Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
Like Tree1gefällt dies

Thema: Kinderwunsch bei 800 € netto teilzeit und 400 € minijob und darlehen von hauskauf

  1. #1
    Rint ist offline Stranger
    Registriert seit
    19.05.2014
    Beiträge
    5

    Standard Kinderwunsch bei 800 € netto teilzeit und 400 € minijob und darlehen von hauskauf

    Hallo zusammen :-D
    Ich hege jetzt schon etwas länger den Kinderwunsch. Die Teilzeitstelle ist eine Festanstellung, sowie der Minijob. Mein freund ist auch auf Teilzeit mit 600 € netto beschäftigt. Wir erhalten keine staatliche Unterstützung. Angenommen ich würde jetzt schwanger werden, habe ich ja die 67%(536€) aus meiner Teilzeitstelle und ich glaube um die 165 € aus meinem Minijob. Das sind dann 701€ für mein Kind und mich. Das klingt vielleicht für manche sehr viel, bei mir würde es aber noch nicht mal die Kosten für das Haus decken. Kann ich mir irgendwo Hilfe holen? ich weiß nicht wo.
    Bitte bitte, helft mir.

    LG
    Rint

  2. #2
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist offline Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    87.603

    Standard Re: Kinderwunsch bei 800 € netto teilzeit und 400 € minijob und darlehen von hauskauf

    Hilfe:

    Ja, der Tipp, dass ihr beide viel Energie darauf verwenden solltet, Vollzeitstellen zu bekommen.

  3. #3
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    50.312

    Standard Re: Kinderwunsch bei 800 € netto teilzeit und 400 € minijob und darlehen von hauskauf

    Zitat Zitat von Rint Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen :-D
    Ich hege jetzt schon etwas länger den Kinderwunsch. Die Teilzeitstelle ist eine Festanstellung, sowie der Minijob. Mein freund ist auch auf Teilzeit mit 600 € netto beschäftigt. Wir erhalten keine staatliche Unterstützung. Angenommen ich würde jetzt schwanger werden, habe ich ja die 67%(536€) aus meiner Teilzeitstelle und ich glaube um die 165 € aus meinem Minijob. Das sind dann 701€ für mein Kind und mich. Das klingt vielleicht für manche sehr viel, bei mir würde es aber noch nicht mal die Kosten für das Haus decken. Kann ich mir irgendwo Hilfe holen? ich weiß nicht wo.
    Bitte bitte, helft mir.

    LG
    Rint
    Wie sollen wir die denn helfen? Mein tipp wäre, erstmal finanziell soweit hinzukommen (z.B. über Vollzeitstellen), dass ihr euer Haus locker abzahlen könnt. Warum arbeitet ihr denn beide nur Teilzeit? Schaut doch, ob ihr da nicht auf Vollzeit raufgehen könnt (das erhöht das Elterngeld später ungemein und lässt auch mehr Spielraum trotz Kreditrückzahlung).

    Wovon lebst du eigentlich, wenn 2/3 eure Gehalts schon fürs Haus draufgehen?

    LG
    cosima gefällt dies

  4. #4
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    91.532

    Standard Re: Kinderwunsch bei 800 € netto teilzeit und 400 € minijob und darlehen von hauskauf

    wie kann man denn mit den paar Kröten ein Haus finanzieren?

    Ich würde an eurer Stelle alles versuchen, erst einmal finanziell auf die Beine zu kommen, bei Bedarf auch durch Umzug, eine (weitere) Ausbildung oder Qualifikation, bevor ich da an ein Kind denke.
    Und das Haus kann gesichert so nicht gehalten werden

  5. #5
    Rint ist offline Stranger
    Registriert seit
    19.05.2014
    Beiträge
    5

    Standard Re: Kinderwunsch bei 800 € netto teilzeit und 400 € minijob und darlehen von hauskauf

    Das mit der vollzeitstelle klingt gut daran arbeite ich mittlerweile seit 10 Jahren und ich glaube, dass ich keine Vollzeitstelle bekomme da ich im besten Alter bin 32. Aso ich hab dazu vergessen zu erzählen, dass ich auch noch als selbständige arbeite das wird aber nicht auf das Elterngeld angerechnet, oder sehe ich das falsch?

    Zu der Frage wovon ich lebe im moment habe ich ja gut Geld Die 400 € vom Minijob die 800 € von meiner Teilzeitstelle und 350€ aus meiner Selbständigkeit allerdings viel Zeit für privates hab ich da n

  6. #6
    Rint ist offline Stranger
    Registriert seit
    19.05.2014
    Beiträge
    5

    Standard Re: Kinderwunsch bei 800 € netto teilzeit und 400 € minijob und darlehen von hauskauf

    Nicht mehr. 750€ gehen für Strom, Gas, Darlehen und sonstige Kosten fürs Haus drauf.

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Kinderwunsch bei 800 € netto teilzeit und 400 € minijob und darlehen von hauskauf

    750 €: was noch verdammt günstig ist. das zahlt man hier in der rheinschiene durchschnittlich für eine 3 raum -whg mittlere güte mit um die 70 qm (+/- 5 qm). in den vororten und umlamd als warmmiete und in der city als kaltmiete als durchschnittswert. gas/ strom geht immer extra, versicherung, telefon dito. also noch drauf rechnen. evt sind die kabelgebühren in der miete schon inklusive. nach oben gibt es bei der miete für zum beispiel diese 3 zi/ 70 qm keine grenzen

    aufstockung von stunden wäre sinnvoll, sofern das er beruf hergibt. ansonsten könnte es sein, dass du in der elternzeit mit staatlichen hilfen aufstocken müsstest, sofern keine finanziellen rücklagen vorliegen.
    über kommunale hilfen kannst du dich bei deiner kommune erkundigen. die haben an der rathaustheke oft flyer oder hefte für die bürger und schau halt auf die homepage deiner stadt.

  8. #8
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    50.312

    Standard Re: Kinderwunsch bei 800 € netto teilzeit und 400 € minijob und darlehen von hauskauf

    Zitat Zitat von Rint Beitrag anzeigen
    Das mit der vollzeitstelle klingt gut daran arbeite ich mittlerweile seit 10 Jahren und ich glaube, dass ich keine Vollzeitstelle bekomme da ich im besten Alter bin 32.
    Was arbeitest du denn, dass es da keine Vollzeitstellen gibt? Trifft das auf deinen Partner auch zu?

    Aso ich hab dazu vergessen zu erzählen, dass ich auch noch als selbständige arbeite das wird aber nicht auf das Elterngeld angerechnet, oder sehe ich das falsch?
    Ich glaube schon, aber frag mich nicht, wie das kombiniert gerechnet wird. Kann sein, dass es nicht geht. Die Elterngeldstelle wäre da der richtige Ansprechpartner.

    Du solltest dir auch überlegen, wie das denn nach dem 1 Jahr Elterngeld - solltet ihr damit finanziell doch irgendwie hinkommen - weitergehen könnte. Dann müsstest du ja wieder arbeiten und die Betreuungskosten fürs Kind aufbringen.

    Zu der Frage wovon ich lebe im moment habe ich ja gut Geld Die 400 € vom Minijob die 800 € von meiner Teilzeitstelle und 350€ aus meiner Selbständigkeit allerdings viel Zeit für privates hab ich da nNicht mehr. 750€ gehen für Strom, Gas, Darlehen und sonstige Kosten fürs Haus drauf.
    Da seid ihr ja eh günstig dran mit dem Hauskredit.

    Ich würd ein dieser Situation aber ganz ehrlich gesagt kein Kind planen. Die Selbständigkeit kann dir jederzeit wegbrechen, im Minijob hast du sicher auch keine Beschäftigungsgarantie. Das Elterngeldjahr ist wahrscheinlich nicht mal das Problem, sondern das Danach. Den Minijob wird man dir wahrscheinlich nicht freihalten, bis du aus der Elternzeit wiederkommst. Und ob du mit Baby so viel selbstsändig arbeiten kannst, weiß ich nicht.

    Überlegt euch das nochmal gut.

    LG

  9. #9
    Rint ist offline Stranger
    Registriert seit
    19.05.2014
    Beiträge
    5

    Standard Re: Kinderwunsch bei 800 € netto teilzeit und 400 € minijob und darlehen von hauskauf

    Stimmt das ist sehr günstig. Das haus liegt im Speckgürtel von Berlin. Die Innenstadt ist aber von hier aus gut in einer halben Std. erreichbar.
    Vielleicht sollte ich doch etwas abwarten, vielleicht gehen sie ja doch noch mit den Std. Hoch. Aber auf der homepage werde ich mich trotzdem umschauen. Vielen dank für den Rat baobab96.

  10. #10
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist offline Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    87.603

    Standard Re: Kinderwunsch bei 800 € netto teilzeit und 400 € minijob und darlehen von hauskauf

    Zitat Zitat von Rint Beitrag anzeigen
    Stimmt das ist sehr günstig. Das haus liegt im Speckgürtel von Berlin. Die Innenstadt ist aber von hier aus gut in einer halben Std. erreichbar.
    Vielleicht sollte ich doch etwas abwarten, vielleicht gehen sie ja doch noch mit den Std. Hoch. Aber auf der homepage werde ich mich trotzdem umschauen. Vielen dank für den Rat baobab96.
    ok, eine Gegend, in der Wohnen wirklich günstig ist. Aber du wirst mir doch nicht erzählen, dass es da keine Vollzeitstellen gibt

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •