Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26
Like Tree10gefällt dies

Thema: Ich kann nicht mehr.....

  1. #21
    Avatar von hollerfee
    hollerfee ist offline old hand
    Registriert seit
    11.09.2012
    Beiträge
    1.013

    Standard Re: Ich kann nicht mehr.....

    Zitat Zitat von Muckel1986 Beitrag anzeigen
    ...Eins steht jedefalls fest: ein zweites wirds nicht geben!!!!!
    Wart´s mal ab, bis er etwas älter ist. Ich hätte mittlerweile sehr, sehr gerne noch ein Kind, auch wenn es noch einmal ein Schreibaby würde. Aber dieses mal wäre ich darauf vorbereitet und es würde mich nicht so kalt erwischen - ich glaube, das ist echt das Hauptproblem, das man ein ganz anderes Bild von seinem Baby und dessen Verhalten entworfen hat und dann stürzt in der Realität alles zusammen.

  2. #22
    2burschen ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    25.05.2014
    Beiträge
    3.767

    Standard Re: Ich kann nicht mehr.....

    Ja hollerfee da gebe ich dir recht. Mit so einem schreikind rechnet niemand. Und selbst wenn man weiß das es "sowas" gibt weiß niemand wie es ist (meiner hat knapp drei Monate von morgens 11- nachts 4 gebrüllt, nur an der Brust war Ruhe) aber der zweite war trotzdem geplant, nach dem Motto wir wissen wie es ist noch sind wir drin in drei Jahren wollen wir andere "Probleme" haben (nicht ganz und nicht primäre Gründe aber irgendwie wohl). Unser zweiter war so geplant und ist soooo anders. Er hat ein normales schrei pensum am Tag, mal mehr mal weniger. Er isst ganz anders, schläft anders. Im Gründe bin ich froh das es der erste war der so geschrien hat. Da hatte ich Zeit zu kuscheln bis zum abwinken und stundenlang Schnuller zu sein. Zu allen Therapien zu gehen ohne stress. Jetzt beim zweiten wäre es deutlich schwieriger zu managen...
    Morningsun2010 und hollerfee gefällt dies.

  3. #23
    Avatar von Morningsun2010
    Morningsun2010 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    6.047

    Standard Re: Ich kann nicht mehr.....

    Zitat Zitat von 2burschen Beitrag anzeigen
    Ja hollerfee da gebe ich dir recht. Mit so einem schreikind rechnet niemand. Und selbst wenn man weiß das es "sowas" gibt weiß niemand wie es ist (meiner hat knapp drei Monate von morgens 11- nachts 4 gebrüllt, nur an der Brust war Ruhe) aber der zweite war trotzdem geplant, nach dem Motto wir wissen wie es ist noch sind wir drin in drei Jahren wollen wir andere "Probleme" haben (nicht ganz und nicht primäre Gründe aber irgendwie wohl). Unser zweiter war so geplant und ist soooo anders. Er hat ein normales schrei pensum am Tag, mal mehr mal weniger. Er isst ganz anders, schläft anders. Im Gründe bin ich froh das es der erste war der so geschrien hat. Da hatte ich Zeit zu kuscheln bis zum abwinken und stundenlang Schnuller zu sein. Zu allen Therapien zu gehen ohne stress. Jetzt beim zweiten wäre es deutlich schwieriger zu managen...
    Uns ging es auch so, dass wir von unserem ersten Kind total überfahren wurden mit seiner Intensität und den Schreianfällen. Wir haben damals Nr.2 geplant mit der Motto "schlimmer kann es gar nicht werden, also kann man auch noch eins kriegen". Und bekamen ja ein ganz ganz ganz pflegeleichtes Baby. :)
    hollerfee gefällt dies
    4er Jungengespann: 2/2008, 11/2010, 1/2014 und 11/2017

  4. #24
    Avatar von hollerfee
    hollerfee ist offline old hand
    Registriert seit
    11.09.2012
    Beiträge
    1.013

    Standard Re: Ich kann nicht mehr.....

    Tja, Schade, ich werde leider kein weiteres Kind bekommen können. So kenne ich die pflegeleichten Superbabies weiterhin nur aus dem Fernsehen. Aber das tut der Liebe zu meiner Tochter keinen Abbruch. Sie ist teilweise noch immer sehr anstrengend, aber das wundervollste Kind der Welt.

  5. #25
    Avatar von Morningsun2010
    Morningsun2010 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    6.047

    Standard Re: Ich kann nicht mehr.....

    Zitat Zitat von hollerfee Beitrag anzeigen
    Tja, Schade, ich werde leider kein weiteres Kind bekommen können. So kenne ich die pflegeleichten Superbabies weiterhin nur aus dem Fernsehen. Aber das tut der Liebe zu meiner Tochter keinen Abbruch. Sie ist teilweise noch immer sehr anstrengend, aber das wundervollste Kind der Welt.
    Ich glaube auch nicht, dass das der Liebe immer einen Abbruch tun muss gegenüber dem Kind.

    Pflegeleichte Superbabies sind auch ganz normale Menschen. Die haben dann einfach zu anderen Entwicklungsphasen den Hau weg...
    hollerfee gefällt dies
    4er Jungengespann: 2/2008, 11/2010, 1/2014 und 11/2017

  6. #26
    2burschen ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    25.05.2014
    Beiträge
    3.767

    Standard Re: Ich kann nicht mehr.....

    Ich glaube nach unserem ersten dem "super schreihals" konnte das zweite nur als pflegeleicht empfunden werden :D

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •