Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Doppelmama2014 ist offline Stranger
    Registriert seit
    29.08.2014
    Beiträge
    3

    Standard Urlaub fällt in Mutterschutz

    Hallo,

    mein berechneter Geburtstermin war der 3.11. also begann mein Mutterschutz am 22.9. Da ich noch sehr viel Resturlaub hatte, habe ich die Woche vorger noch Urlaub genommen, also ab 16.9.

    Jetzt kam mein Kind 10 Tage früher zur Welt. Habe ich dann das Recht meinen genommen Urlaub als Mutterschutzzeit anzurechnen und sollte die Tage wieder gutgeschrieben bekommen?

    Vielen Dank für die Hilfe.

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Urlaub fällt in Mutterschutz

    sorry, ich komme mit deinen daten nicht zurecht. bist du im falschen jahr oder deiner zeit voraus? heute ist der 29.08.
    über diese fragen (wenn mal die termine richtig sind!) kann dir am besten die personalstelle und deine gewerkschaft auskunft geben. es GIBT möglichkeiten resturlaub an die mutterschutzzeit dran zu hängen.
    das gesetzliche verfahren, antragsfristen und evt kulanzmöglichkeiten in deiner firma solltest du daher vor ort absprechen.

  3. #3
    Doppelmama2014 ist offline Stranger
    Registriert seit
    29.08.2014
    Beiträge
    3

    Standard Re: Urlaub fällt in Mutterschutz

    Hallo,

    Da mein Kind schon geboren ist, war das natürlich schon 2013.
    Ich hatte vom 16-21.9.2013 Urlaub genommen, mein Mutterschutz begann nach dem errechneten Termin am 22.9. (da der errechnete Geburtstermin der 3.11. war).
    Jetzt kam mein Kind 10 Tage früher.

    Die meisten Kinder kommen ja nicht zum errechneten Termin, daher meine Frage, wie sieht es rechtlich mit den 10 Tagen Mutterschutz aus, die ich verloren habe?

    Danke

  4. #4
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    50.312

    Standard Re: Urlaub fällt in Mutterschutz

    Zitat Zitat von Doppelmama2014 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    mein berechneter Geburtstermin war der 3.11. also begann mein Mutterschutz am 22.9. Da ich noch sehr viel Resturlaub hatte, habe ich die Woche vorger noch Urlaub genommen, also ab 16.9.

    Jetzt kam mein Kind 10 Tage früher zur Welt. Habe ich dann das Recht meinen genommen Urlaub als Mutterschutzzeit anzurechnen und sollte die Tage wieder gutgeschrieben bekommen?

    Vielen Dank für die Hilfe.
    Versteh ich nicht ganz. Die 10 Tage wurden dir doch normalerweise hinten dran an den Mutterschutz angehängt, sodass er immer 14 Wochen (bei Zwillingen sind glaub ich mehr) ergibt. Genauso wär's, wenn du bis Beginn Mutterschutz gearbeitet hättest, statt Urlaub zu nehmen. Red mal mit deiner Personalabteilung.

    LG

  5. #5
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    50.312

    Standard Re: Urlaub fällt in Mutterschutz

    Jetzt glaub ich weiß ich, was du meinst. Du hast wahrscheinlich die 10 Tage tatsächlich hintenraus bekommen, merkst nur abrechnungstechnisch, also finanziell, nichts davon, weil du nach der Mutterschaftzahlung Elterngeld beziehst. Und der Bezugszeitraum fürs Elterngeld verlängert sich dadurch nicht. Im Endeffekt hast du so gesehen von den 10 Tage nichts, das ist schon richtig. Die würdest du nur bemerken, wenn du gleich nach dem Mutterschutz wieder arbeiten gegangen wärst.

    Auch die Tatsache, dass du Erholungsurlaub vor dem Mutterschutz hattest, ändert daran nichts. Der ist nun weg (du warst ja in der Woche auch bezahlt zuhause, ohne zu arbeiten), nur der nicht genommene Urlaub, der noch auf deinem Urlaubskonto steht, wird bis nach der Elternzeit übertragen.

    Beantwortet das deine Frage?

    LG

  6. #6
    Doppelmama2014 ist offline Stranger
    Registriert seit
    29.08.2014
    Beiträge
    3

    Standard Re: Urlaub fällt in Mutterschutz

    Hallo,

    ja danke, das hatte ich befürchtet.

    LG

  7. #7
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    50.312

    Standard Re: Urlaub fällt in Mutterschutz

    Was ist denn daran so tragisch? Du hattest ja deinen Urlaub (= nicht arbeiten und dafür bezahlt werden).

    LG

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •