Seite 33 von 42 ErsteErste ... 233132333435 ... LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 330 von 416
Like Tree15gefällt dies

Thema: Glücksbärchenbande 2020

  1. #321
    Arl16 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Glücksbärchenbande 2020

    Hallo zusammen!
    @Ämända: Tja leider habe ich einfach nicht genug Muttermilch um meine Maus satt zu bekommen. Finde es aber auch nicht schlimm zu zu füttern. Ich geniesse trotzdem das stillen so lange es geht.😊

    @bini: Unsere Maus war die letzte Zeit auch sehr unruhig, überwiegend tags. Sie kam einfach nicht zur Ruhe und hat wie deiner kaum geschlafen. Sie meinte wir sollten die Vigantoltbl mal weglassen,einige Kinder reagieren da wohl mit starker Unruhe drauf. Und wirklich, seit dem ist sie deutlich ruhiger und schläft besser! Wir sollen das bei der U3 diese Woche mit dem Kinderarzt besprechen. Es gibt wohl auch Vigantolöl das ist besser verträglich.
    Vielleicht trifft das bei euch ja auch zu??
    Und das zu füttern mit Flasche bei mir hat sich natürlich auch positiv ausgewirkt.

  2. #322
    lumia ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Glücksbärchenbande 2020

    @arl wir haben das Öl und sind damit super zufrieden, es ist halt auch soooo viel einfacher morgens einen Tropfen Öl in das Kind zu bekommen - mein Mann hat mal probiert, schmeckt nach nüscht, aber unsere Kleine mag es - als diese dämliche Tablette aufzulösen und dann irgendwie reinzufrimmeln!!

  3. #323
    Avatar von Frau Gurke
    Frau Gurke ist offline Knöpfchentaxi

    User Info Menu

    Standard Re: Glücksbärchenbande 2020

    @Arl das Öl haben wir für die Nr 3 auch, weil sie ganz dolle Verstopfung hatte. Seitdem geht es ihr viel besser!
    [CENTER]Nach einer erfolglosen IVF und zwei erfolglosen ICSI hat uns die dritte ICSI unser Glück gebracht



    und diesmal hat eine ICSI gereicht




  4. #324
    Ämända93 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Glücksbärchenbande 2020

    Huhu!
    Ich Hoff, ich bekomm noch alles zusammen. :)

    @lumia
    Ach,mann.. Scheiße.. Blöde Zyste! Ich finde es aber gut, dass du deine pros jetzt hast und die dir helfen. :) ich finde deine pros übrigens sehr überzeugend. :)
    Mein Mann sagt ja immer, ich soll die ganzen Babysachen hergeben und ich sag immer, dass wir aber das Zeug vielleicht noch gebrauchen könnten. Sein Argument ist dann: FALLS! Und dann kommt: ja, toll! Und dann wirds ein Mädchen im Sommer! 😂 Meine gegenantwort: naja.. Dann gehma halt wieder so zwischen Januar und April in die kiwu, ist ja kein Problem. Dann wirds wieder ein Winterbaby. 🤷🏼*♀️😂

    Manchmal hilft pragmatisch Denken einfach. 😉 Ich drücke dir die Daumen, dass dieses mistvieh weg ist und ihr im September startet und direkt glückt. ❤️

    @chaos
    Schön von dir zu hören bzw zu lesen.
    Hmmmm.... Ich finds ja eigentlich echt gut so strikt zu sein.. Naja.. Mal schauen wie wir das machen. Da wird auch wieder viel der Bauch mitentscheiden.

    Schön, dass es euch gut geht. Dass du dir deinen Körper wieder zurück wünschst, kann ich mir vorstellen und dass du aber wie hin und her gerissen bist, weil eigentlich ist das eine zeit, die man genießen sollte. 🤷🏼*♀️ Aber du bist halt auch nur ein Mensch. 🥰 Ist euer Mini endgültig das letzte baby? Ich weiß nicht... Vielleicht hilft dir ja der Gedanke, es besser auszustehen und zu genießen. Dein letztes Baby und danach für immer dein Körper nur für dich. 🥰
    Ich hoffe wirklich, dass ich auch noch an den Punkt komme, wo ich meinen Körper ganz für mich will. Klar, freu ich mich bissl drauf, aber der Wehmut, dass das bedeutet, dass mein Baby groß wird ist soo viel größer. 😂 Aber Naja.. Dass das nervenaufreibend ist, wenn das baby gefühlt ständig und nur Hunger hat, versteh ich. Ich kann auch ein Lied davon singen mit meinem kleinen Buddha. 🥰😄 Immer daran denken: es ist immer alles nur eine Phase. 😂🙈

    Rasierrutsche ist jetzt abgespeichert. 😍

    Ich hab ja gestern alle seine motorikbälle und o Bälle in seine alte babybadewanne und hab ihn mit reingesetzt. Ui, war der kleine Mann aufgeregt. War echt lustig. 😍

    @bini
    Versuch das mal nicht so zu sehen, dass dein dir ein Strich durch die Rechnung gemacht worden ist. Der Gedanke ist nicht schön und hilft dir nicht. 😘 Wirklich jedes Baby hat so grausame Phasen dabei. Meiner war 3,5 Monate und es war zum heulen. Süß bleiben sie ja alle dabei. Das rettet den kleinen Monstern ja wirklich Kopf und Kragen. 😂
    Wie alt ist dein zwerg? Ich weiß nicht.. Kann es denn schon ein Schub sein?
    Ist daheim vielleicht was anders? Papa arbeitet wieder Schicht oder wird recht häufig gestritten (völlig normal in der anfangsphase&#128516? Babys sind sehr sensibel. Vielleicht wirklich Bauchweh?
    Wir haben von Ingeborg stadelmann das Bauchwehöl.. Mit Radfahren und Kniebeugen sind wir immer sehr gut rumgekommen. Das kann man auch einfach so machen, wenn man sich nicht sicher ist, was los ist. Es ist soo sanft, dass man das Rhein theoretisch auch als abendritual machen kann. Wir haben das ne Zeit lang vor dem Schlafen gehen mit spieluhr gemacht. Hat gut zur Ruhe gebracht.
    Vielleicht hilft euch ein tragetuch? Louis war immer das ruhigste und entspannte baby drin, weils einfach wie in Mamas Bauch ist.
    Und wie chaos jetzt die schlafsituation mit ihrem mittleren beschrieben hat, kann ich genau so unterzeichnen. 😂 Kenn ich hier zu 100%!

    @arl
    Tut mir leid, wenn das nicht ganz wertschätzend rüber kam. 😣
    Ich finds toll, dass du trotzdem weiterstillst. Jeder Tropfen muttermilch ist ein Geschenk und Segen für das baby!

    @tropfen
    Die wollten wir auf anraten der hebamme auch, wegen den Inhaltsstoffen, aber unsere Kinderärztin findet das etwas lächerlich und ja.. Jetzt nehmen wir halt weiterhin die Tabletten. Er verträgt es ja auch. Also, kein Problem. Ihr Argument war: eine Tablette kann man schlecht falsch dosieren,aber mit Tropfen ist das was anderes. Da sind schnell mal versehentlich paar mehr Tropfen drin. 🤷🏼*♀️ Wir hätten sicherlich drauf pochen können. Aber immerhin sind wir dabei geblieben, dass wir kein Fluorid haben wollen. Wenn die ersten Zähnchen da sind, werden wir aber umsteigen und dafür ne zahncreme ohne Fluorid nehmen. 😊

    @us
    Mein kleiner Gauner hat das bauchschlafen für sich entdeckt. Für mich heißt das: kein guter Schlaf, sondern sorgen. Das gemeinste daran ist, dass er schon lange nimmer sooo gut geschlafen hat wie aufm Bauch. Wenn ich ihn nicht lasse, ist es ein Kampf. Umdrehen geht nicht. Da wird er pissig. Verständlich.. Ich will auch nicht umgelegt werden, wenns soo kuschelig ist. 😒 Wie handhaben das die Mamis hier? Letzte Nacht habe ich ihn einfach gelassen, gut geschlafen hab ich aber nicht. Habe ihn in letzter Zeit viel dabei beobachtet. Das macht er echt gut mit seinem Gesicht. Immer wenn er es doch mal in die Matratze legt, wurschtelt er so lange rum bis das Gesicht seitlich liegt und wieder bequem ist. Auch wenn er spuckt, da tut er den kopf hoch, spuckt und legt sich wieder hin. Nur leider ins erbrochene. 🙈😂 Da hab ich dann schon was gemacht 🙈 es ist ein ewiger Kreislauf. Egal was ich mache, er liegt doch wieder aufm Bauch. Oder ich werde geschimpft, wenn ich ihn nicht lasse und dann ist die Nacht für keinen gut. 😄 Und Kissenburgen will ich nicht bauen, da hab ich noch mehr Angst, weil er sich alles ins Gesicht drückt, was er findet, weil er erst mal alles anschlabbern muss. 😁

    @sinfonie
    Wie geht's dir? Endspurt!!! 🎉🥳😍

  5. #325
    Chaos123 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Glücksbärchenbande 2020

    Lumia - das mit den Schmerzen hört sich ja schon a bissl so an als wär sie angegangen - hat bei mir damals auch echt mies weh getan!
    Und das mit der selben Jahreszeit mir den Babys - tja ich hab ja 3 herbstkinder da wir immer nach dem Skifahren ganz entspannt dann die Versuche angegangen sind- also drück ich dir da dann besonders fest die Daumen dass es bei euch dann auch ähnlich klappt!!

    Maria - Periode - beim mittleren hatte kch sie nach 12 Wochen wieder - ein 5 Wochen Zyklus
    Jetzt hätte ich nach 16 Wochen das ersten Mal eine Blutung - und seither extrem unregelmäßig - also sehr lange Abstände - hatte bei beiden die erste Blutung obwohl ich damals noch voll gestillt habe - mein Arzt meinte dass ist eher ungewöhnlich!

    Ämanda- Ja es ist definitiv unser letztes Kind - witziger Weise hatte ich nach der Geburt vom mittleren sehr rasch wieder den Wunsch bzw es war immer so im Hinterkopf - und sobald ich mit David schwanger war hab ich gemerkt wir sind komplett als Familie - also ja man merkt das dann schon irgbwie! Wir haben auch dann bald wieder verhütet um die geringe Chance dass es natürlich klappt auch auszuschließen!

  6. #326
    mariaS ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Glücksbärchenbande 2020

    Hallo zusammen!

    so, des Mäusle schläft und ich hab mir als Abendprogramm, bevor ich hinterher springe, vorgenommen mal wieder in Ruhe zu schreiben :-)

    Ämända, wir haben mit der Beikost mit ca. 4 1/2 Monaten angefangen. Ich hab mir keinen Zeitpunkt fest vorgenommen sondern mich da auch auf mein Gefühl verlassen. Sie hatte alle Reifezeichen und ich das Gefühl, dass sie Bock hat. Also hab ich einfach mal Kürbis versucht als es eh Kürbissuppe für uns geben sollte und sie fand es mega. Aber von Anfang an immer nur wenige Löffel. Es gab auch erstmal nur immer bissi Kürbis. Sie hat Lust auf Essen, will alles was wir haben, sie kann auch toll Essen aber die Brust findet sie glaub einfach immer noch am tollsten. Ein paar Tage hatte ich das Gefühl jetzt gehts los, aber seit dieser Woche wieder nicht... Naja, sie weiß schon was sie tut :-) und noch ist es ja für uns beide ok auch wenn ich jetzt an nem Punkt bin, wo ich nicht mehr traurig wäre, nicht mehr zu stillen (glaub ich!) vor ein paar Monaten hab ich mir das auch noch nicht vorstellen können ;-)
    ja verlass dich da einfach auf dein Gefühl mit sitzen etc. ich glaub da fährt man immer am Besten ;-) Unsre kleine lag ja nie gerne im Kiwa und dann hab ich auch hin und her überlegt und sie Anfang Januar dann in Sportsitz und neWoche später hat sie sich dann allein hingesetzt. Dann musste ich mir zum Glück kein Kopf mehr machen :-)
    Ja die liebe Libido...was war das nochmal
    also in der Hinsicht war ich vor der Geburt ein KOMPLETT anderer Mensch. Die Libiod hat sich so was von verabschiedet. Zum Glück hab ich einen sehr verständnisvollen Mann! Ich hoffe so sehr, das ändert sich wieder...

    Lumia, ach so ein blöder Mist aber auch mit der Zyste :( und Zwangspause erst recht, vor allem wenn man schon so in den Startlöchern sitzt! Das tut mir echt leid für dich!
    Deine Periode kam ja auch fix wieder. Ich dchte letztens Mal jetzt ist es wieder so weit, war aber dann doch noch nichts. aber eigentlcih kann sie von mir aus auch noch ne Weile weg bleiben :-)
    Ich drück dir die Daumen, dass sich die Zyste verabschiedet hat!!! Deine Pro liste klingt doch super :-) genieß den Urlaub in vollen Zügen mit allem und dann wärs ja ziemlich perfekt wenn es hoffentlich im Hersbt gleich klappt
    Wir wollen es mit unseren Blasto Eisbären nach dem zweiten Geburtstag der Maus versuchen, das wäre dann auch wieder herbst und wenn es klappt wieder ein Sommerbaby und an Klamotten, Sommergeburtstag etc. hab ich da auch gedacht :-)
    Wir heben auch alle Klamotten auf, außer die, die sich nicht so bewährt haben.

    Chaos, schön dass bei euch alles gut ist und die Kleinen wachsen und gedeihen! Mit dem Stillen kann ich dich gut verstehen! da ist man immer so hin und hergerissen... ich denk mir immer was sind ein paar Monate jetzt noch zum restlichen Leben. Aber für mich ist es auch erst das erste Mal...


    Ämända, wir haben hier auch so ne Bauchschläferin. Also mal so, mal so aber Bauch ist auf jeden Fall sehr beliebt!
    Meine Hebi hat beim ssw-Yoga und Rückbildung immer schon viel erzählt und eben auch über Bauchschläfer Babys von daher war ich da, so weit ich mich erinnern kann, nie wirklich beunruhigt. Jeder hat ja seine Vorlieben beim Schlafen und so eben auch die Babys. Dein Kleiner macht das schon! Und wie du schon schreibst, wenn er so liegen will und nicht anders schlafen kann, bringt ja ihm nichts und dir auch nicht. Ich lass sie schlafen wie sie will. ;-) Wir haben uns für den letzten Urlaub nach 9 Monaten dann doch mal ein babyphone angeschafft, eines mit Kamera obwohl ich das früher immer doof fand, und so hab ich sie auch immer im Blick. Jetzt ist das Ding immer im Einsatz wenn sie schläft bin so was von begeistern

    me, wir genießen die Elternzeit in vollen Zügen. Wir waren eine Woche mit Freunden im Bayrischen Wald und am Montag geht es spontan nach Dänemark mit Freunden. Ich freu mich so auf Strand und Meer.
    Die kleine große Maus läuft jetzt nur noch, krabbeln scheint out zu sein :lach: Die Nächte sind grad irgendwie wieder noch unruhiger und anstrengender als sonst schon, aber ich glaube das liegt mit an den neuen Eindrücken durchs laufen und wir vermuten, dass die Backenzähne drücken.

    soooo ihr Lieben, ich kuschel mich jetzt zu Mann und Kind ins Bett. Wollten heute früh schlafen umd morgen früh fit zu sein, damit wir morgen abend früh wieder müde sind und früh schlafen weil wir Montag seeehr früh los fahren wollen

    Sinfonie, wie geht es dir? Wann ist es bei dir nochmal so weit?

    wer kugelt denn nochmal alles grad bzw. kugelt bald aus?

    ganz liebe Grüße an euch alle und entschuldigt wenn sich Fehler eingeschlichen haben, ich hab einfach geschrieben ohne groß zu schauen :-)

  7. #327
    Ämända93 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Glücksbärchenbande 2020

    Guten Abend!

    @chaos
    Ja.. Das glaub ich auch, dass man das recht schnell merkt, ob man fertig ist oder nicht. Besonders wenn es schon das 2. Oder 3. Ist. Und ich geh davon aus, dass du auch nicht mehr 28 bist oder so 😄
    Naja.. Dann einfach versuchen so viel zu genießen wies geht.. 🥰 Aber es ist manchmal einfach echt schwer und hart zu genießen, ich weiß.. Ich mecker meinen Louis manchmal an.. Und dann tut mir das im Nachhinein immer echt leid. 🙈😄

    @maria
    Ja,da sieht man einfach wie individuell sich alle Babys entwickeln. Louis hat das Essen bis kurzem echt 0 interessiert. 🤷🏼*♀️ War ihm völlig schnuppe.
    Ich finde es schön, dass du ihr die Zeit gibst mit dem stillen. Ich will das ja auch so machen. Ich hab ja bissl schiss, dass er aufm Geschmack kommt und nur noch festes essen will. 🙈
    Für mich ist das ja schon schlimm, dass er nachts nicht mehr so kuschelt 🙈

    Ach, hat euch die hebamme da schon etwas beruhigt? Meine hats ja auch versucht, aber sie hat halt auch gesagt, dass sie die offizielle Empfehlung geben muss: Rücken.
    Aber wir haben lange geredet.. Naja.. Ganz geheuer ist mir das echt nicht. Inzwischen schlafe ich zwar, weil ich mich damit abfinden muss 🙈 aber ich schrecke mehr mals auf: oh, ich muss schauen, ob er atmet!!
    Ich hab da echt Angst, aber wie du sagst, ich glaub, der macht das ganz gut.
    Aber gut.. Die meisten Nächte sind inzwischen sowieso soo unruhig, dass ich mir da wenig Sorgen mache.. 🤷🏼*♀️ Mein lieber Herr Sohn kullert nämlich jetzt unglaublich gern. Auch im Halbschlaf. Der kleine Mann ist am busen, aber nicht lange und kullert sich dann von der Mitte des Bettes bis in sein. Beistellbett und entweder er versucht weiter zu kullern und haut sich das Hirn an und weint oder er wird wach, merkt, dass er alleine ist und weint. 🤦🏼*♀️🤦🏼*♀️😂😂 Mei oh mei. Versucht man ihn fest zu halten wird lauthals Gemeckert. 🤷🏼*♀️😄 Der hat also auch im Schlaf Hummeln im hintern!! 🤪
    Wird noch lustig. Auf Couch und Bett und Ikea matte wird jetzt auch fleißig gerobbt. Zwar langsam und mühselig, aber hey, er kommt voran!! 🥳

    Toll, dass deine Maus jetzt läuft, Glückwunsch zum Meilenstein!
    OH, das kann ich mir vorstellen, dass die eindrücke da so enorm sind, dass man schlechter schläft. Viel Kraft, liebe Maria! 🥰 Geht ja auch vorbei. 😊

    Schön, dass ihr ans geschwisterprojekt denkt. Ich glaub, mein Mann ist sich da noch nicht so schlüssig, aber er schließt es nicht aus. Aber wir sind uns einig, dass erst mal nur der Louis dran ist und er eine gewisse reife haben soll. Also er muss minimum Kindergartenkind sein. 🥰 OH, wenn ich nur daran denke, dass mein klitzekleines süßes baby mal in den Kindergarten geht... 😭🙈

    Libido.. Mich haben die still hormone ja auch so hart getroffen. Ich hoffe auch, dass ich wieder Lust habe wenn ich nicht mehr Stille. Das hoffe ich auch sehr für meinen Mann. 😄😄 Der übrigens auch so verständnisvoll ist. Zum Glück. Trotzdem tut er mir leid. 😄

  8. #328
    Sinfonie06 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Glücksbärchenbande 2020

    Hallo ihr lieben,

    Mann hier ist was los. Toll dass sich alle mal wieder gemeldet haben.

    Chrissy Ich wünsch dir eine mega Geburt mit den beiden und bewundere dich wie du das durchhältst. Ich habe mit einem
    Zwerg schon das Gefühl dass mein Bauch platzt und nun auf dem Endspurt einfach keine Lust mehr.

    Bini ich hoffe euch gehts besser und es kehrt Ruhe ein?

    Arl ach ist doch aber toll dass du noch etwas weiter stillst und dich dadurch nicht aus der Ruhe bringen lässt. Es ist wie es ist. Kann mir garnicht vorstellen dass es bei mir dann unproblematisch klappen sollte. 🙈 irgendwie tuts das nie egal was ich anpacke 🙄

    Lumia wie alt ist dein Kindchen? Über Nummer 2 denke ich auch schon mal nach: will mich nicht hetzten weil ich denke mich überfordert das gnadenlos aber die uhr tickt halt auch! Blöde
    Mit der Zyste!!! Ich drücke die Daumen! Viel Spaß in Bella Italia!

    Maria genieß deinen Urlaub in Dänemark: einfach mal raus und Kopf frei. Wir waren neulich 1 Nacht in meiner alten Stadt wo ich lange gelebt habe und waren mit einer Freundin essen. Das war der Hit nach corona. Hab mich gefühlt wie im Jahres-Urlaub 😅

    Chaos mit deinen dreien 🙈 ich bewundere dich! Ich hab schon schieß dass ich das eine nicht hin kriege und fühle manchmal.

    Amända was für ein Schreck mit dem kleinen das er plötzlich die Decke am Kopf hatte. Ich kann dich verstehen.
    Hab mir vorgenommen entspannt zu sein als Mutter 😅 merke seit 3 Wochen dass da nichts von funktioniert: die Hormone haben mich voll im
    Griff.

    Gurke, wie schön dass du dir Zeit für die kleine nehmen kannst. Es muss hart sein allen gerecht zu werden und dann noch in dieser Besonderen Situation. Wie geht ihr emotional damit um? Verkraftet es deine Schwester?

    Sandra herzlich willkommen!!!

    Ja zu mir. Ich Dreh durch. War so entspannt und seit 3 Wochen nichts mehr davon. Hab mich mit Mann in den Haaren regelmäßig weil er mir zu eng mit seinen Eltern ist. Merke auf einmal dass ich plötzlich niemanden an meinem Baby haben will wenn es da ist und hab schon Horror dass die aber auch meine Eltern zu schnell hier sind (ich fand diese Mütter immer total überzogen &#128556.
    Mache mir doch Gedanken ob der Kaiserschnitt die richtige Wahl war 🙈, heule weil ich Angst habe mich mit Baby alleine zu alleine zu fühlen und kein Leben mehr zu haben, dass es
    Mich überfordert. Kurz um mich haben die Hormone voll erwischt. Nun ja es lässt sich nicht ändern raus kommen tut es bald 🤪😂
    Wir waren neulich bei Freunden die zwei kleine haben und ich fand den 2.5 jährigen so schlimm nervig und distanzlos und der wollte immer
    Mit mir spielen ich wäre am
    Liebsten weg gerannt. Da hab ich gedacht scheisse was wirst du für ne Mutter!
    Zu dem sollten eigentlich corona-Lockerungen kommen bei uns im KH und Jackpot wir wohnen 20 km von dem Tönnies-fleichwerken entfernt 🥳🥳🥳
    Mein KH hat sich noch nicht geäußert aber die anderen umliegenden haben auf totale Besucher-stopp zurück geändert 🙄
    Ja was ich mache, irgendwie immer mit Gegenwind aber was soll’s ich kriege dieses Kind egal ob alleine oder mit Mann und ich werde es lieben. Der Rest kommt hoffentlich!

  9. #329
    Ämända93 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Glücksbärchenbande 2020

    @sinfonie

    Dieses gefuhlschaos kenne ich zu gut. Ich war mir immer sooo sicher, dass ich Mama sein will und das gut machen werde und auf einmal war diese Sicherheit weg. Das kenne ich zu gut. Das macht echt viel Angst. Und die Situation mit dem befreundeten Kind kenn ich auch. Wir waren auch nochmal bei Freunden. Damals 3,5 und 1. Ich fand das alles soo schlimm. So wuselig und so stressig. Aiaiaiai.. Kenn ich alles. 🙈😄
    Und mit dem nicht ans baby lassen. Du.. Ich hatte am Schluss soooo Schmerzen, konnte mich kaum noch rühren und trotzdem wollte ich, dass er drin bleibt. 😂 Nicht nur wegen der Angst.. Nene.. Sondern ganz egoistisch: da gehörst du nur mir. Keiner will dich nehmen, du bist nur bei mir. 🥰
    Und wo ich ja Angst hatte, dass ich einfach nichts spüre wenn er da ist. Keine Liebe. Ich hatte soo Angst vor den Wochenbettdepressionen. Wow.. Aber weißt du was? All diese Ängste und Gedanken zeigen nur, dass du eine gute Mama sein wirst, weil du dir einfach Gedanken machst.
    Und du wirst merken, es war alles umsonst. Du wirst dieses menschlein sooo sehr lieben. Das kann man sich als Mama gar nicht vorstellen.
    Bei mir hat es sich so angefühlt, als wäre es zu viel liebe für mein Herz. Als wäre da nicht genug Platz, und dass das Herz zu viel tanzt und bumbert. Ich dachte immer, es zerreißt mich bald. Überall kribbelt es und der Atem blieb ständig weg. Und so geht's mir immer noch, wenn ich videos ausm Wochenbett anschaue. 🥰
    Das wird schon alles. Und dass dein Kind wuselig wird und spielt und so, kommt ja nicht von heute auf morgen. Das entwickelt sich und gehört einfach dazu. Und ja, es ist teils anstrengend, aber auch echt schön. Grad wenn die Knirpse erst langsam anfangen. Jetzt sind mein Mann und ich wirklich lustige Menschen, die schon immer extrem viel zusammen gelacht haben, aber so viel wie momentan mit dem kleinen Flo haben wir glaub ich noch nie gelacht. 😄

    Sag dir einfach weiterhin, dass es die hormone sind. Weil genau die sinds! Die nerven gehen einem schon mal durch am Schluss. Ist ja auch ein riesen Ding so ne Geburt. 😊
    Mit dem streiten.. Ja.. Kenn ich.. Mein Mann hatte extrem viel Verständnis, bei uns ging es mehr los als wir daheim angekommen sind mit baby. Man lernt sich einfach nochmal neu kennen. 🤷🏼*♀️ Das wird schon alles! Euer Wunder, für das ihr soo gekämpft habt, kommt in wenigen Tagen, das ist toll!! ❤️

    Achja.. Und mit dem nehmen.. Ich war gaaanz schlimm.. Ich war immer in der Nähe, selbst wenn mein Mann gewickelt hat oder so. Der hat mich irgendwann echt ausm Zimmer geschmissen. Mei.. So ist es halt. Da ist jeder anders. Du wirst noch öfter Situationen haben, wo du dir denkst: so wollte ich nie werden. Das fand ich immer ganz anstrengend bei anderen. 😂

    Fühl dich gedrückt, du hast es bald geschafft!

    Achja.. Es war nicht mal ne decke. 😂😂 Er war einfach aufm Bauch gelegen und ich war mir nicht sicher, ob das Gesicht in der Matratze ist. 😂🙈🙈🙈

  10. #330
    lumia ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Glücksbärchenbande 2020

    Ganz viel los wieder :)

    @ämända wir haben eine Seitenschläferin - ich hab ja schon nicht pucken können (also so für 4 wochen max), weil Madame sehr schnell raushatte das man gepuckt einfach nur die Beine mit Schwung hochwerfen muss und dann kann man sich auf die Seite werfen. Naja sobald sie drehen konnte wollte sie auf der seite oder auf dem Bauch schlafen. Das war ja zum Glück Winter und wir hatten einen Schlafsack mit Ärmeln, so dass sie da noch ein paar wochen auf dem Rücken gehalten wurde, aber das hat sich auch irgendwann erledigt gehabt und seitdem schlafen wir auf der Seite. Jetzt im eigenen Bett robbt sie eh gefühlt dreimal durchs ganze Bettchen. Ich hab mich da ehrlich gesagt nicht gestresst - ich dachte mir einfach wenn die Natur ihr die Fähigkeit gibt sich dahinzudrehen, dann ist das auch ok wenn sie so schlafen will.

    @maria die stillen sich ganz alleine ab wenn sie soweit sind - das merkt ihr dann beide :) viel Spaß weiterhin in der Elternzeit, das klingt super was ihr vorhabt!! Unsere Maus läuft ja auch seit ein paar wochen und sie liebt es. Aber sie krabbelt auch noch gerne - kommt immer drauf an womit man grade am besten ans Ziel kommt. Mit kurzen Hosen krabbeln ist scheinbar nicht so der Renner, da läuft sie dann lieber. Oder krabbelt auf Händen und Füßen

    @sinfonie alles GANZ NORMAL!! wie du schon gesagt hast, jetzt hast du dieses Baby so oder so - ob nun bei KS oder per Sturzbegurt im Auto mit oder ohne Mann....alles egal, das kleine Wesen kommt. Verändert einen das - klar, aber das ist nicht schlimm, man wird auch wieder etwas normaler :). Aber was du grade durchmachst machen glaube ich fast alle Mamas mit - und es kommt immer mal wieder. Ich erinnere mich noch wie absolut panisch ich die ersten Wochen war das der Maus was passieren könnte. Ich bin nur noch über die Ampeln gegangen und auch nur noch bei grün, nachts dauernd geschaut das die Kleine atmet, in der Trage immer wieder reingefasst um zu schauen das alles ok ist....das wird besser, aber so ganz geht es glaube ich nie weg. Und ich bin gar nicht panisch was so kleine Sachen angeht: ein paar blaue Flecke, aufgeschürfte Knie und die ein oder andere Beule am Kopf gehören zum Babysein einfach dazu, aber der Gedanke das ihr wirklich was passieren könnte bringt jedesmal eine kleine Panikattacke mit sich.
    Und no offense and deine Freundin, aber 2-4 jährigen kinder sind anstrengend...werden unsere auch, aber wenn es deine eigenen sein hat man da mehr Geduld mit glaube ich :)

    @uns - wir feiern jetzt die Woche ersten Geburtstag. Ist also alles noch im Rahmen wenn wir erst im Herbst starten. Hatte ich ja schonmal gesagt, aber ich hatte da so Phasen: direkt nach der Geburt ist man eh total überfordert, da denkt man gar nicht an ein zweites. So mit 2-4 Monaten wenn sich das alles etwas eingegroovt hat, die kleinen besser schlafen etc. hatte ich eine Phase wo ich nicht traurig gewesen wäre wenn wir schwanger geworden wären. Mit 5-8/9 Monaten hatte ich dann ganz schlimme Schuldgefühle gegenüber der Maus, weil ich noch eins wollte und ab dann habe ich mich langsam an den Gedanken gewöhnt. So richtig vorstellen kann man es sich glaube ich eh vorher nicht. Und ich hab auch jetzt schon Angst, dass die beiden dann nicht die Aufmerksamkeit bekommen, die sie verdienen....und bei KB schwingt ja immer ein bisschen die Angst vor Zwillis mit...das wäre mir eindeutig zu viel. Aber hey - wenn es so kommt, dann meistern wir auch das irgendwie

Seite 33 von 42 ErsteErste ... 233132333435 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •