Seite 21 von 26 ErsteErste ... 111920212223 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 257
  1. #201
    Avatar von fauli
    fauli ist offline Hoppelpoppel

    User Info Menu

    Standard Re: Habe Angst vor Figurveränderungen

    *Kopfschuettel* Der Kommentar war ja jetzt wohl voellig daneben.
    man will sein Leben nur verbessern, weil man neidisch auf andre ist?... und wer viele Kinder in die Welt setzt ist ein schlechterer mensch, als der, der erfolgreich arbeitet und dabei vielleicht keine Zeit fuer sein Kind hat?
    Mein Gott, soviel Bloedsinn in so wenig Saetzen!!

  2. #202
    Avatar von 3fachMama24
    3fachMama24 ist offline ... 100 % ...

    User Info Menu

    Standard Re: Habe Angst vor Figurveränderungen

    Oh ... danke danke danke ...

    Doch noch jemand meiner meinung hier ...

    *daumen hoch*

  3. #203
    Julie26 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Habe Angst vor Figurveränderungen

    Moment, Moment - mit keinem Satz habe ich geschrieben, dass Leute mit Kindern schlechtere Menschen sind. Ich verurteile es nur, wenn Leute, die keine Ausbildung, keinen Job, am besten nicht mal einen anständigen Schulabschluss haben, ein Kind nach dem anderen in die Welt setzen.
    Meiner Meinung nach ist das dann eine Suche nach Sinn in dem arbeitslosen Leben bzw. Arbeitsunlust. Mit Kindern hat man ja ne super Entschuldigung, wenn man keinen Bock hat, der Gesellschaft seine Arbeitskraft zur Verfügung zu stellen.
    Und das ist nun mal Fakt, dass z.B. die Akademiker deutlich seltener Eltern sind, als die Sozialhilfeempfänger. Was in meinen Augen ein Unding ist.
    Aber das gehört hier nicht zum Thema.
    Das Statement war auch eine Reaktion auf eine mal wieder „dümmliche“ Antwort von der „3-Fach-Mama“. Und nicht auf alle hier bezogen

  4. #204
    Dos-Hijas ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Habe Angst vor Figurveränderungen

    Aber es liegt wohl nicht ausschließlich daran,das Akademiker gebildeter sind und deswegen keine Kinder bekommen.Es liegt wohl daran,das man sich häufig in diesen Kreisen,in denen Akademiker arbeiten,sich entschieden werden muß,ob Kind oder Kariere.Denn Deutschland bietet zu wenig möglichkeiten Kinder betreuen zu lassen und das von Anfang an.Es gibt sicher auch junge Mädchen und Frauen,die über den Weg vom Kind,sich aus der Verantwortung ziehen.
    Aber das tut nicht jede junge Frau,die sich für ein Kind entscheidet.
    Und selbst,wenn die Redaktion von Dir,die Reaktion auf eine andere Antwort war,muß man sich nicht aud so ein Niveau runter lassen.Selbst,wie Du schreibst es eine "dümmliche Antwort" war.Wenn Du so darauf eingehst,ist das nicht gerade ein Zeichen von Intelligenz.Denn dann begibst Du dich genau auf die gleiche Ebene,was Du wohl nicht wolltest,denke ich.

  5. #205
    Dos-Hijas ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Habe Angst vor Figurveränderungen

    Ihre Aussage war nicht in Ordnung,das habe ich auch schon geschrieben,aber dein Komentar,ist auch daneben.
    Wenn Du mit so Sprüchen kommst,wie "Laber doch bloß nicht rum" ,mußt Du Dich nicht wundern,das man eher an untere Schublade denkt.
    Denn sollche Spruche zeugen nicht von Intelligenz,sondern eher von Vorpubertären Verhalten.Sollche Sprüche kann man sich denken,ber,wenn ich ernst genommen werden möchte,dann sollte ich auch sachlich schreiben und nicht so.
    Wenn Du das dann später mit dem Arbeitsleben und Kind und Haushalt schaffst,dann ist das doch klasse.Aber es wird sicher nicht einfach werden,denn ein Arbeitgeber,wird sich(leider) meißt für die Arbeitskraft entscheiden,die die wenigsten Ausfälle haben.Und als vierfach Mutter wirst Du das leider für die meißten nicht sein.Aber ich wünsche Dir viel Glück,das wenn Du dann startest,Du auch was findest.

  6. #206
    Avatar von nincki
    nincki ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Habe Angst vor Figurveränderungen

    Hallo,
    ich habe hauptsächlich Deine Beiträge gelesen, denn über 200 Beiträge zu so einem banalen Thema wäre mir zu viel Aufwand gewesen :-)
    Ich finde Du solltest (wie ganz früh schon mal erwähnt) auf jeden Fall Deinen Therapeuten hinzu ziehen. Ich habe eine langjährige Analyse hinter mir und bei dieser SS ganz große Angst vor dem Fliegen in der Früh SS gehabt. Ein Gespräch mit meiner Therapeutin hat genügt um mir die Angst zu nehmen! Vor Ort habe ich dann noch ein US machen lassen, welches mir sogar von meiner Zusatzauslands KK bezahlt wurde, danach ging es mir viel besser. Deine Ängste kann ich nicht nachvollziehen, aber wie Du schon gemerkt hast gibt es gerade in der Früh SS Ängste die nach einiger Zeit wie von selber verschwinden. Ich finde es dennoch gut dass Du Dich über Deine Ängste hinweggesetzt hast und Dich trotz allem für dieses Kind entschieden hast. Es macht ja auch so viel Freude.
    Zu dem Gewichtsproblem möchte ich mich der Meinung der meisten hier anschliessen, das Stillen ist das Beste Mittel den Kram abzuwerfen und meine Brüste waren seither nicht hängend! Aber gut, das musst Du selber wissen.
    Alles Gute und trotz allem sehr spannender Thread! Gruß, Nina

  7. #207
    Avatar von 3fachMama24
    3fachMama24 ist offline ... 100 % ...

    User Info Menu

    Standard Re: Habe Angst vor Figurveränderungen

    Zitat Zitat von Dos-Hijas Beitrag anzeigen
    Ihre Aussage war nicht in Ordnung,das habe ich auch schon geschrieben,aber dein Komentar,ist auch daneben.
    Wenn Du mit so Sprüchen kommst,wie "Laber doch bloß nicht rum" ,mußt Du Dich nicht wundern,das man eher an untere Schublade denkt.
    Ja hst recht ... dankeschön ... ich habs eben nicht nur gedacht sondern gleich drauf los geschrieben !

    Zitat Zitat von Dos-Hijas Beitrag anzeigen
    Aber es wird sicher nicht einfach werden,denn ein Arbeitgeber,wird sich(leider) meißt für die Arbeitskraft entscheiden,die die wenigsten Ausfälle haben.Und als vierfach Mutter wirst Du das leider für die meißten nicht sein.Aber ich wünsche Dir viel Glück,das wenn Du dann startest,Du auch was findest.
    Ich danke dir ... das es schwer werden wird weiss ich doch, aber wo ein wille ist ist auch ein Weg ...

  8. #208
    ele781 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Habe Angst vor Figurveränderungen

    Hallo!
    Ich habe mir mal die Mühe gemacht und mir DAS alles genau durchgelesen. Meiner Meinung nach bist Du die UNTERPRIVILIGIERTE, welche es noch nicht mal schafft zu verhüten.
    Ich dachte erst, Du willst einen richtig verarschen mit Deiner Frage zu anfangst!
    "Angst vor Figurveränderung in der Schwangerschaft!!!""
    Nenn mir mal eine einzige Mutter, welche nicht zugenommen hat? Quatsch! Mir wäre es einfach zu peinlich, so eine Frage in den Raum zu stellen.
    Ich bin selbst zur Zeit schwanger und habe gut zugelegt!
    Na und!!! Sicher, zuerst hatte ich eine Grenze gesetzt, aber wenn es nicht anders geht, dann kommen die Kilos halt noch dazu. Ich akzeptiere mich jetzt so wie ich bin! Denn ich weiß, dass ich in 8 Wochen meinen kleinen Schatz in den Armen halte und mich danach mit meiner Figur auseinandersetzen werde.
    Überleg erstmal genau, was Du willst. Es gibt einige die es auch ohne OPs geschafft haben, denn das Geld würde ich für das Kind ausgeben.
    Und das mit der Unterschicht solltest Du lieber lassen, denn nicht umsonst gibt es bereits das "3 Klassen" denken.
    Ich wünsche Dir auf jedenfall viel Glück in Deiner Schwangerschaft und das Dein Kind wohl ernährt zur Welt kommt.
    Gruß ele781

  9. #209
    Avatar von 3fachMama24
    3fachMama24 ist offline ... 100 % ...

    User Info Menu

    Standard Re: Habe Angst vor Figurveränderungen

    Zitat Zitat von ele781 Beitrag anzeigen
    Hallo!
    Ich habe mir mal die Mühe gemacht und mir DAS alles genau durchgelesen. Meiner Meinung nach bist Du die UNTERPRIVILIGIERTE, welche es noch nicht mal schafft zu verhüten.
    *daumen hoch*

    Zitat Zitat von ele781 Beitrag anzeigen
    Ich wünsche Dir auf jedenfall viel Glück in Deiner Schwangerschaft und das Dein Kind wohl ernährt zur Welt kommt.
    Gruß ele781
    Das wohl ernährt zur welt kommt ... da kam ich auch noch nicht drauf ...
    Aber du sagst wohl die Wahrheit ...

    MfG Betty

  10. #210
    Butzimaus ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Habe Angst vor Figurveränderungen

    Also ich finde es ganz schön unverschämt von einigen hier. Wenn sich jemand hier im Forum monatelang aufhält, und dann Angst vor der Geburt hat und einen Wunsch-Kaiserschnitt machen lässt, hat jeeeeeeeder Verständnis - und wenn nicht, dann wird gesagt: wenn du meinst, würde ich nicht machen. punkt. aus.

    Und es können mir hier nicht alle erzählen, dass sie sich keine Gedanken um ihre Figur machen. Ich habe nach meiner ersten SS 1 1/2 Jahre gebraucht, um wieder mein Normalgewicht zu bekommen. Und JA, es war Faulheit meinerseits, das dies so lange gedauert hat. Auch jetzt mache ich mir Gedanken, wie ich nachher aussehen werde - dennoch esse ich was mir schmeckt und worauf ich Lust habe. Ich denke, Julie weiß, dass sie da ein großes Problem hat, und Hilfe braucht.

    Andere Frauen wollen nicht stillen, weil sie es einfach nicht mögen, ein Kind an der Brust hängen zu haben. Sie WOLLEN es einfach nicht. Hab ich hier auch selten gelesen, dass dies ein Problem für die anderen hier darstellt. Im Laufe ihrer SChwangerschaft wird Julie schon merken, dass nicht nur allein das Stillen die Brust verändert. Vielleicht ändert sie ihre Meinung übers stillen, vielleicht aber auch nicht.

    Und sie anzugreifen, nur weil sie mal niveaulos antwortet - warum brüskiert ihr euch darüber? Sie hat im gleichen Ton geantwortet wie sie angegriffen wurde. Habe nicht gesehen, dass ihr jemand anderen dafür auf die Finger geklopft habt?!?

    Tss, soll doch jeder so machen wie er meint. Zumal es anscheinend dann Vergleiche gibt, dass es gut oder toll oder erstrebenswert ist (hab jetzt den genauen Zusammenhang vergessen), mit 23 Jahren 5 Kinder zu haben *schock* Also den Grund für 5 Kinder in dem Alter würde ich gerne wissen *kopfschüttel* DAS finde ich genauso komisch.....

    LG
    Butzimaus

Seite 21 von 26 ErsteErste ... 111920212223 ... LetzteLetzte