Seite 6 von 26 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 257
  1. #51
    analena ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Habe Angst vor Figurveränderungen

    Ich glaube die Dame weiss nicht genau was Probleme sind, sonst würde sich sich nicht so einfach mit diesem "problemchen" hier an uns wenden.
    Hej ein Tipp: es gibt schönheits OP´s die kannst Du dann danach machen lassen und ne sexy mama werden !!!!!!!
    Ach und das wichtigste, vergiss vor lauter Figurproblemen nicht dass Du auch noch ein Kind hast !!!!

  2. #52
    Krissie.Josy Gast

    Standard Re: Habe Angst vor Figurveränderungen

    Ja das mit den Blutungen stimmt, ich hatte diesmla auch welche in der 8ten woche und ich weiß was es heißt wenn man angst hat ein baby zu verlieren und im KH liegt und immer nur hofft das alles gut geht vielleicht reagier ich deswegen so auf das Posting. Ich kann mir einfach nicht vorstellen das soetwas ernst gemeint sein kann

    Lg krissie

  3. #53
    Avatar von 3fachMama24
    3fachMama24 ist offline ... 100 % ...

    User Info Menu

    Standard Re: Habe Angst vor Figurveränderungen

    Finde ich auch das so wie sie schreibt sich mehr gedanken um die Figur macht ...

    die panik die du z.b. um deine figur hat geht die ganze schwangerschaft auf dein baby rüber ...

  4. #54
    Avatar von 3fachMama24
    3fachMama24 ist offline ... 100 % ...

    User Info Menu

    Standard Re: Habe Angst vor Figurveränderungen

    Naja vielleicht dann vor lauter schöhnheitswahn sollte sie das kind nicht vergessen ...

  5. #55
    Guckmaus1 ist offline Mami aus Leidenschaft

    User Info Menu

    Standard Re: Habe Angst vor Figurveränderungen

    Julie, du mußt uns eben auch verstehen.
    Wie schon geschrieben, hat es hier einige Fakes gegeben, weswegen wir eben misstrauischer geworden sind.

    Deine Situation ist echt, ok.
    Aber ganz ehrlich, wenn du dir vorher schon Gedanken um deine Figur machst, weshalb hast du das Kind behalten, wenn du weißt, dass es dich unglücklich macht, eben wegen der figurprobleme, die auftreten können?

  6. #56
    Avatar von 3fachMama24
    3fachMama24 ist offline ... 100 % ...

    User Info Menu

    Standard Re: Habe Angst vor Figurveränderungen

    Irgendwie konnte sie die frage schon ein paar mal nicht beantworten ... immerwieder tritt in jedem satz "aber meine figur" auf ... man o man ...

  7. #57
    Julie26 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Habe Angst vor Figurveränderungen

    Sicher kann ich dir die Frage beantworten.
    Ich meine, das ich das aber auch schon getan habe.

    Mit der Schwangerschaft ist doch der Wunsch nach dem Baby erwacht., Auch wenn ich mir vorher nie eins gewünscht habe.
    Und meine Figur ist mir unheimlich wichtig,das Kind aber auch.
    Ich würde sagen, das ist gleichgestellt.
    Ich will eben beides: ein gesundes Baby, aber auch keine Makel an der Figur.

    Ich glaube, ihr könnt das einfach nicht verstehen, weil ihr anscheinend nicht sooo viel Wert auf Aussehen und Figur legt bzw legen müsst (worüber ihr froh sein könnt).

    Ich bin/war krank, dann arbeite ich als Model (aber nur nebenberuflich, habe schon noch nen anderen JOb) und zudem bewege ich mich auch noch in Kreisen, in denen viel Wert auf Aussehen, Figur, Klamotten gelegt wird.

    Hätte auch echt nicht gedacht, dass ich hier so angefeindet werde, nur weil ich sachliche Auskünfte über eure Erfahrungen mit Folgen der Schwangerschaft haben wollte.
    Denn ich wollte sicher niemanden angreifen und will es immer noch nicht.Auch wenn ich hier ständig angegriffen werde.

  8. #58
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Habe Angst vor Figurveränderungen

    Zitat Zitat von Julie26 Beitrag anzeigen
    ... Und meine Figur ist mir unheimlich wichtig,das Kind aber auch.
    Mhh, dann habe ich wohl Probleme mit dem verstehenden Lesen.

    Zitat Zitat von Julie26 Beitrag anzeigen
    ... Ich würde sagen, das ist gleichgestellt.
    Julie, ich fürchte, mit dem Satz lügst Du Dir selbst in die Tasche.

    Zitat Zitat von Julie26 Beitrag anzeigen
    ... Ich will eben beides: ein gesundes Baby, aber auch keine Makel an der Figur.
    Ich zitiere mal meine alter Mutter: "Man wird vom Kinderkriegen nicht schöner." ... sagt eine Frau, die bis zu den Wechseljahren eine gute Figur hatte, bis heute mindestens 5 Jahre jünger aussieht, als auf ihrer Geburtsurkunde steht.

    Zitat Zitat von Julie26 Beitrag anzeigen
    ... Ich glaube, ihr könnt das einfach nicht verstehen, weil ihr anscheinend nicht sooo viel Wert auf Aussehen und Figur legt bzw legen müsst (worüber ihr froh sein könnt).
    Mädchen, ich nehme Dich schon ernst, aber bitte nicht die Masche: Wenn mir die Argumente ausgehen, werde ich persönlich. Falls Du Dir alle Frauen, die hier unterwegs sind, in Schlabberlook + 60 Pfund Übergewicht vorstellst, bist Du auf dem Holzweg und beleidigend dazu.

    Zitat Zitat von Julie26 Beitrag anzeigen
    ... Ich bin/war krank, dann arbeite ich als Model (aber nur nebenberuflich, habe schon noch nen anderen JOb) und zudem bewege ich mich auch noch in Kreisen, in denen viel Wert auf Aussehen, Figur, Klamotten gelegt wird.
    Vielleicht solltest Du Deinen Bekanntenkreis mal überdenken. Eine äußerst oberflächliche Gesellschaft, in die Du da geraten bist. Noch dazu mit Deiner Essstörungsvorgeschichte.

    Ich fühle mich in eleganten Hosenanzügen und Kostümen, feinen Pumps auch wohl, aber es ist nicht mein Lebensinhalt, darüber nachzudenken, wie ich das in möglichst winziger Konfektionsgröße bewerkstellige. In der Branche, in der ich tätig bin, geht es zum Glück nicht so oberflächlich zu und ein gepflegtes Äußeres in akzeptabler Businesskleidung ist ausreichend.

    Zitat Zitat von Julie26 Beitrag anzeigen
    ... Hätte auch echt nicht gedacht, dass ich hier so angefeindet werde, nur weil ich sachliche Auskünfte über eure Erfahrungen mit Folgen der Schwangerschaft haben wollte.
    Denn ich wollte sicher niemanden angreifen und will es immer noch nicht. Auch wenn ich hier ständig angegriffen werde.
    Meine "Folgen":
    10 kg Übergewicht durch einen Schwangerschaftsdiabetes (Damit kämpfe ich bis heute.), keine Schwangerschaftsstreifen, keine Krampfadern, kein Hängebusen, obwohl ich lange gestillt habe. Meine Schuhe und Handschuhe konnte ich komplett ausmustern, weil meine Hände und Füße um etwa eine Größe gewachsen sind, was übrigens normal ist, nur merkt es nicht jede Frau so extrem.

    Merke: Ob man Schwangerschaftsstreifen bekommt, hängt von der Qualität und Festigkeit des eigenen Bindegewebes ab, das kann man leider gar nicht beeinflussen.

    Für Essgestörte: Iss normal, lass Dir eine Ernährungsberatung angedeihen. Sport in Maßen und nur in Absprache mit dem Frauenarzt, der sagt Dir, was Du darfst und was nicht.

  9. #59
    Avatar von 3fachMama24
    3fachMama24 ist offline ... 100 % ...

    User Info Menu

    Standard Re: Habe Angst vor Figurveränderungen

    Es geht doch nur eins ... entweder gutes aussehen und tolle figur oder Kind ...

    Wohin willst du mit dem Kind überhaupt wenn du weiter Modeln willst wenn du es kannst?
    Und Kind und Figur sind in der wichtigkeit gleichgestellt ...

    Stell dich einfach irgendwo in die ecke und schäm dich ...!

  10. #60
    tamilein Gast

    Standard Re: Habe Angst vor Figurveränderungen

    Natürlich können wir das verstehen - wer will denn bitte nicht mindestens so aussehen wie vorher. Aber Deine Argumentation und Dein Standpunkt sind völlig daneben - Figur und Baby sind gleichgestellt? Hallo?! Geht's noch?! Du willst hier lesen, dass mit ein wenig Sport und guter Ernährung alles wieder schick wird. Genau das kann Dir aber niemand garantieren. Du kannst Dich beim Workout abrackern, wie Du willst - ob Dir nicht doch unerwünschte Begleiterscheinungen bleiben, weiß niemand. Und so wie Du schreibst, wirst Du das eines Tages sehr wohl an Deinem Kind auslassen - und es wahrscheinlich genau so oberflächlich erziehen wie Du selbst bist.
    Sehr interessant übrigens auch Deine Meinung, wir würden hier alle wenig Wert auf das Äußere legen - nur weil wir nicht so darauf fixiert sind wie Du?! Natürlich möchte ich meine Konfektionsgröße wiederhaben und wieder Bikini tragen und ich renne auch nicht im Kartoffelsack rum, aber wenn es nicht sein soll, ist es eben so. Damit mußt Du Dich abfinden oder das mit der Schwangerschaft sein lassen. Punkt.

Seite 6 von 26 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
>
close