Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Angst vor der 3. Fehlgeburt

  1. #1
    2Sternchen2011 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Angst vor der 3. Fehlgeburt

    Hallo Zusammen,

    ich habe im Juni 2011 eine FG mit AS gehabt...wurde schnell wieder schwanger, haben uns so sehr gefreut...doch dann kurz vor Weihnachten 2011 wieder eine FG mit AS, jedes mal habe ich nichts gemerkt, bei dem normalen Arztbesuch (1. mal 9.SSW beim 2. mal 10 SSW) schlug das kleine Herzchen nicht mehr;-(
    Jetzt haben wir uns etwqas Zeit gelassen, bin mal zur Ruhe gekommen, in der Zwischenzeit habe ich viele Arztbesuche und Untersuchungen hinter mich gebracht. Es wurde festgestellt, das ich Gerinnungsstörungen habe und eine erhöhte Trombosegefahr...nun weiss ich seit 2 Tagen das ich wieder schwanger bin...5 SSW... wir freuen uns einerseits aber andererseits haben wir soooo große Angst!!!Ich muss mir jetzt täglich Heparin spritzen...hoffen so sehr das es klappt!!!Habe heute so komige Bauchkrämpfe als würde ich meine Tage bekommen.....habe so große Angst, woran kann das liegen, hat jemand auch solche Erfahrungen gemacht, ist jemand nach 2 Fehlgeburten schwanger geworden und hat ein gesundes Kind zur Welt gebracht?Was sind das für Bauchkrämpfe??Kann mir jemand Mut machen??Liebe Grüße

  2. #2
    Kittyangel ist offline Endlich 4fach Mama

    User Info Menu

    Standard Re: Angst vor der 3. Fehlgeburt

    Hallo,
    ich habe bereits 4 FG hinter mir und drei gesunde Töchter- also du brauchst Dir keine Sorgen zu machen- Du hast bald auch Dein Baby im Arm!
    Aber ich kann Deine Ängst nachvollziehen-bin jetzt wieder in der 7. SSW und ich habe wieder diese große Angst, dass es nicht gut geht.
    Die Bauchkrämpfe von denen Du berichtest hatte ich auch und sind laut meiner FA nichts ungewöhnliches für die Früh SS, bei mir hat es sich so angefühlt, als ob ich meine Mens bekommen würde.Versuche Dich zu entspannen, denke positiv und versuche Dich zu freuen.
    Du schaffst das!!!
    LG
    http://global.thebump.com/tickers/tt180940.aspx
    Meine 4 * für immer im Herzen!

  3. #3
    2Sternchen2011 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Angst vor der 3. Fehlgeburt

    Hallo,

    danke für deine Antwort, das macht mir wirklich Mut doch noch ein gesundes Kind bekommen zu können...Vielleicht muss man sich wirklich nur ablenken und an etwas anderes denken und diese Bauchschmerzen kommen viel. nur von der ganzen Angst und dem Grübeln..also Daumen drücken ;-)Wünsche dir auch ganz viel Glück und hoffe das es bei dir auch wieder klappt!!

    LG
    Geändert von 2Sternchen2011 (07.08.2012 um 19:32 Uhr)

  4. #4
    Avatar von maryshelley
    maryshelley ist offline denkt positiv

    User Info Menu

    Standard Re: Angst vor der 3. Fehlgeburt

    Hallo,
    ich kann dich auch beruhigen! Auch mehrere Fehlgeburten müssen nicht bedeuten, dass es nie klappt! Aber es ist doch schonmal gut, dass du medizinisch betreut wirst!
    Diese Bauchschermerzen sind eigentlich typisch für eine Schwangerschaft, es fühlt sich häufig an, als würde man die Periode bekommen. Aber wenn du dir zu sehr Sorgen machst, würde ich zur Kontrolle zur US gehen!
    Bei mir waren es übrigens auch beide Male MAs, die bei einer regulären Kontrolle bemerkt wurden :( Ätzend!
    Ich wünsche dir alles Gute und drücke die Daumen!!!
    Drei im Arm und drei im Herzen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •