Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Ergobag

  1. #1
    Annon ist offline Stranger
    Registriert seit
    19.10.2011
    Beiträge
    8

    Frage Ergobag

    Hallo an alle Eltern von Grundschülern,

    Meine "Große" wird nâchstes Jahr eingeschult und kann es kaum abwarten. Sie wünscht sich schon jetzt zu ihrem Geburtstag in 2 Wochen einen Schulranzen.
    Ich habe ganz viele niedliche Grundschulranzen gesehen ( Scout/Mc Neill - das übliche und sie hat auch schon ihr Lieblingsmodell gefunden) - nun erzählte mir eine befreundete Mama von einem Zweitklässler, dass die Ranzen von Ergobag das absolute MustHave seien....
    Wie ist das bei euren Kiddis so? Hat jemand Erfahrung mit Ergobag? Ich finde die einfach nicht so schön, aber wenn die echt so hochwertig und in sind ????
    Danke für alle Antworten!

  2. #2
    msdb ist offline newbie
    Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    47

    Standard Re: Ergobag

    Zitat Zitat von Annon Beitrag anzeigen
    Hat jemand Erfahrung mit Ergobag? Ich finde die einfach nicht so schön, aber wenn die echt so hochwertig und in sind ????
    Sagt wer? Die gängigen Marken sind eher Scout, McNeill, Hama.

    Der Ergobag erfüllt a) nicht die Sicherheitsanforderungen und ist b) kein fester Ranzen, sondern ein Rucksack. Er ist mit Sicherheit nicht besser als die bewährten Modelle, insbesondere nicht in ergonomischer Hinsicht. Wenn man unbedingt einen Rucksack will, mag er aber ok sein.

    Man sollte sich einfach darüber im klaren sein, dass so ein Rucksack nicht formstabil ist, er fällt daher leichter um, das Schulmaterial verknickt schneller, und insbesondere können bzw. dürfen sich die Kinder da nicht draufsetzen, was mit den festen Ranzen i. d. R. geht und auch üblich ist.

  3. #3
    LilaFairy ist offline newbie
    Registriert seit
    11.09.2010
    Beiträge
    25

    Standard Re: Ergobag

    Wir haben einen Ergobag und sind sehr zufrieden damit.
    Das neue Modell fällt nicht um und ist standfest. Bei uns ist noch nichts verknickt, es gibt extra eine Heftbox. Die Sicherheitsnormen sind auch erfüllt. Es gibt ein Sicherheitsset, sodass der Ranzen eine orange Sicherheitsfläche hat.

    Als Must-Have würde ich den Ranzen nicht sehen. Du solltest schauen welches Modell deinem Kind am besten passt.

  4. #4
    msdb ist offline newbie
    Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    47

    Standard Re: Ergobag

    Zitat Zitat von LilaFairy Beitrag anzeigen
    Die Sicherheitsnormen sind auch erfüllt. Es gibt ein Sicherheitsset, sodass der Ranzen eine orange Sicherheitsfläche hat.
    Woher hast du diese Information? Meines Wissens werden selbst mit diesem angeblichen "Sicherheitsset" die Mindestandforderungen der Norm nicht erfüllt.

  5. #5
    Andrea B ist offline Legende
    Registriert seit
    09.03.2004
    Beiträge
    15.190

    Standard Re: Ergobag

    Zitat Zitat von LilaFairy Beitrag anzeigen
    Wir haben einen Ergobag und sind sehr zufrieden damit.
    Das neue Modell fällt nicht um und ist standfest. Bei uns ist noch nichts verknickt, es gibt extra eine Heftbox. Die Sicherheitsnormen sind auch erfüllt. Es gibt ein Sicherheitsset, sodass der Ranzen eine orange Sicherheitsfläche hat.

    Als Must-Have würde ich den Ranzen nicht sehen. Du solltest schauen welches Modell deinem Kind am besten passt.

    Das ist doch ein Witz die 2 Klettteile da.
    Am besten Sichtbar sind immer noch, die Kinder, die viel Orange Fläche am Ranzen haben. Da steht Scout an 1. Stelle.
    Fahr mal mit dem Auto rum wenn die Kinder auf den Weg in die Schule sind und achte ganz bewußt auf die Sichtbarkeit der Ranzen.
    Andrea

  6. #6
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    57.624

    Standard Re: Ergobag

    Zitat Zitat von Annon Beitrag anzeigen
    - nun erzählte mir eine befreundete Mama von einem Zweitklässler, dass die Ranzen von Ergobag das absolute MustHave seien....
    Wie ist das bei euren Kiddis so?
    Kann ich von unserer Schule nicht bestätigen. Es gibt einige wenige Kinder mit Ergobag, die Mehrzahl hat aber die *klassischen* Marken.
    Liebe Grüße

    Sofie

  7. #7
    LilaFairy ist offline newbie
    Registriert seit
    11.09.2010
    Beiträge
    25

    Standard Re: Ergobag

    Es sind drei große orange Flächen. Hier kann man ihn im Winter gut sehen.
    Es gibt viel mehr Kinder, die den Scout Style haben, der bewusst keine orange Fläche hat und die sieht man schlecht.

  8. #8
    Avatar von Twig
    Twig ist offline :)
    Registriert seit
    22.11.2007
    Beiträge
    1.498

    Standard Re: Ergobag

    Zitat Zitat von Annon Beitrag anzeigen
    Hallo an alle Eltern von Grundschülern,

    Meine "Große" wird nâchstes Jahr eingeschult und kann es kaum abwarten. Sie wünscht sich schon jetzt zu ihrem Geburtstag in 2 Wochen einen Schulranzen.
    Ich habe ganz viele niedliche Grundschulranzen gesehen ( Scout/Mc Neill - das übliche und sie hat auch schon ihr Lieblingsmodell gefunden) - nun erzählte mir eine befreundete Mama von einem Zweitklässler, dass die Ranzen von Ergobag das absolute MustHave seien....
    Wie ist das bei euren Kiddis so? Hat jemand Erfahrung mit Ergobag? Ich finde die einfach nicht so schön, aber wenn die echt so hochwertig und in sind ????
    Danke für alle Antworten!
    Ich würde einen Ranzen nicht rein nach Aussehen und Qualität kaufen. Kinder sind unterschiedlich in ihrer Größe und "Kräftigkeit". Bei meiner Tochter war z.B. klar, dass sie einen sehr leichten Ranzen brauchen wird.
    Ihr absoluter Favourit (Motiv), der auch alle Sicherheitsansprüche und Qualität erfüllte, passte bei ihr einfach nicht so gut und war nicht so bequem wie ein Konkurenzmodel. Das hat sie sogar selber nach Probieren verschiedener Modelle eingesehen, obwohl ihr der andere Ranzen wirklich viel besser gefiel.

  9. #9
    Anja12 ist offline Stranger
    Registriert seit
    12.12.2012
    Beiträge
    1

    Standard Re: Ergobag

    Wir haben einen Ergobag.
    Vorteile: leicht, gibt es auch mit Licht (kann mit Batterie an- und ausgemacht werden), Inneneinteilung ist gut. Vorderfach reicht für Flasche und Brotbox aus.
    Hefte kommen in die passende Heftbox. Daher keine verknickten Hefte.
    Großes Vorteil: die gute Passform. Der Ergobag sitzt wirklich klasse. Durch die zwei Vordergurte schwingt er auch nicht rum, wenn Tochter rennt. Er steht auch gut, zum Draufsitzen ist er aber nicht geeignet, das muss ja auch nicht sein....
    Nachteil: Wenn es regnet, muß der passende Regenschutz drüber. Allerdings ist dieser oben in einer kleinen Tasche eingebaut. Läßt sich auch gut drüberziehen.

    Wir haben den Ergobag, da er bei unserer Tochter einfach wirklich toll passt.
    Die herkömmlichen Schultaschen haben bei ihr nicht so gut am Rücken gepasst. Meist standen sie irgendwo ab und beim rennen, was Kinder nunmal durchaus tun, sind diese Schultaschen rumgehüft.

    Günstiger ist der Ergobag auf jeden Fall nicht. Eher kostet er um einiges mehr.
    Inzwischen 3. Klasse haben schon 5 von 24 Kindern einen Ergobag. Bei Einschulung war es 1 Kind.
    Auch im 3. Jahr sieht er noch gut aus. Wir haben allerdings auch ein sehr neutrales einfaches rotes Design gewählt, nicht das mit Blümchen oder so, sondern den ganz unifarbigen roten.
    Die Kletties (runde Klettbilder) kann man in so vielen Designs kaufen, da ist bestimmt für jeden Geschmack was dabei und diese lassen sich ja einfach auswechseln.

    Wir haben es nicht bereut und wenn Tochter älter wird, kriegt sie den nächsten Ergo, den gibt es auch für größere Schulkinder. Aber bis dahin wird er halten. Unser Fazit: die Grundschulzeit über reicht er aus, die Leuchtflächen reichen aus, es gibt ja auch noch die LED Beleuchtung oben am Deckel. Er ist formschön, mit passendem Design zeitlos und Preis und Leistung passen wirklich.

  10. #10
    mimi1971 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    24.11.2008
    Beiträge
    2.013

    Standard Re: Ergobag

    Zitat Zitat von Annon Beitrag anzeigen
    Hallo an alle Eltern von Grundschülern,

    Meine "Große" wird nâchstes Jahr eingeschult und kann es kaum abwarten. Sie wünscht sich schon jetzt zu ihrem Geburtstag in 2 Wochen einen Schulranzen.
    Ich habe ganz viele niedliche Grundschulranzen gesehen ( Scout/Mc Neill - das übliche und sie hat auch schon ihr Lieblingsmodell gefunden) - nun erzählte mir eine befreundete Mama von einem Zweitklässler, dass die Ranzen von Ergobag das absolute MustHave seien....
    Wie ist das bei euren Kiddis so? Hat jemand Erfahrung mit Ergobag? Ich finde die einfach nicht so schön, aber wenn die echt so hochwertig und in sind ????
    Danke für alle Antworten!
    Hallo,

    also, dass das ein "Must have" sein soll, kann ich nicht bestätigen. Unser Kleiner kam dieses Jahr zur Schule. Er hat sich im Geschäft einen Ergobag ausgesucht. Der saß auch toll, sichtbar war er auch. Ich hatte zusätzlich das Sicherheitsset gekauft und er hat im Deckel noch eine LED-Leiste, die man anschalten kann.

    Bei der Einschulung hatte noch ein anderer Junge aus der Parallelklasse ebenfalls einen Ergo.bag, ansonsten habe ich hier in der Gegend noch keine weiteren Schüler mit einem Ergo.bag gesehen.

    Mittlerweile hat mein Sohn einen Schulranzen von Step by Step, Modell "Pure Touch" aus dem Jahrgang 2011. Unser Großer hat ebenfalls so einen Ranzen dieses Jahr zum 2. Schuljahr bekommen, weil sein Mc.Nei.ll permanent umfiel. Dieser "pure touch" gefiel meinem Jüngeren noch viel besser als der Ergobag. Ich muss auch sagen, es geht wesentlich mehr rein und von der Standfläche her ist er top. Den Ergobag haben wir wieder verkauft. Der "pure touch" hat zwar gar keine orangefarbenen Flächen, aber meine Jungs tragen die Sicherheitswesten vom A.D.A.C.. Die fallen wirklich auf. Am Ranzen selber gibt es noch reflektierende Streifen, die über den Deckel bis zum Boden verlaufen.

    Ich denke, der Ergo.bag reicht für die ersten beiden Schuljahre aus, aber wenn es dann doch mehr Bücher, Hefte und Mappen gibt, die mitgeschleppt werden müssen, zusätzlich noch Mäppchen, Schlamperbeutel, Brotdose, etc, dann sollte schon ausreichend Platz im Ranzen vorhanden sein.

    Wir sind mit dem "pure touch" jedenfalls bestens zufrieden.

    Und teuer war er im Vergleich zu den Sc.out, Mc Nei.ll und Ergo.bag-Ranzen auch nicht.

    Meine Jungs haben jetzt diese:

    Step by Step Pure Touch Set Soccer II Schulranzen 6 teilig UVP: 179,00 EUR | eBay

    Step by Step Pure Touch Set Robo Schulranzen 6 teilig UVP: 179,00 EUR | eBay

    Und was die Sichtbarkeit im Dunkeln betrifft:

    ADAC Shop | Online Shop des ADAC e.V. ADAC Kinder Sicherheitsweste

    Unser Kleiner bekam diese Weste in der Schule geschenkt und für den Großen habe ich sie bei A.D.A.C gekauft, da es letztes Jahr keine Westen in der Schule gab.

    Viele Grüße
    Geändert von mimi1971 (13.12.2012 um 16:24 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •