Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 49
  1. #1
    Ocean82 ist offline hofft
    Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    258

    Standard Schwanger mit Zwillingen

    Hallo zusammen,

    dann wechsel ich auch mal in dieses Unterforum. Zu mir: Ich bin direkt nach der ersten IVF mit Zwillingen schwanger geworden und bin nun Ende der achten Woche. Mein Mann und ich sind beide 29 Jahr alt.
    Jetzt mach ich mir aber ein wenig Sorgen, da ich überall lese, dass Zwillinge ein erhöhtes Risiko bezüglich Fehlbildungen aufweisen. Habt ihr Erfahrungen? Was wurde euch gesagt? Welche Untersuchungen macht ihr lassen/habt ihr machen lassen? Welche Fehlbildungen könnten das sein?

    LG, Ocean
    PU 12.12.2011
    TF 16.12.2011
    BT am 29.12.2011: HCG 875
    BT am 04.01.2012: HCG 9595 und zwei Fruchthöhlen zu sehen
    US am 11.01.2012: zwei Herzchen schlagen


  2. #2
    Avatar von superkristel
    superkristel ist offline Panta Rhei
    Registriert seit
    09.07.2007
    Beiträge
    6.905

    Standard Re: Schwanger mit Zwillingen

    Herzlichen Glückwunsch! Ich habe keine Ahnung wegen der Fehlbildungen, aber ich hier sind glaub ich alle Zwillinge gesund und munter. Ich wünsche Dir eine schöne Schwangerschaft ohne allzu viel Sorgen!



    ****

  3. #3
    Ocean82 ist offline hofft
    Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    258

    Standard Re: Schwanger mit Zwillingen

    Danke für deine Antwort. Ich bin leider ein Kopfmensch und mache mir ständig Sorgen. Und jetzt geht es auch noch um die lang ersehnten Kinder.

    LG, Ocean
    PU 12.12.2011
    TF 16.12.2011
    BT am 29.12.2011: HCG 875
    BT am 04.01.2012: HCG 9595 und zwei Fruchthöhlen zu sehen
    US am 11.01.2012: zwei Herzchen schlagen


  4. #4
    Avatar von Finelein
    Finelein ist offline Bonus-Level
    Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    2.035

    Standard Re: Schwanger mit Zwillingen

    Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft und schön, dass du hier her gefunden hast.
    Zu den Fehlbildungen kann ich dir auch nichts sagen, aber hier gibt es genug Zwilli-Mamis und -Schwangere, die dir da was zu sagen können.
    Ich wünsche dir auf jeden Fall eine problemlose und sorgenarme Schangerschaft.

    Liebe Grüße Finelein


    14.10.10. Unser Sonnenschein ist da

    http://lpmf.lilypie.com/qUI1p2.png

    22.05.12. Unser 2. Sonnenschein ist da
    http://lb1f.lilypie.com/EtHHp2.png

  5. #5
    Avatar von Feuermaedchen
    Feuermaedchen ist offline old hand
    Registriert seit
    31.07.2009
    Beiträge
    1.166

    Standard Re: Schwanger mit Zwillingen

    Zitat Zitat von Ocean82 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    dann wechsel ich auch mal in dieses Unterforum. Zu mir: Ich bin direkt nach der ersten IVF mit Zwillingen schwanger geworden und bin nun Ende der achten Woche. Mein Mann und ich sind beide 29 Jahr alt.
    Jetzt mach ich mir aber ein wenig Sorgen, da ich überall lese, dass Zwillinge ein erhöhtes Risiko bezüglich Fehlbildungen aufweisen. Habt ihr Erfahrungen? Was wurde euch gesagt? Welche Untersuchungen macht ihr lassen/habt ihr machen lassen? Welche Fehlbildungen könnten das sein?

    LG, Ocean
    Hallöchen!
    Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft.

    Also zu Fehlbildungen kann ich dir leider nichts sagen, mir wurde auch nie irgendwas in die Richtung gesagt. Gegooglt hab ich nach sowas aber auch nicht, hatte so schon genug Angst, das was schiefgeht. Allerdings hat mich die Ärztin aus der KiWu-Klinik, die den ersten US in der 6. SSW gemacht hat, darauf hingewiesen, dass Zwillinge ein erhöhtes Fehlgeburtsrisiko bis zur 12. Woche aufweisen.

    Da mich meine FÄ als Risikoschwangere eingestuft hat, wurde ich zu beiden größeren Untersuchungen, die die Pränataldiagnostik so anbietet überwiesen und musste nichts bezahlen. Also habe ich sowohl die Nackenfaltenmessung in der 12. SSW als auch das Organscreening in der 20. SSW machen lassen. Beide Untersuchungen waren komplett unauffällig.

    Die Frage welche Untersuchungen ihr machen lassen wollt, ist aber vor allem abhängig von den Konsequenzen, die ihr aus den Ergebnissen ziehen würdet. Darüber würde ich mir an eurer Stelle VORHER Gedanken machen.

    In die erste Untersuchung bin ich da etwas naiv reingegangen und im nachhinein wurde mir klar, dass ich sowieso keinerlei weiterführenden Sachen hätte machen lassen wie Fruchtwasseruntersuchungen etc. Das Risiko einer Fehlgeburt wäre mir zu groß gewesen, weil ich so unfassbar dankbar bin überhaupt schwanger zu sein und ich das auf gar keinen Fall aufs Spiel gesetzt hätte.

    Ich würde mich nicht verrückt machen lassen, lasst euch aufklären was die einzelnen Untersuchungen bringen können und welche weiterführenden Sachen dann in Frage kommen. Überlegt euch in Ruhe ob ihr das wollt und welche Auswirkungen eventuelle Befunde für euch haben.

    Ansonsten genieße einfach die Schwangerschaft!!!!!!!
    Trotz Kurzatmigkeit und Sodbrennen ist das alles einfach toll, ein unfassbares Wunder.
    4x IUI negativ
    1x IVF negativ
    spontan schwanger im Pausenzyklus


    http://lb2f.lilypie.com/jeqGp2.png

    einfach so, ganz ohne Planung
    http://lbdf.lilypie.com/KvmJp2.png

    Meine Bino: Imke1978

  6. #6
    Avatar von Shariafay
    Shariafay ist offline Endlich Mama :-)
    Registriert seit
    11.01.2011
    Beiträge
    2.468

    Standard Re: Schwanger mit Zwillingen

    Herzlichen Glückwunsch Wie schön, dass Du nun hier bist

    Ich würde mir nicht allzuviele Gedanken machen :) Ich würde nur schauen, dass Du nen Feinultraschall machen lassen darfst... da werden sie ja komplett durchgecheckt und dann weisste auf jeden Fall bescheid...
    Man hört sich eh nie wieder auf Sorgen zu machen... also versuch die Zeit trotzdem zu geniessen

    Liebe Grüße
    Shari
    Mögest Du in interessanten Zeiten leben, mit uns lebt man so

  7. #7
    Avatar von -Wildrose-
    -Wildrose- ist offline Veteran
    Registriert seit
    19.09.2010
    Beiträge
    1.371

    Standard Re: Schwanger mit Zwillingen

    Zitat Zitat von Ocean82 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    dann wechsel ich auch mal in dieses Unterforum. Zu mir: Ich bin direkt nach der ersten IVF mit Zwillingen schwanger geworden und bin nun Ende der achten Woche. Mein Mann und ich sind beide 29 Jahr alt.
    Jetzt mach ich mir aber ein wenig Sorgen, da ich überall lese, dass Zwillinge ein erhöhtes Risiko bezüglich Fehlbildungen aufweisen. Habt ihr Erfahrungen? Was wurde euch gesagt? Welche Untersuchungen macht ihr lassen/habt ihr machen lassen? Welche Fehlbildungen könnten das sein?

    LG, Ocean
    lass dich nicht verrückt machen!

    alles wird gut!

    doppeltes ICSI-Wunder 2009

  8. #8
    Avatar von DaBaer
    DaBaer ist offline Glück mal zwei
    Registriert seit
    04.11.2009
    Beiträge
    5.197

    Standard Re: Schwanger mit Zwillingen

    Wenn ich mich an die genetische Beratung richtig erinnere, dann war das diesbezügliche Risiko nur bei einer ICSI, nicht aber einer IVF, erhöht (außerdem weiß kein Mensch, ob die Kausalkette wirklich VON der künstlichen Befruchtungen ZUM Risiko und nicht umgekehrt ist, d.h. daß nicht Paare mit anderen Risikofaktoren zur künstlichen Befruchtung gezwungen sind und daher die letztere dafür gar nicht ursächlich ist).
    Du wärest genauso sehr - bzw. genauso wenig - von diesen Wahrscheinlichkeiten betroffen wie alle anderen Schwangeren in Deinem Alter auch. Und: diese (Un)Wahrscheinlichkeiten sind im Promillebereich oder darunter, das sind alles winzige Zahlen. Der Normalfall - und der trifft auf die weit, weit, weit überwiegende Zahl der Schwangeren zu - ist, daß Du ein gesundes Baby bekommen wirst - bzw. in Deinem Falle zwei.
    Schlechtes SG (OAT III), natürliche FG, 3. IUI mit Clomi ->
    Großbär, Minibär einfach so hinterher - wunderbar!
    (eigentlich waren wir schon auf dem Weg zur ICSI)


    http://www.wunschkinder.net/forum/ti.../0/0/0/255.png

    http://www.wunschkinder.net/forum/ti.../0/0/0/255.png

    Bilder und Texte, die ich hier einstelle, dürfen ohne mein ausdrückliches Einverständnis in keiner Weise vervielfältigt oder weitergegeben werden.

  9. #9
    Avatar von df320583
    df320583 ist offline happy
    Registriert seit
    07.04.2004
    Beiträge
    4.863

    Standard Re: Schwanger mit Zwillingen

    Herzlich willkommen bei uns und Glückwunsch zur Zwillingsschwangerschaft!

  10. #10
    Avatar von kaawee
    kaawee ist offline Henne im Korb
    Registriert seit
    03.10.2007
    Beiträge
    2.080

    Standard Re: Schwanger mit Zwillingen

    Hallo! Gratuliere zur Zwillingsschwangerschaft!!!
    Ich mache bei dieser Schwangerschaft auch nichts wesentlich anders als bei der Einzelschwangerschaft zuvor - meine FÄ macht alle 4 Wochen gründlichen US, Nackenfaltenmessung habe ich nicht machen lassen (da mir das Ergebnis nicht weiterhelfen würde - eine Punktion käme vor allem bei Zwillies für mich niemals in Frage) - die Feindiagnostik schon.
    Alles was Du tun kannst ist einfach langsam zu machen und gesund zu leben - und den Rest müssen deine kleinen Krümelchen selbst schaffen.
    Ich wünsche Dir eine schöne, problemlose Schwangerschaft! Mit der Zeit werden die Sorgen weniger/andere - aber aufhören werden sie niemals mehr

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •