir tut alles weh weil ich mich nachts nicht umdrehen kann (sie wird sofort wach und schreit ). Nächsten Montag muss ich wieder arbeiten. Ich hoffe es wird bald besser. Ich wünsche dir viel Kraft beim aushalten und nein, wir haben nichts falsch gemacht, sie sind halt einfach wie sie sind....

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •