Seite 11 von 21 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 209
  1. #101
    Gast

    Standard Re: Zervixinsuffizienz und Liegen

    Hallo Ihr,

    wie bei meiner Vorrednerin auch, möchte ich Euch Mut machen. Ich habe dreimal mit einer Cervix-Insuffizienz zu tun gehabt. Beim meiner ersten SS wurde das Ganz zu spät erkannt und die Kleine in der 25. SSW geboren. Leider hat sie es nicht geschafft.

    Aber die nächsten zwei Schwangerschaften habe ich das Ganze jeweils in der Klinik ausgelegen und beide Kinder sind in der 39. SSW geboren worden. Beide nach Einleitung weil der Muttermund schon wochenlang geöffnet war.

    Ihr schafft das, bleibt nur dran und immer schön hinlegen und fest dran glauben.

    Anja

  2. #102
    Lydia_27 ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    42

    Standard Re: Zervixinsuffizienz und Liegen

    War heute beim FA und er hat festgestellt, dass sich der GMH im Verhältnis zum letzten Mal wieder verkürzt hat, aber er ist zum Glück bisher noch auf 3,5cm. Bin jetzt in der 25. SSW. Von Liegen etc. hat er mir noch nichts gesagt, aber gemeint, das käme vermutlich von einer Blasenentzündung die zwar jetzt behoben ist, aber irgendwie hab ich wohl immer noch eine Scheidenentzüdung und hab dafür jetzt Antibiotika bekommen... nächste Woche muss ich noch einmal hin, er will mich vor seinem Urlaub nochmals sehen.

    Obwohl ich zwar nicht glaube, dass ich mir jetzt schon große Sorgen machen muss, weil es erst 3,5cm sind, bin ich doch etwas beunruhigt... *seufz* aber nächste Woche habe ich Urlaub und da werd ich mich so gut es geht mal ein wenig ausruhen...

  3. #103
    Gast

    Standard Re: Zervixinsuffizienz und Liegen

    Huhu,
    gibts hier momentan keine "Liege-Mamis" mehr?

  4. #104
    Lydia_27 ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    42

    Standard Re: Zervixinsuffizienz und Liegen

    Doch hier
    seit meinem letzten Eintrag hatte sich mein Zustand doch so rapide verändert (von knapp 3,5 cm auf 1,2 und davon waren nur noch 0,8 geschlossen...), dass ich zwischenzeitlich auch ne Woche stationär war... hab dann aber drauf gedrängt wieder nach Hause zu dürfen, nachdem die Infusionen endlich mal weg waren... liegen und Tabletten schlucken kann ich auch daheim XD
    Aber die Woche war nicht gerade doll... nur rumliegen und nix machen... zu Hause kann man immerhin hin und wieder mal was anderes machen und man muss sich nicht mit Mitpatientinnen um den Fernseher streiten :D

    Nein im ernst... so rumliegen ist für mich irgendwie nervig... gerade weil ich gar nicht der Typ bin der stundenlang rumliegt und nix macht... und das gerade jetzt wo ich doch sooooo gerne einkaufen gehen würde und das Zimmer bald einrichten kann *seufz*
    Naja, nächster Arzttermin ist am 03.05. schaun wir mal was da raus kommt... und was mich noch nervt ist, dass ich vermutlich den Geb.Vorbereitungskurs vergessen kann *grml*

  5. #105
    Gast

    Standard Re: Zervixinsuffizienz und Liegen

    Zitat Zitat von Lydia_27 Beitrag anzeigen
    Doch hier
    seit meinem letzten Eintrag hatte sich mein Zustand doch so rapide verändert (von knapp 3,5 cm auf 1,2 und davon waren nur noch 0,8 geschlossen...), dass ich zwischenzeitlich auch ne Woche stationär war... hab dann aber drauf gedrängt wieder nach Hause zu dürfen, nachdem die Infusionen endlich mal weg waren... liegen und Tabletten schlucken kann ich auch daheim XD
    Aber die Woche war nicht gerade doll... nur rumliegen und nix machen... zu Hause kann man immerhin hin und wieder mal was anderes machen und man muss sich nicht mit Mitpatientinnen um den Fernseher streiten :D

    Nein im ernst... so rumliegen ist für mich irgendwie nervig... gerade weil ich gar nicht der Typ bin der stundenlang rumliegt und nix macht... und das gerade jetzt wo ich doch sooooo gerne einkaufen gehen würde und das Zimmer bald einrichten kann *seufz*
    Naja, nächster Arzttermin ist am 03.05. schaun wir mal was da raus kommt... und was mich noch nervt ist, dass ich vermutlich den Geb.Vorbereitungskurs vergessen kann *grml*
    Vor drei Wochen war ich auch wegen verkürztem Gebärmutterhals, leicht geöffneter Mumu und Trichterbildung im KH... Hab ein haufen Wehenhemmer, Magnesiuminfusionen und Lungenreife bekommen... Durfte dann wieder Heim (auf eigenen Wunsch) als der Trichter weg war aber sollte mich sehr viel schonen und wurde krankgeschrieben... Tja, das hat nichts gebracht. Trichterbildung ist wieder da und der Gebärmutterhals hat sich weiter auf 2,7cm verkürzt. Jetzt muss ich liegen, aber darf zum Glück Zuhause bleiben.
    BV hab ich auch bekommen.
    Am 3.05. hab ich auch wieder Termin ... da sehen wir dann weiter, wenn es sich weiter verkürzt hat muss ich in die Klinik
    Bin auch nicht der Typ zum ewigen rum liegen und nichts tun.... Sind ja "nur noch" sieben Wochen, dann darf ich wieder aufstehen :)

    Was machst du so den ganzen Tag???

    Nachtrag: Den Geburtsvorbereitungskurs musste ich auch absagen. Meine Hebamme (Frau von meinem Gyn :) ) kommt Anfang Mai zu uns Nachhause und bespricht die Geburt, Stillen etc. mit mir und meinem Mann
    Geändert von Pustefix87 (25.04.2010 um 12:46 Uhr)

  6. #106
    Lydia_27 ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    42

    Standard Re: Zervixinsuffizienz und Liegen

    Hab auch im KH Lungenreife etc. bekommen... das müssen se ja machen, falls es doch früher kommt. Nya ich hoffe noch auf die nächsten 4-5 Wochen, dann bin ich in der 34. SSW und denke danach gehts ja wieder bergauf und ich im "grünen" Bereich :)

    Meine Hebamme wollte ich heute anrufen und fragen, aber die is noch bis 01. Mai in Urlaub. Nya werd ich dann nächste Woche Montag mal klären, nach dem Arzttermin weiß ich sicher auch mehr ^^ ich hoffe ja, dass alles gut geht *hoff*

    Also momentan wechsel ich zwischen Fernsehen und Babydecke stricken zu PS spielen zu meinem neuen Buch oder auch mal zum Laptop... also alles was man so gut im Liegen machen kann, allerdings weiß ich langsam nicht mehr wie ich mich noch hinlegen soll XD mein Rücken tut weh und meine linke Schulter. Soll nähmlich mehr links als rechts liegen, weil ich rechts noch nen Nierenstau hab *seufz*

    Was macht man nicht alles XD

  7. #107
    Gast

    Standard Re: Zervixinsuffizienz und Liegen

    Zitat Zitat von Lydia_27 Beitrag anzeigen

    Was macht man nicht alles XD
    Da sagst du was

  8. #108
    Avatar von darkangel84
    darkangel84 ist offline Kinderwunsch
    Registriert seit
    22.08.2009
    Beiträge
    4.809

    Standard Re: Zervixinsuffizienz und Liegen

    huhu!!!

    gesell mich mal zu euch :) :(

    war am 29.04. zur normalen Vorsorge bei 29+6 bei meiner FÄ und da hatte sie erst per tastbefund "was"gefunden und dann einen vag. US gemacht... Ergebnis: beginnende Zervixinsuffizienz mit Trichterbioldung und GMH (je nach Messung und Lage des Schallkopfes)26-36mm...

    sie hat einen Abstrich gemacht und musste ersteinmal mich die Woche schonen...viel liegen...
    geht ja auch wenn man Langzeitblutdruckmessungen hat und so...weil ich auch noch einen Bluthochdruck habe...
    aber SS Schwimmen und GVK durfte ich...
    am Donnerstag habe ich denn angerufen wie die Ergebnisse sind... wenigstens keine Bakterien oder Pilze die das verursachen.

    Dann musste ich jetzt Freitag hin und habe einen cerclage-pessar gelegt bekommen...

    sie meinte denn auch nur dass es nur den Mumu unterstützt aber nicht vorzeitige Wehen aufhält und auch keinen Blasensprung...

    habe Mg bekommen schon die WOche davor u habe aber das Gefühl, dass die Übungswehen häufiger kommen...als vorher...

    Das einlegen war zwar nicht gerade angenehm, aber ich will ja auch dass die kleine Maus so lange wie mgl. drin bleibt.

    Habe am 17.5. wieder einen Termin. aber werde mich trotzdem trauen am 14.5. zu der beerdigung meiner Freundin zu gehen die an Krebs gestorben ist... dafür lass ich andere sachen hintenanstehen... aber das ist mir auch wichtig...

    es geht bei mir ja eigentlich "nur" um 3-4 Wochen aber bei meinen Hummeln im Hintern :D
    die schwestern meinten denn auch dass gegen kurze Spaziergänge, HH oder so nichts spricht, sie hat mir ja keine Bettruhe verordnet nur schonen...mach auch den HH... und so...

    habe aber keine Spritzen zur Lungenreife oder so bekommen
    Geändert von darkangel84 (09.05.2010 um 10:32 Uhr)
    Mit meinen beiden "SÜßEN" an der Hand : Nr. 1 - w06.10(Diabetes seit 05/11) Nr. 2 - m09/11 (Diabetes seit 04/12)

    http://lb2m.lilypie.com/07dPp2.png


    Mein Binos
    SuperNinni


    27Sanne

  9. #109
    RacingQueen ist offline Rennmama
    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    63

    Standard Re: Zervixinsuffizienz und Liegen

    Hallo ihr...

    Ich liege jetzt auch, bin seit Sonntag im KH mit vorzeitigen Wehen, verkürztem GMH (2,6) und bereits leichter Trichterbildung.
    Bekomme jetzt Wehenhemmer und habe die Spritzen für die Lungereife bereits bekommen... Jetzt kann ich nur hoffen, dass sich alles wieder einrenkt. aber da mein ET erst am 1. Oktober ist, habe ich natürlich Bammel, jetzt eine lange Zeit nur liegen zu dürfen...!!

    Meine Mum hatte bei uns drei Kindean bei allen Schwierigkeiten; mein großer Bruder war ein Express-Frühchen (7. Monat, eine halbe Stunde Wehen), ich eine Cerclage und mein kleiner Bruder wurde auch mit Wehenhemmern und zwei Wochen KH aufgehalten...

    ...liegt also in der Familie.

    So ein Mist...

    Grüße
    RacingQueen

  10. #110
    Avatar von Bonnie87
    Bonnie87 ist offline Chef der Chaostruppe
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    2.832

    Standard Re: Zervixinsuffizienz und Liegen

    Hallo,

    noch eine Liegende mehr :) Muss seit gestern liegen, habe plötzlich bräunliche SB bekommen und es wurden statt einer zwei dottersäcke entdeckt. in dem einen entwickelt sich das kleine ganz normal, im zweiten entwickelt sich das kleine aber nicht so doll.
    heute morgen dachte ich, super, die sb gehen zurück. und eben beim duschen waren sie wieder da.
    ich trau mich momentan gar nicht mehr aufzustehen und wenn die SB stärker werden, werde ich auch nochmal zum arzt gehen. mache mir wahnsinnige sorgen, dass es schon vorbei sein könnte.
    http://davf.daisypath.com/f3WDp1.png


    Mit Kuschelriese (8/11/2011) im Tragetuch und
    unseren drei Sternchen im Herzen
    09/2010
    11/2010

    Meine Daumen für die Mädels ausm KiWu nach FG sind fest gedrückt

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •