Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Zahnarzt in der Frühschwangerschaft

  1. #1
    Agrippina82 ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Zahnarzt in der Frühschwangerschaft

    Hallo ihr Lieben,

    ich bin in der 10. Woche schwanger und habe am Montag einen Zahnarzttermin, bei dem mit örtlicher Betäubing Karies behandelt werden soll...

    Nun bin ich unsicher, im Internet liest man ja vieles. Ich habe Angst, dass es der Schwangerschaft schaden könnte. Ich habe meinen Zahnarzt angerufen und der sagte, dass es keine Probleme gibt.

    Aber er kennt meine Vorgeschichte auch nicht (2 FG, in dieser Schwangerschaft von 5. bis 7. Woche immer mal wieder Blutungen)

    Was meint ihr?

    Danke für eure Hilfe schon im Voraus!

  2. #2
    sandi_2011 Gast

    Standard Re: Zahnarzt in der Frühschwangerschaft

    hallo,

    ich war bei 4+1 beim zahnarzt und wurde auch betäubt. wichtig ist, dass ne betäubung ohne adrenalin benutzt wird. aber da ich mich dabei nicht wohl fühlte wird die behandlung erst bei 14+0 abgeschlossen obwohl mir gestern noch ne blombe raus ist...GRRRR!

  3. #3
    cataniana ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Zahnarzt in der Frühschwangerschaft

    Karies muss doch nicht wirklich mit Betäubung behandelt werden, oder? Ich kann mir nicht vorstellen, dass das NICHT aufs Kind übergeht.

    Zähne zusammenbeißen und durch Ich meine Zähne aufreißen :D




  4. #4
    Loeppchen Gast

    Standard Re: Zahnarzt in der Frühschwangerschaft

    Als mein Zahnarzt erfahren hat, dass ich schwanger bin, hat er zugesehen, dass er keine Betäubung mehr machen muss und hat entsprechende Behandlungen auf nach der Geburt verschoben!
    Ich denke das hatte seine Gründe.

  5. #5

    User Info Menu

    Standard Re: Zahnarzt in der Frühschwangerschaft

    Meine Zahnärztin hat alle Termin auf nach die SS verschoben. Sie meinte sie macht es nur wenn es garnicht geht. Sie meinte auch mann soll die ersten 12 wochen nicht betäuben.




  6. #6
    lotus76 Gast

    Rotes Gesicht Re: Zahnarzt in der Frühschwangerschaft

    Ich habe am Montag auch einen Zahnarzttermin und hoffe dass alles ok ist!Ich würde aber nichts machen lassen, was nicht unbedingt sein muss!Hatte auch 2 Fehlgeburten und bin jetzt wieder schwanger in der 14. SSW! Ich würde selbst jetzt noch kein Risiko eingehen!!!

  7. #7
    rapunzel07 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Zahnarzt in der Frühschwangerschaft

    Zitat Zitat von cataniana Beitrag anzeigen
    Karies muss doch nicht wirklich mit Betäubung behandelt werden, oder? Ich kann mir nicht vorstellen, dass das NICHT aufs Kind übergeht.

    Zähne zusammenbeißen und durch Ich meine Zähne aufreißen :D
    Jetzt nur für's Protokoll (hoffe mal, agrippina hat ihre Behandlung hinter sich und ist jetzt glücklich über die 12. SSW hinaus): Was meinst du, was der Körper selbst an Adrenalin ausschüttet, wenn man das ohne Betäubung macht? Da ist die Betäubung schon das kleinere Übel. Ansonsten gilt, wie hier gesagt, was man aufschieben kann, aufschieben ...
    LG Rapunzel07 **

    Mit beiden Maikäfern (05/07 und 05/13) fest an der Hand

    Frauen, die auf Kurven starren. Liebe Mädels aus KiWu nach FG, auch diesen Monat drück ich euch wieder ganz feste die Daumen:

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •