Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    MayraTabea ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Mit 36 das dritte Kind geplant

    Hallo !
    Die Seite Schwanger ab 35 hat mit gezeigt
    das ich zuviel Denke !
    Das ich mit meinen noch nicht ganz 36 Jahren nicht zu alt für ein drittes Kind bin.
    In der Familie werden wir als total besch.
    dagestellt das wir noch ein drittes Kind haben möchten.
    Unsere Kinder sind 10 Jahre ( Tabea )
    und 7 1/2 Jahre ( Arian) alt.
    Als wir den Kindern die Frage gestehlt haben was sie von einem Geschwisterchen hatel waren beide davon angetan und streiten sich jetzt darum ob Mädchen oder Junge
    wenn es nach denen ginge ambesten ein Pärchen. Was haltet ihr von dem Alterunterschied???
    Sind wir zu Egoistisch und noch ein drittes Kind zu wünsche ???
    Müssen wir den Großen mehr bieten
    Meiner Meinung nach ist der konsum bei den Kinder vielzuhoch ist weniger nicht besser???

  2. #2
    Avatar von Vesta
    Vesta ist offline einfach keine Zeit...

    User Info Menu

    Standard Re: Mit 36 das dritte Kind geplant

    Zitat Zitat von MayraTabea Beitrag anzeigen
    Hallo !
    Die Seite Schwanger ab 35 hat mit gezeigt
    das ich zuviel Denke !
    Das ich mit meinen noch nicht ganz 36 Jahren nicht zu alt für ein drittes Kind bin.
    In der Familie werden wir als total besch.
    dagestellt das wir noch ein drittes Kind haben möchten.
    Unsere Kinder sind 10 Jahre ( Tabea )
    und 7 1/2 Jahre ( Arian) alt.
    Als wir den Kindern die Frage gestehlt haben was sie von einem Geschwisterchen hatel waren beide davon angetan und streiten sich jetzt darum ob Mädchen oder Junge
    wenn es nach denen ginge ambesten ein Pärchen. Was haltet ihr von dem Alterunterschied???
    Sind wir zu Egoistisch und noch ein drittes Kind zu wünsche ???
    Müssen wir den Großen mehr bieten
    Meiner Meinung nach ist der konsum bei den Kinder vielzuhoch ist weniger nicht besser???
    Hallo in der "Seniorenabteilung" :D,

    nein, man ist definitiv mit 36 Jahren nicht zu alt für ein Kind, egal ob es das Erste oder Dritte ist.

    Deine Fragen haben allerdings nicht wirklich etwas miteinander zu tun, denn die Entscheidung für ein weiteres Kind, hat für mich nichts mit den Konsum der Kinder zu tun.
    Man wird normalerweise immer mit dem zurrecht kommen, was man hat, weil man es ja muss. Ich hoffe, Du verstehst, was ich meine.

    Mein Sohn ist als Erstgeborener total verwöhnt worden. Mit der Geburt seiner Schwester musste er plötzlich teilen. Vor allem die Zeit mit mir
    Beim dritten Kind sind die beiden Ersten schon daran gewöhnt, teilen zu müssen und ich denke, es wird nicht mehr ganz so schwer fallen.

    Ich bin übrigens 37 Jahre alt, zum 4. mal schwanger und erwarte mein drittes Kind. Meine Großen werden bei der Geburt 8 und fast 6 Jahre alt sein. Ich finde den Altersunterschied klasse, da sie alles viel intensiver mitbekommen und auch schon mithelfen können.

    Viel Erfolg beim Planen! :daumendrueck:
    LG
    Vesta mit 3 Kids fest an der Hand (15, 13 und 7 Jahre)
    und Sternchen Nico *25.09.2010 (15.SSW) fest im Herzen

  3. #3
    MayraTabea ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Mit 36 das dritte Kind geplant

    Danke für deine erliche Antwort
    hoffe das es so klappt das wir ein April oder März Kind hinbekommen.:rotwerd:

  4. #4
    Avatar von 3fachmama73
    3fachmama73 ist offline ich steh dazu

    User Info Menu

    Standard Re: Mit 36 das dritte Kind geplant

    Hallo,
    nein wieso? Das Alter ist doch egal. Ich bin 37 und erwarte das 4te Kind da werden die Großen 14,12 und 9 Jahre alt sein. Evtl noch eine Nr. 5 das ist aber noch ungewiss:feile:

    ach ja meine Tochter heißt wie deine und ist 12
    M 08/97, W 02/99, M 10/2002, W 10/11







    meine Bino karin_christina mit ihren 2 Süßen und das liebe luisle die ich auch im RL kenne, aber leider nicht meine Bino ist

  5. #5
    vapiano Gast

    Standard Re: Mit 36 das dritte Kind geplant

    Hier kommt noch eine Dino-Mutti :

    Ich hoffe auch noch mit 42 mein erstes Kind zu bekommen - nach 3 FG wird es jedoch schwierig......

  6. #6
    Avatar von chaosbande
    chaosbande ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Mit 36 das dritte Kind geplant

    Zitat Zitat von 3fachmama73 Beitrag anzeigen
    ach ja meine Tochter heißt wie deine und ist 12
    Hihi, ich hätte da noch ne Hündin mit diesem Namen zu bieten, die im Sommer 13 wird.

    Also 36 ist ja nun wirklich noch kein Alter...ich werde in zwei Wochen 41 und erwarte nun mein erstes Kind...meine beste Freundin hat ihre beiden mit 38 und 40 bekommen...ist doch heute völlig normal.

  7. #7
    Avatar von Ronny74
    Ronny74 ist offline Käsekrümel-Erdbeerkeks

    User Info Menu

    Standard Re: Mit 36 das dritte Kind geplant

    Zitat Zitat von MayraTabea Beitrag anzeigen
    Hallo !
    Die Seite Schwanger ab 35 hat mit gezeigt
    das ich zuviel Denke !
    Das ich mit meinen noch nicht ganz 36 Jahren nicht zu alt für ein drittes Kind bin.
    In der Familie werden wir als total besch.
    dagestellt das wir noch ein drittes Kind haben möchten.
    Unsere Kinder sind 10 Jahre ( Tabea )
    und 7 1/2 Jahre ( Arian) alt.
    Als wir den Kindern die Frage gestehlt haben was sie von einem Geschwisterchen hatel waren beide davon angetan und streiten sich jetzt darum ob Mädchen oder Junge
    wenn es nach denen ginge ambesten ein Pärchen. Was haltet ihr von dem Alterunterschied???
    Sind wir zu Egoistisch und noch ein drittes Kind zu wünsche ???
    Müssen wir den Großen mehr bieten
    Meiner Meinung nach ist der konsum bei den Kinder vielzuhoch ist weniger nicht besser???
    Erstmal nein, du bist nicht zu alt für noch ein Kind.
    Ein Kind ist eine Entscheidung, die allein die Eltern etwas angeht *find*. Wenn euch von allen Seiten reingeredet wird, lasst sie reden. Ihr müsst das mit euch selbst, mit eurer Familie ausmachen.
    lg Ronny

    (11/2014) - (08/2011) - (09/2009)

  8. #8
    leonie-annik ist offline KatzevorderTürlasserin

    User Info Menu

    Standard Re: Mit 36 das dritte Kind geplant

    Wir haben uns auch in dem Alter für Nr.3 entschieden; die beiden Grossen waren fast 12 und 13, als er auf die Welt kam.
    Die weitere Familie liebt ihn abgöttisch, die beiden Großen auch; sind allerdings (natürlich) häufiger genervt, auch wenn er ziemlich pflegeleicht ist.
    Familiäre Abläufe sind mit dem Altersunterschied schwierig (Ich kann von einer 14-Jährigen nicht erwarten, das sie zum gemeinsamen Essen um 19.00 zuhause ist; gemeinsame Spiele für alle gibt es nicht wirklich...), lassen sich aber einrichten (Spätes zweites Frühstück am Wochenende etc.).
    Dem Zauber des "Ich entdecke die Welt" und das dadurch bedingte Dinge wieder bewusst wahrnehmen erliegt übrigens auch unser Nicht-Kinder-Begeisteter 13-Jähriger

    Für mich war es übrigens sehr wichtig, daß wir den Großen weiterhin den gewohnten Standard (Im Konsumbereich) bieten können. Ich hätte ein schlechtes Gewissen gehabt, wenn sie sich wegen eines Bruders, den sie nicht unbedingt wollten, einschränken müssten.

    Generell finde ich aber das Leben mit den dreien so schön, daß ich dem Wunsch meines Mannes nach einer Nr.4 nicht abgeneigt bin...
    Und was die nörgelnde und skeptische Umwelt angeht: Lass` sie reden, es ist Eure Entscheidung! Und steinalt komme ich mir mit jetzt 37 auch noch nicht vor
    Liebe Grüße,
    leonie-annik

    - Im Zweifel gilt, was ich meinte; nicht was ich geschrieben habe -

  9. #9
    MayraTabea ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Mit 36 das dritte Kind geplant

    Drücke Dir ganz fest die Daumen das es bei Dir jetzt klappt

    Liebe Grüße
    MayraTabea

  10. #10
    vapiano Gast

    Standard Re: Mit 36 das dritte Kind geplant

    Es ist auch gar nicht so einfach eine Familie zu gründen, denn man weiß ja nicht, wann man den richtigen Partner trifft.

    Klar wäre ich froh, wenn ich meinen nicht erst mit 39 getroffen hätte. Aber daran lässt sich eben nichts mehr ändern.

    Mir ist egal, was andere denken. Und ehrlich gesagt stand mir der Kopf mit Mitte 20 nicht Kinder zu bekommen....

    Das muss jeder für sich selbst entscheiden.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte