Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25
  1. #1
    gelni ist offline Stranger

    User Info Menu

    Rotes Gesicht Achselschweiß, Deos und Achselpads

    Hallo von einer Zwillingsmama, die sehr oft ins Schwitzen kommt...
    Eigentlich hatte ich vor der Schwangerschaft keine Probleme mit dem Schwitzen, aber wie es halt so ist, danach ist alles anders... Jetzt merke ich schon, dass es bei mir viel schneller mit den Schweißflecken geht - und ich dusche mich regelmäßig und achte auf meinen Körper...
    Da ich von ein paar Müttern das gleiche gehört habe, wollte ich mich mal im Forum erkundigen, ob es mehr von uns gibt, die nach der Schwangerschaft auf einmal mehr schwitzen...
    Wie bekämpft ihr das Problem?
    Ich verwende seit paar Monaten Hydrofugal ohne Geruch mit Aloe Vera, funktioniert eigentlich ganz gut, aber halt nicht immer. Vor paar Wochen habe ich beim Googlen Achselpads von L'axelle entdeckt (konnte damals noch kostenlose Probe auf Laxelle: Achselpads - schnelle Hilfe bei Schweiß- und Deoflecken bestellen) und finde, dass es eine gute Ergänzung fürs Deo ist. Allerdings kann man diese Pads nur bei der Kleidung verwenden, die Ärmel hat....
    So, das sind meine Tipps gewesen und jetzt hoffe ich auf zahlreiche Tipps von euch :-)
    Danke!

  2. #2
    Schnuggimaus ist offline Alemannin

    User Info Menu

    Standard Re: Achselschweiß, Deos und Achselpads

    Zitat Zitat von gelni Beitrag anzeigen
    Hallo von einer Zwillingsmama, die sehr oft ins Schwitzen kommt...
    Eigentlich hatte ich vor der Schwangerschaft keine Probleme mit dem Schwitzen, aber wie es halt so ist, danach ist alles anders... Jetzt merke ich schon, dass es bei mir viel schneller mit den Schweißflecken geht - und ich dusche mich regelmäßig und achte auf meinen Körper...
    Da ich von ein paar Müttern das gleiche gehört habe, wollte ich mich mal im Forum erkundigen, ob es mehr von uns gibt, die nach der Schwangerschaft auf einmal mehr schwitzen...
    Wie bekämpft ihr das Problem?
    Ich verwende seit paar Monaten Hydrofugal ohne Geruch mit Aloe Vera, funktioniert eigentlich ganz gut, aber halt nicht immer. Vor paar Wochen habe ich beim Googlen Achselpads von L'axelle entdeckt (konnte damals noch kostenlose Probe auf Laxelle: Achselpads - schnelle Hilfe bei Schweiß- und Deoflecken bestellen) und finde, dass es eine gute Ergänzung fürs Deo ist. Allerdings kann man diese Pads nur bei der Kleidung verwenden, die Ärmel hat....
    So, das sind meine Tipps gewesen und jetzt hoffe ich auf zahlreiche Tipps von euch :-)
    Danke!

    Ich habe mir die Schweißdrüsen entfernen lassen. Sicherlich die extremste Variante, aber ich bin sehr zufrieden und würde es immer wieder machen lassen.
    Si alla Vita!


  3. #3
    gelni ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Achselschweiß, Deos und Achselpads

    Schweißdrüsen entfernen? echt? das ist schon echt extrem, oder? wie lange hat die op gedauert und die erholungszeit danach, bis du dich normal bewegen konntest? Ich habe auch was vom kompensatorischen Schwitzen gehört. Wie ist es denn bei dir?

  4. #4
    jessiandre Gast

    Standard Re: Achselschweiß, Deos und Achselpads

    Also, ich schwitze auch seid der SS mehr...und habe schon soooo viel ausprobiert!
    Ich benutze am liebsten Deospray von Rexona...und ich probiere auch gerne Neuheiten aus
    Momentan benutze ich ein billiges Deo von DM und ich muss sagen, ich finde es klasse
    Was auch super gut gegen schwitzen hilft, ist eine Mischung aus der Apotheke, die wird dort angemischt und ist irgendwas mit Aluminiumchlorid (oder so)

  5. #5
    Schnuggimaus ist offline Alemannin

    User Info Menu

    Standard Re: Achselschweiß, Deos und Achselpads

    Zitat Zitat von gelni Beitrag anzeigen
    Schweißdrüsen entfernen? echt? das ist schon echt extrem, oder? wie lange hat die op gedauert und die erholungszeit danach, bis du dich normal bewegen konntest? Ich habe auch was vom kompensatorischen Schwitzen gehört. Wie ist es denn bei dir?


    Es wurden ja nur die Schweißdrüsen unter den Achseln entfernt, ansonsten kann ich ja noch schwitzen

    Du kannst dir das so in etwa vorstellen, wie bei einer Fettabsaugung, der Arzt geht mit einer Kanüle unter die Haut, und diese saugt die Drüsen weg. Schmerzen hatte ich hinterher kaum, bin allerdings auch nicht wirklich schmerzempfindlich. Die ersten 10 Tage hatte ich einen Rucksackverband, die Fäden hab ich dann beim Hausarzt ziehen lassen.

    Insgesamt hat die OP etwa 45 Minuten gedauert, Kosten lagen bei etwas über 1000 Euro.

    Schau mal hier:

    Schweißdrüsenentfernung Schweißdrüsenabsaugung Schwitzen Kosten Preise
    Si alla Vita!


  6. #6
    fabala Gast

    Standard Re: Achselschweiß, Deos und Achselpads

    Ich schwitze relativ wenig. Deshalb habe ich gar kein Deo im Haus.
    Benutze meine Allzwecksmittel Kaisernatron. Das Zeuchs saugt den Geruch auf und das Tüten passt in jede Tasche


    Zitat Zitat von gelni Beitrag anzeigen
    Hallo von einer Zwillingsmama, die sehr oft ins Schwitzen kommt...
    Eigentlich hatte ich vor der Schwangerschaft keine Probleme mit dem Schwitzen, aber wie es halt so ist, danach ist alles anders... Jetzt merke ich schon, dass es bei mir viel schneller mit den Schweißflecken geht - und ich dusche mich regelmäßig und achte auf meinen Körper...
    Da ich von ein paar Müttern das gleiche gehört habe, wollte ich mich mal im Forum erkundigen, ob es mehr von uns gibt, die nach der Schwangerschaft auf einmal mehr schwitzen...
    Wie bekämpft ihr das Problem?
    Ich verwende seit paar Monaten Hydrofugal ohne Geruch mit Aloe Vera, funktioniert eigentlich ganz gut, aber halt nicht immer. Vor paar Wochen habe ich beim Googlen Achselpads von L'axelle entdeckt (konnte damals noch kostenlose Probe auf Laxelle: Achselpads - schnelle Hilfe bei Schweiß- und Deoflecken bestellen) und finde, dass es eine gute Ergänzung fürs Deo ist. Allerdings kann man diese Pads nur bei der Kleidung verwenden, die Ärmel hat....
    So, das sind meine Tipps gewesen und jetzt hoffe ich auf zahlreiche Tipps von euch :-)
    Danke!

  7. #7
    Avatar von brenny
    brenny ist offline Fr. Neugier-Geizkragen

    User Info Menu

    Standard Re: Achselschweiß, Deos und Achselpads

    Da sollen so Deo-Kristalle Wunder wirken ... ob es stimmt
    LG brenny

    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten


    Meine Binosen
    *Igelig mit Valentin und Moritz*
    *Katchouli mit Stella und Lucia*

    Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein, wie andere es gerne hätten

  8. #8
    Kattili ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Achselschweiß, Deos und Achselpads

    Hallo, habe ALLES probirt, weil es bei mir auch extrem war. Sogar Behandlung mit so kleinen Elektroschocks - nix geholfen. Wollte auch schon Schweißdrüsen entfernen, und dann hab ich das entdeckt: odaban (übliches davor und dahiner) - benutze es nun schon einige Jahre, es hilft wirklich!!!!!!

  9. #9
    desi.fear ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Achselschweiß, Deos und Achselpads

    Ich werde die Pads jetzt auch mal probieren...wenn nichts hilft, wird nächstes Jahr durch einen Arzt nach geholfen :rolleyes:

  10. #10
    gelni ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Achselschweiß, Deos und Achselpads

    hallo, schnuggimaus,
    danke für die Infos. Der Gedanke ist schon echt sehr reizvoll - einmal alles entfernen lassen und weg ist das Problem. Aber ich denke, dass meine Schweißprobleme dann doch nicht so stark sind, so dass ich mich freiwillig auf den OP-Tisch hinlege, wenn es auch nicht so schmerzhaft ist... Mal schauen...
    Trotzdem DANKE!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
>
close