Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31
  1. #11
    mamma76 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Privatschule Ja oder Nein

    was sind da für unterschiede ich kenne mich da überhaupt nicht aus.

  2. #12
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Privatschule Ja oder Nein

    Zitat Zitat von mamma76 Beitrag anzeigen
    was sind da für unterschiede ich kenne mich da überhaupt nicht aus.
    Dann google halt erst mal nach verschiedenen Reformpädagogen (Montessori, Peter Petersen, Freinet), besorg dir Bücher, entscheide, WAS für dich in Frage kommen könnte....
    Liebe Grüße

    Sofie

  3. #13
    Mumpitz ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Privatschule Ja oder Nein

    Da ich genügend gute städtische Grudschulen kenne, käme eine Privatschule für mich nicht in Frage. Die für uns zuständige städtische Schule ist sogar eine konfessionelle Grundschule (evangelisch). Nachteil sehe ich auch darin, dass die Nachbarskinder, Freunde aus dem Fußballverein usw. höchstwahrscheinlich die örtliche Grundschule besuchen und keine Privatschule..
    Vorteile: vielleicht kleinere Klassen (?), aber meine Kinder hatten auch in großen Klassen keine Probleme, die Auswahl an Freunden ist dann zumindest größer.

  4. #14
    fabala Gast

    Standard Re: Privatschule Ja oder Nein

    Zitat Zitat von mamma76 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    bei uns dauert es wohl noch 2 Jahre bis meine Tochter eingeschult wird.

    mich würde es nur mal interessieren ob eure kinder in privatenschulen oder stättischen sind.

    gibt es vorteile der privatenschulen wenn ja welche sind das.

    wievel kostet so eine private schule und muss man da bücher selbst kaufen oder gibt es von der schule.

    danke
    Meine Tochter ist weder in einer privaten noch in einer stättischen Schule

    Sie ist das letzte Jahr auf einer Sprachheilschule.

    Wenn es finanziell geklappt hätte, würde sie jetzt auf die Aktive Schule in Frankfurt gehen...hat leider nicht sein sollen.

  5. #15
    mercury Gast

    Standard Re: Privatschule Ja oder Nein

    Zitat Zitat von mamma76 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    bei uns dauert es wohl noch 2 Jahre bis meine Tochter eingeschult wird.

    mich würde es nur mal interessieren ob eure kinder in privatenschulen oder stättischen sind.

    gibt es vorteile der privatenschulen wenn ja welche sind das.

    wievel kostet so eine private schule und muss man da bücher selbst kaufen oder gibt es von der schule.

    danke
    Bei uns gibt es

    1) Waldorf-Schulen. Die Kinder gehen zuvor schon in den Waldorf-Kindergarten (externe werden ungern genommen) und nach der Grundschule weiter in die Waldorf-Schule, die kein Öffentlichkeitsrecht hat und keinen Abschluß bietet. Übertritte in andere Schulen scheitern in der Regel am fehlenden Wissen, Berufschancen für die Kinder sind sehr eingeschränkt.

    2) Montessori-Schulen. Die Kinder besuchen meist zuvor den Montessori-Kindergarten, nach der Grundschule haben viele Kinder Probleme im Gymnasium (die Gymnasialempfehlungen werden hier recht großzügig verteilt, damit diese beiden Schulen im Ranking nicht schlechter als die öffentlichen Grundschulen liegen).

    3) Kirchliche Privatschulen (Eliteschulen für Kinder reicher Eltern, die an den öffentlichen Schulen schlechte Chancen auf höhere Abschlüsse haben). Absolventen dieser Schulen haben meist den Nachteil, daß ihre Abschlüsse nicht ernstgenommen werden, weil die Eltern schlechterer Schüler die Abschlußzeugnisse gerne durch größere Geldspenden verbessern.

    In unserer Region gibt es keine Privatschule mit hohem Leistungsniveau, deren Abgänger bessere Chancen als die der öffentlichen Schulen haben - daher waren die Privatschulen bei uns niemals eine Option.

    Ich würde mir diesen Aspekt bei euch regional ansehen - angeblich gibt es ja auch sehr fordernde Privatschulen, deren Abgänger mehr als in öffentlichen Schulen drauf haben.

    LG

  6. #16
    tracyj ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Privatschule Ja oder Nein

    Zitat Zitat von mercury Beitrag anzeigen
    Bei uns gibt es

    1) Waldorf-Schulen. Die Kinder gehen zuvor schon in den Waldorf-Kindergarten (externe werden ungern genommen) und nach der Grundschule weiter in die Waldorf-Schule, die kein Öffentlichkeitsrecht hat und keinen Abschluß bietet. Übertritte in andere Schulen scheitern in der Regel am fehlenden Wissen, Berufschancen für die Kinder sind sehr eingeschränkt.

    LG
    Also in Baden-Württemberg machen Waldorfschüler die normalen, zentralen, stattlichen Abschlüsse. Berufschancen sind daher die gleichen.

  7. #17
    sachensucher ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Privatschule Ja oder Nein

    Zitat Zitat von tracyj Beitrag anzeigen
    Also in Baden-Württemberg machen Waldorfschüler die normalen, zentralen, stattlichen Abschlüsse. Berufschancen sind daher die gleichen.
    Man sollte aber nicht vergessen, dass Waldorfschüler sie erst nach Klasse 12 machen (auch den Hauptschulabschluß) und dass viele unter ihren Möglichkeiten bleiben. Die Waldorfschulen verleihen die Abschlüsse auch nicht selber sondern die Schüler nehmen an den Prüfungen quasi als Externe teil (in den Bundesländern, die zentrale Abschlussprüfungen für alle haben, fällt das vielleicht weniger ins Gewicht).

    Die Waldorfeltern, die ich so kenne schätzen übrigens besonders die so ganz andern Lerninhalte dieser Schulform. Die Inhalte, die man für die staatlichen Abschlüsse braucht, werden dann in Klasse 13 gepaukt.

    (ich glaub das tt ist gerade in )

  8. #18
    Andrea B ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Privatschule Ja oder Nein

    Hallo,
    was will ich mit einer Privatschule? Das ist mir bei 5 Kindern viel zu teuer. Es gibt sowohl gute und schlechte Schulen auf beiden Seiten.
    Unter KULTUSMINISTERIUM-BW.DE - Startseite hast du sämtliche Schulen in BW. Das steht alles drin was die Schule von sich veröffentlichen will.
    Andrea

  9. #19
    Andrea B ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Privatschule Ja oder Nein

    Hallo,
    wer ist der Träger der Sprachheilschule? Es gibt nur staatliche oder private Schulen.
    Andrea

  10. #20
    denlillehavrue ist offline scrapbookdesignerin

    User Info Menu

    Standard Re: Privatschule Ja oder Nein

    wer ist der Träger der Sprachheilschule? Es gibt nur staatliche oder private Schulen.
    Und ne Sprachheilschule ist eine ganz normale Sonderschule, eben für Sprachheilpädagogik.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
>
close