Ergebnis 1 bis 4 von 4
Like Tree1gefällt dies
  • 1 Post By shortylady

Thema: Baby weint wegen Tee?

  1. #1
    RustySpoons ist offline Stranger
    Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    3

    Unglücklich Baby weint wegen Tee?

    Hallo Community,

    ich bin neu hier und ziemlich ratlos...

    Mein zweites Kind (Mädchen, 7,5 Wochen alt) leidet seit 6 Wochen stark unter Bachweh bzw Blähungen. Dies wurde auch mehrfach vom Arzt festgestellt, da sie extrem Luft im Bauch hat. Da ich das von meinem Großen nicht kenne, traf ich also auf Neuland ^.^

    Ich mache alles was helfen soll: 2x täglich Bauchmassage mit Kümmel-Anis-Salbe, Sab Simplex in jede Flasche, Muckelkissen aufs Bäuchlein, Pucken, also das volle Wohlfühlprogramm. Leider hilft nichts davon, sie weint quasi den ganzen Tag und schläft abends gegen 19/20 Uhr völlig erschöpft und unglücklich ein.

    Nun mache ich seit gestern die Flaschen mit dem Wohlfühltee von Hipp und heute ist es noch schlimmer als sonst bzw die Schreilautstärke ist es. Sie schreit wie am Spieß und lässt sich nichtmal durch bauchmassage beruhigen (hat sie sonst immer super gefunden, auch wenn es nichts brachte).

    Kann das am Tee liegen oder ist das eher unwahrscheinlich?

    Ich bin langsam ziemlich verzweifelt und traurig, weil ich ihr nich helfen kann und vorallem auch, mein 3-jähriger sehr darunter leidet, dass Mama fast keine Zeit für ihn ganz alleine aufbringen kann

    Habt ihr vielleicht noch andere Tipps bzw welche Erfahrungen habt ihr mit dem Tee gemacht?

    LG,

    Doreen mit Leif (3J.) und Freya (7,5Wochen)

  2. #2
    shortylady ist offline old hand
    Registriert seit
    18.11.2012
    Beiträge
    1.001

    Standard Re: Baby weint wegen Tee?

    Als meiner anfangs bauchweh hatte, habe ich, auch erst alles versucht, am ende hats geholfen, das ich mal die vigantoletten weggelassen habe... vielleicht hilfts bei euch auch?

    Oder was man auch oft hört, vielleicht mal zur osteopathie gehen.
    Lydi1981 gefällt dies

  3. #3
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist offline Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    87.603

    Standard Re: Baby weint wegen Tee?

    Tee? Das hat bei so einem kleinen Kind nichts zu suchen - das füllt den Bauch und lässt keinen Platz für die nötige Milch.

    Wie siehts im Tragetuch aus?








    Leif und Freya? Oh weh....

  4. #4
    Maxie Musterfrau ist gerade online 100% Originalnick
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    50.315

    Standard Re: Baby weint wegen Tee?

    Wozu soll sie denn Tee trinken? Der ist für ein so kleines Kind überflüssig. Gibst du Vitamin D als Tablette oder als Öl? Die Tabletten verursachen bei manchen Kindern schlimme Blähungen. Ansonsten kannst du auch mal die Milchmarke wechseln. Aber vorsichtg: Nicht zu viel auf einmal ausprobieren, erstmal die Tabletten ersetzen, ein paar Tage abwarten und beobachten, dann den nächsten Versuch starten.

    LG

    Maxie Musterfrau

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •