Unsere Twins sind jetzt 3Monate und 5Tage alt und eigentlich richtige Goldstücke. Lennox ist der ruhigere und Mia die agile. Bis jetzt hatten wir auch Glück denn sie waren sehr liebe Babys , also nur Schreierei bei Hunger oder Müdigkeit oder voller Windel , das übliche also. Aber seit zwei Tagen schreit Mia egal ob beim trinken oder auf dem Arm und läßt sich nicht beruhigen. Bauchschmerzen haben wir schon ausgeschlossen. Ich weiß nicht mehr was ich machen soll und langsam geht die permanente Schreierei an die Substanz zumal Lennox auch irgendwann mitmacht. Kann das eine ICHBRAUCHGANZVIELNÄHE - Phase sein? Sie hat auch ihre zweite Lebenswoche in der
Klinik verbracht wegen einer Temperaturregulationsstörung.
Wer hat einen Tip oder ähnliche Erfahrungen?

Vielen Dank schon mal , die Wuppertwins