Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 35 von 35
  1. #31
    flottemaus ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Wer steht am Wochenende auf?

    Mein Männe muß in der Woche auch früh raus, dafür stehe ich in der Nacht ziemlich häufig auf. Müde sind wir beide. Am WE steht er öfter früh auf und macht unsere Jüngste fertig, dann darf ich länger schlafen, dafür legt er sich tagsüber gerne noch mal hin, dann kümmer ich mich um die Kids. Kinder hat man halt 24 Stunden am Tag, so lang dauert kein Job, deshalb finde ich es okay, wenn sich in der "Freizeit" beide kümmern, aber wichtig ist, daß sich beide in ihrer Belastung ernstgenommen fühlen. Wenn man schon anfängt, Stunden auszurechnen, dann läuft doch insgesamt etwas schief, oder ?

  2. #32
    Maxie Musterfrau ist gerade online 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Wer steht am Wochenende auf?

    Ich kann mir vorstellen, dass da einfach auf beiden seiten viel Frust vorhanden ist. Bei ihm, dass er sich mit 2 Jobs abmüht, die Familie zu ernähren und dafür wohl zu wenig Anerkennung bekommt und bei ihr andersrum genauso.

    LG

  3. #33
    Falke ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Wer steht am Wochenende auf?

    Da sagst Du was Wahres.
    Ich bin auch eher der Frühaufsteher, mein Mann schläft gerne länger.
    Ich denke auch, es sollte eine Lösung gesucht werde, die zur Familie passt und mit der alle zufrieden sind, und nicht vorgerechnet werden, wer, was, wann, wie oft tut...

  4. #34

    User Info Menu

    Standard Re: Wer steht am Wochenende auf?

    mein mann steht in der woche um ca 6h auf ....hat durchgeschlafen....ist zwischen 7h und 20h außer haus.

    ich stehe auch so zwischen 6-7h auf, stehe allerdings auch nachts bei bedarf für beide kinder auf. (möchte nicht, daß mein mann das macht, weil er lange dienstfahrten mit dem auto macht!)
    manchmal kann ich durchschlafen, manchmal hab ich einen schnitt von 2-2 1/2 stunden schlaf "am stück".

    meistens stehen wir am we gemeinsam auf, da wir uns aber schon uuuuuurig lange kennen und wir wissen, daß ich ne schlafmütze bin und 12 stunden am stück schlafen könnte und er mit weniger schlaf auskommt (schon immer), übernimmte er gerne mal den we-aufsteh-frühstückmach-kinderversorge-dienst....und bringt mir sogar den kaffee ans bett.

    wir gönnen uns das gegenseitig!
    Im Wald 2 Wege boten sich mir dar,
    und ich ging den,
    der weniger betreten war,
    und das veränderte mein Leben.

    R.Frost

  5. #35
    samgee ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wer steht am Wochenende auf?

    Zu hohe Ziele kann ich mir gar nicht setzen. Ich bin froh den Haushalt gebacken zu bekommen.

    Leider spielt Jan noch wie vor nicht selbst und leider ist er auch eher der Typ, den man ständig im Auge behalten muss, weil er sonst nur Unfug anstellt. Zwei Minuten nicht geguckt und schon ist die Waschtrommel mit Legos voll, Papas Dokumente zerrissen, die Möbel bekritzelt oder die Dose Fischfutter im Aquarium versenkt. Kam alles schon vor....

    Noch dazu ständig Trotzanfälle wegen irgendwelchem Kleinkram, da kommt man tagsüber echt nicht zu irgendwelchen Hobbies.... Waschen, einkaufen, bügeln und die Grundsauberkeit ist so ziemlich alles was wir schaffen....

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234