Seite 36 von 42 ErsteErste ... 263435363738 ... LetzteLetzte
Ergebnis 351 bis 360 von 416
Like Tree15gefällt dies

Thema: Glücksbärchenbande 2020

  1. #351
    Chaos123 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Glücksbärchenbande 2020

    Liebe Sinfonie - herzlichen Glückwunsch zu eurer kleinen Maus!!!

    Das erste Kind stellt immer das Leben auf den Kopf und jede Mama erlebt zu einem anderen Zeitpunkt irgendwie den Moment wo sie sich denk - oh Mann - nein so hab ich mir das definitiv nicht vorgestellt - egal ob Wunschkind hin oder her!

    Das wichtigste ist auf jeden Fall Stress dich nicht - und hol dir Unterstützung von Hebamme oder auch schon erfahrenen Mamis (die auch ehrlich sind und nicht nur „schön daherreden“ wie „toll“ und „problemlos“ bei Ihnen alles klappt)

    Kuschel viel mit der kleinen Maus- das stärkt auf jeden Fall die Bindung!!!

    Bezüglich stillen - achte gut auf dich und schau dass du dich auch erholst und nach dem Kaiserschnitt wieder zu Kräften kommst!
    Ich hab den großen damals nur 3 Wochen gestillt und musste dann wegen einer weiteren Mastitis abstillen! Es war für mich damals echt schwer da ich unbedingt stillen wollte - eine nette kinderkrankenschwester hat mir im Krankenhaus aber dann gesagt dass es dem Baby nix nutzt gestillt zu werden wenn es der Mama (körperlich) nicht gut geht!
    Flascherl hat er dann immer mit viel Hautkontakt und anfangs nur von mir - als er ca 6 Monate war auch von Papa bekommen! Sonst dürfte nur ab und zu mal die Oma flascherl geben - somit bliebt füttern trotzen exklusive Mama-Zeit!

    Vom kuscheln und von der Bindung merk ich keinerlei Unterschied zwischen dem Großen und den beiden anderen die ich ja voll gestillt habe!

    Wünsch dir ganz viel Kraft und positive Energie!! Lass dich von deinem Mann/deiner Familie verwöhnen und versuche die schönen Momente mit Deiner Maus bewusst zu genießen

  2. #352
    Avatar von ocean84
    ocean84 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Glücksbärchenbande 2020

    Hallo ihr Lieben,
    vielleicht kennt mich noch jemand hier, ich bin im Mai 2019 nach 4xICSI Mama eines gesunden Jungen geworden.
    Dieses Jahr haben wir es zunächst mit einer Kryo versucht, die leider nicht erfolgreich war. Für uns war klar, dass wir es mit einer weiteren ICSI probieren möchten und somit haben wir es durchgezogen. Von den 19 Eizellen, wurden 11 befruchtet. 5 sind also Vorkerne eingefroren worden und von den verbliebenen 6 wurden mir zwei Morulas an Tag 4 transferiert. Die anderen 4 haben sich nicht gut weiterentwickelt. Irgendjemand scheint es sich nun gemütlich gemacht zu haben, gestern (an PU+14) war mein hCG bei 293. Da ich ein optimistischer Mensch bin, habe ich gedacht, ich kann es heute bereits wagen, zu euch zu stoßen.
    Ich hoffe, es geht euch allen gut.
    starlite gefällt dies
    Kinderwunsch seit 2015; KiWuK seit 2016
    1. ICSI (07/17) = 2. (P)ICSI (11/17) = 3. (P)ICSI (02/18)
    4. ICSI (08/18) positiv *12.05.2019

    Kinderwunsch 2.0
    Kryo negativ (06/20)
    5. ICSI: PU am 7.7.20, TF am 11.7.20

  3. #353
    Sinfonie06 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Glücksbärchenbande 2020

    Danke danke Chaos und lumia es hilft mir sehr eure Erfahrungen zu hören.
    Leider weiter keinen Tropfen aber haben so ein brust-feeding-set gekauft dh sie trinkt normal an der Brust und kriegt die Milch durch einen Schlauch. Sie ist super zufrieden dabei und die Brust wird weiter stimuliert wobei sich auch da nach 1 Woche nun nichts tut. Die Flasche stürzt sie leider in 5 min durch daher fällt es mir so schwer die Entscheidung zu treffen da jetzt entgültig hin zu wechseln .

    Hast du da einen Tipp Chaos? Die MAM fladche dauert am längsten aber such nicht länger als 5-7 min.

    Lumia wie läufts mit deinen Kiwu Plänen? Respekt im Moment würde ich sagen „auf keinen Fall eine 2. Schwangerschaft“. Bin so erschrocken über das körperliche. Hab ne ordentliche Becken-Bodenschwäche und kann nicht lange gehen oder stehe weil ich mich so instabil fühle im Becken und fehlende Bauchmuskulatur. Harndrang such keine Verbesserung. Hatte gehofft viel eher und mehr mit dem Hund gehen zu können.

    Übrigens was ist eure Meinung. Mir wird viel gesagt erstmal nichts tun. Beckenviden und Bauch dürfende ersten Wochen nicht überlastet werden, auf keinen Fall üben. Dann sagen mache Bücher etc man soll früh kleine Übungen machen. Gefühlt ist das normale zur Toilette gehen und mal was trinken bzw sitzen manchmal schon zu viel 😅 und ich frage mich verzweifelt wann das besser wird.

  4. #354
    Sinfonie06 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Glücksbärchenbande 2020

    Willkommen ocean 👍 super dass es nur eine icsi war diesmal. Krümmel schön bei Mama bleiben 🍀🍀🍀🍀

  5. #355
    Avatar von Frau Gurke
    Frau Gurke ist offline Knöpfchentaxi

    User Info Menu

    Standard Re: Glücksbärchenbande 2020

    Sinfonie, du solltest auf jeden Fall den Wochenfrist abwarten! Hast Du eine Hebamme? Gerade nach KS solltest du warten, bis alles vernünftig verheilt ist. Aufstehen über die Seite, Ruhe gönnen, viel Kuscheln. Dein Körper hat Höchstleistungen betrieben, um so ein süßes Wesen zu entwickeln, gib ihm Zeit, sich zu regenerieren.
    [CENTER]Nach einer erfolglosen IVF und zwei erfolglosen ICSI hat uns die dritte ICSI unser Glück gebracht



    und diesmal hat eine ICSI gereicht




  6. #356
    lumia ist gerade online enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Glücksbärchenbande 2020

    @ocean ganz herzlichen Glückwunsch!! Du machst mir grade sehr viel Mut das es beim zweiten mal 'nicht so schlimm' wird :)

    @sinfonie was Gurke sagt - gibt deinem Körper jetzt echt erstmal Zeit! Das war harte Arbeit die er da geleistet hat, und er darf jetzt ein wenig kaputt sein. The good news: dass geht alles bald besser, the bad news: es dauert wirklich ungefähr so lange wie die SS selber bis man wieder 'ganz man selber ist'. Ich bin auch nach 1 Woche das erste mal wieder locker flockig mit meiner Nachbarin unsere normale Runde gelaufen....auf dem Rückweg dann eher geschlichen bis gekrochen....und dann habe ich es wirklich langsamer angehen lassen. Lass dir jetzt einfach Zeit, lass alles gut verheilen und dann fang langsam an. Ich hab bis ca. SSW30 sogar noch Poweryoga mitgemacht und hatte daher ganz unmögliche Erwartungen an meinen Körper was postpartum angeht....aber ich hab mir erstmal 4 Wochen komplett 'frei' genommen und dann mit einfach mal Katze-Kuh und ein paar leichten Dehnungen angefangen - und das war schon anstrengend! RüBi hatte ich nach 7 Wochen und das war wirklich etwas früh, aber ich hatte Glück was meine Rectus-Diastase anging, die war 9 Wochen PP schon fast zu - und das sollte die Hebamme wirklich checken bevor man wieder langsam in die Bauch und Beckenbodenübungen einsteigt!
    Mein größter Flopp war als ich 6 Wochen PP meine Tage wieder hatte und die FA meinte wenn ich will darf ich auch wieder Tampons nehmen - gesagt, getan....und gelassen - ich hatte ja Angst das es weh-tut, in real hat es einfach bis ca. 4 Monate nach Baby gedauert bis ich wieder einen ganzen Tag lang einen Tampon halten konnte ohne fiesen Muskelkater im Beckenboden
    Also, stress dich nicht, kuschel das Baby und bleib einfach die nächsten Wochen so viel du kannst auf der Couch!!
    Und ich finde 5-7 Minuten gar nicht schlimm - wesentlich länger hat meine Maus auch nur selten gestillt!

  7. #357
    lumia ist gerade online enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Glücksbärchenbande 2020

    total vergessen - bei uns gibts grad nichts neues, wir sind noch in Italien!! Tut der Maus super gut - sie schläft besser, isst ganz viele neue Sachen (und halt super gesund weil fast alles aus Omas und Opas Garten kommt), liebt ihren kleinen Pool im Garten und läuft schon als hätte sie nie was anderes getan :)
    Wir kommen auch erst Ende August wieder, und dann habe ich erstmal meinen jährlichen check beim FA - mal sehen ob meine sch...-Zyste noch da ist! Wenn nicht stehe mit der nächsten Periode (genau 2 Jahre nach unserer Maus - auf den Tag wenn die app Recht behält) wieder in der KiWu und wir starten auf ein neues. Wenn sie noch da ist schaue ich mal was meine FA so vorschlägt wie wir den kleinen Scheisser loswerden!

  8. #358
    Avatar von mika81
    mika81 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Glücksbärchenbande 2020

    Ocean herzlichen Glückwunsch! Jetzt soll sich der Krümel schön festbeißen und 9 Monate bleiben.

    Me War länger nicht mehr im Forum, da im Mutterschutz noch einiges anstand und ich auch viel mit mir selbst beschäftigt war. Aber heute mit Beginn der 37. SSW ist mir erst so richtig klar geworden, dass der Kleine nun eigentlich jeden Moment kommen kann. Da wollte ich mich doch nochmal austauschen was mich so zu erwarten hat.
    Bisher sieht alles gut aus und ich hoffe auf eine natürlich Geburt, der Kleine ist aber noch nicht fest im kleinen Becken, hängt noch ziemlich am Rippenbogen und bereitet mir Sodbrennen. Aber er hat ja auch noch etwas Zeit.
    Tschüß Pille Dezember 2013
    Seit November 2015 in der Kiwu
    Mehrfach Zyklusmonitoring und IUI mit Clomi

    1. ICSI: 02/2018 negativ
    1. und 2. Kryo: negativ
    2. ICSI: 12/2018 & 3. ICSI: 04/19: negativ
    05/19 Kryo: negativ
    07/19 Kryo, Fehleinnistung
    Letzte Kryo BT 17.12. Hcg 1218
    17.1.20 Herzchen schlägt
    20.2.20 Harmonytest: It's a boy!



  9. #359
    Chaos123 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Glücksbärchenbande 2020

    Ocean - herzlichen Glückwunsch

    Sinfonie- gib deinem Körper Zeit - es heißt nicht umsonst WochenBETT - also aufs Sofa - nimm dein Baby in den Arm - Dreh dir gute Musik auf und genieße dein kleines Wunder!

    Bei den Flaschen- ich habe die Avent da es da Glasflaschen gibt - ich hab dann den 0er Sauger genommen - es könnte aber auch sein dass deine kleine einfach eine schnelle beim Essen/trinken ist! Es gibt da auch von Kind zu Kind Unterschiede - mein mittlerer war nach 5 Minuten an der Brust fertig - der kleine nuckelt und saugt ewig! Also vielleicht ist sie einfach eine schnelle -
    Achte beim Flasche geben auf viel körperkontakt und mal link und mal rechts Anliegen - dann ist es dem stillen am ähnlichsten!

  10. #360
    Chaos123 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Glücksbärchenbande 2020

    Unser kleiner wird immer mobiler - robbt überall herum, zieht sich auf - alleine aufsetzen geht aber noch nicht so ganz - nur wenn er sich aufzieht und dann auf den Knien landet!

    Außerdem hat er seinen ersten viralen Infekt - Nase läuft und es hat sich leider auf die Ohren geschlagen sind gerötet und hohes Fieber - jetzt schläft er grad in meinen Arm - diese Nacht war ein Horror - hab so gut wie nix geschlafen - hoffe es wird bald besser!

Seite 36 von 42 ErsteErste ... 263435363738 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •