Seite 8 von 20 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 199
Like Tree20gefällt dies

Thema: Schwanger 40+

  1. #71
    Eglantine73 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Schwanger 40+

    Ich wäre bei der Geburt auch 45, wenn es nochmal klappen sollte. Ich mache mir viel Gedanken um Vorsorgeuntersuchung, das Gerede der Leute....
    Ich wohne auf dem Dorf und das Gerede wäre grenzenlos: "in dem Alter.....", "sie ist doch noch gar nicht lange mit ihm zusammen.....", "und die beiden anderen Kinder beim Vater gelassen...." Da braucht man schon ein dickes Fell.
    Aber erstmal muss es ja klappen

  2. #72
    Avatar von raquelcita
    raquelcita ist offline Verliebt

    User Info Menu

    Standard Re: Schwanger 40+

    Lass die Leute reden. Es ist euer Leben...eure Entscheidung und eure Zukunft !!!!!
    Eglantine73 gefällt dies
    03/94 - 09/96 - 09/01 - 02/14 - 09/17

    -------------------------------------------------------
    und ein paar * im Herzen

  3. #73
    lila76 ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Schwanger 40+

    Die Leute reden wie sie wollen. Es verletzt teilweise, aber je mehr man versucht sich zu rechtfertigen, desto anstrengender ist es, finde ich...
    Die Gesellschaft hat z.T. immer noch Schwierigkeiten "normanweichende" Lebensweisen, oder -Modelle anzunehmen.
    Noch heute habe ich einen Zeitungsbericht gelesen, dass die meisten sich eine Familie mit zwei Kindern wünschen, nach Möglichkeit ein Mädchen und ein Junge. Das war vor x Jahren das klassische Leben. Das normale Leben gibt es doch eh nicht, oder doch? Wenn doch, dann möchte ich eine Erklärung für das normale Leben.
    Gestern habe ich mir mal eine Folge "Teenie-Mütter" reingezogen. Die Geschichten sind schon echt hardcore. Da frage ich mich tatsächlich wie es dazu kommen kann, im Mutter-Kind-Heim und mit dem 3. Kind schwanger. Dennoch bleibt einem nicht das Recht darüber zu urteilen, auch wenn man schnell die Hände über den Kopf schlägt. Ich glaube diese jungen Mütter habenihre Geschichte, bestimmt keine einfache und sehnen sich nach einer glücklichen Familie...

    Puhhh, jetzt habe ich ausgeholt... Sprudelte einfach aus mir heraus...

    Kurzum: Mit 45 Mama werden finde ich supi 🙂
    Zumal man sich mit Ü40 seiner familiären und finanziellen Situation wohl bewusst sein wird...
    raquelcita gefällt dies

  4. #74
    Eglantine73 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Schwanger 40+

    Ich habe gestern auch Teenie Mütter geschaut. Auch ich kann das nicht ganz nachvollziehen - keine Ausbildung und ein Kind nach dem anderen.
    Aber wie Du schon sagst Lila, sicher gibt es immer eine Geschichte dahinter.
    Bei mir ja auch. Es war nie mein Plan mit mitte 40 nochmal ein Kind zu wollen, hatte mich drauf gefreut wieder viel Zeit für mich und Partner zu haben aber da schreibt das Leben manchmal andere Zeilen.
    Nochmal die Chance zu bekommen ein Kind aufwachsen und meinen neuen Partner als Vater zu sehen - das wäre für mich ein großes Glück.
    Ich habe letztens in einem Bericht etwas schönes gelesen: Es ist doch erstaunlich, dass man Menschen mit Anfang/Mitte 40 für zu alt befindet, um noch ein Kind groß zu ziehen, wo man doch Großeltern eine so enorme Kompetenz bei der Erziehung und Versorgung der Enkelkinder zuschreibt.
    Wie wahr :-)
    raquelcita gefällt dies

  5. #75
    Jana_76 ist gerade online Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Schwanger 40+

    Jetzt klinke ich mich auch mal ein. Schwangerschaften Ü40 sind ja keine Besonderheit unseres Zeitalters. Früher gab es das auch schon. Da haben die Frauen mit 16, 18, 20 spätestens geheiratet und Kinder im zweistelligen Bereich bekommen. Und da gab es sicher auch einige Frauen dabei, die "älter" waren. Natürlich war das damals risikobehafteter - kaum bis keine Vorsorge, keine gute/ausreichende Ernährung, hohe Belastung und körperlich anspruchsvolle Arbeit. Und na klar, war die Kinder- und Müttersterblichkeit höher.
    Aber: Es ist nix neues. Und komischerweise regt sich keiner darüber auf, dass wir mit Ü40 noch Sex haben und dann verhüten müssen, denn komischerweise hat Mama Natur unsere Fruchtbarkeit nicht mit 35 automatisch beendet. Komisch eigentlich, wenn wir doch zu alt sind, um Kinder zu bekommen.
    raquelcita und itta_ps gefällt dies.


  6. #76
    Avatar von raquelcita
    raquelcita ist offline Verliebt

    User Info Menu

    Standard Re: Schwanger 40+

    Mit dem Nagel auf den Kopf getroffen Jana
    itta_ps gefällt dies
    03/94 - 09/96 - 09/01 - 02/14 - 09/17

    -------------------------------------------------------
    und ein paar * im Herzen

  7. #77
    Nelami ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Schwanger 40+

    Zitat Zitat von raquelcita Beitrag anzeigen
    Ich geselle mich auch dazu. Bin 44...habe 4 Kinder und bin nun ungeplant schwanger. Dienstag habe ich ETS. Ein wenig Angst davor habe ich schon und hoffe es ist alles OK. Danach werde ich allen davon erzählen.

    @Lockenkopf...drücke dir fest die Daumen. Vielleicht bist du ja gar nicht so weit?!
    Ich bin 42 und kann das nicht nachvollziehen .

  8. #78
    lila76 ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Schwanger 40+

    "Alt" ist eh relativ. Hätte ich mich zu alt gefühlt, hätte ich es nicht darauf ankommen lassen, oder mein Körper hätte eine SS nicht zugelassen, denke ich...
    Also: so what!!!! Freuen wir uns!!!
    Allerdings muss ich gestehen dass ich nach wie vor ein Angsthase bin und mir Sorgen mache dass noch was passiert. Von wegen Spätabort, bzw. Totgeburt... Ich glaube das würde ich niemals verarbeiten können. Weiß der Himmel, weshalb ich mich immer so sorge
    Dabei fühle ich mich sehr gut. Bis auf das ständige Jucken und etwas schwerfällige Darmtätigkeit verläuft alles problemlos. Ehrlich gesagt verstehe ich nicht wirklich, weshalb man ab 35+ als Risiko gilt... Zumal die KK dann ja sämtliche Zusatzuntersuchungen zahlen müsste und eine engmaschigere Kontrolle stattfinden müsste. Ist es das erhöhte Fehlgeburtenrisiko, oder die erhöhte Gefahr eines Gendefekt, die eine Risikoschwangerschaft ausmachen. Dann frage ich mich aber im Umkehrschluss, weshalb wir in der Versorgung Jüngeren gleichgestellt sind
    Ich bin schon froh, dass ich den fetal Doppler zuhause habe und ab und an mal die Herztöne prüfe, auch wenn mein Baby eh regelmäßig aktiv ist.
    Gerade genieße ichbdas heeeeerrliche Wetter ☀️
    Sonnige Grüße, Lila

  9. #79
    Avatar von raquelcita
    raquelcita ist offline Verliebt

    User Info Menu

    Standard Re: Schwanger 40+

    Zitat Zitat von Nelami Beitrag anzeigen
    Ich bin 42 und kann das nicht nachvollziehen .
    Was kannst du nicht nachvollziehen?
    03/94 - 09/96 - 09/01 - 02/14 - 09/17

    -------------------------------------------------------
    und ein paar * im Herzen

  10. #80
    Avatar von raquelcita
    raquelcita ist offline Verliebt

    User Info Menu

    Standard Re: Schwanger 40+

    @lila....da bist du nicht alleine. Genau dieselben Sorgen und Ängste plagen mich auch....schlimm ist das .
    03/94 - 09/96 - 09/01 - 02/14 - 09/17

    -------------------------------------------------------
    und ein paar * im Herzen

Seite 8 von 20 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte
>
close