Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 42
Like Tree3gefällt dies

Thema: Angst vor weiterer Fehlgeburt

  1. #31
    StarkSein ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Angst vor weiterer Fehlgeburt

    Hallo Sally,

    schön, mal wieder von dir zu hören, und vor allem das es dir gut geht. Ich hatte schon mal an dich gedacht, da ich im Forum nichts mehr von dir gehört habe, aber ich bin inzwischen so selten hier, das ich etwas den Überblick verloren habe.

    Mir geht es auch gut. Der Kleine wächst und gedeiht, und nun bin ich Ende der 27. SSW angekommen, mit der Gewissheit, das das Baby gute Überlebenschancen hätte wenn jetzt noch etwas passieren würde. Das beruhigt ungemein. Hatte in der 23. SSW den Feinultraschall, da war alles in Ordnung und wir haben erfahren, das es ein Junge wird. Seitdem versuche ich den Nestbau voranzutreiben, aber da im Haus erst noch umgebaut werden musste, und mein Mann nicht so viel Zeit dafür hatte, werde ich langsam ungeduldig, jetzt möchte ich doch gerne Babysachen anschaffen um die Vorfreude noch zu steigern ... Neulich habe ich 2 Tage lang fast keine Kindsbewegungen gespürt, ich war schon am Heulen, aber am 3. Tag beim Arzt war alles OK und nach dem Ultraschall ging es dann los mit der Zappelei den ganzen Tag über - hurra !!
    Hätte fast keinen Platz mehr für einen Geburtsvorbereitungskurs mehr bekommen, da ich aus lauter Ungewissheit mich nicht getraut habe, mich eher anzumelden. Habe es aber doch noch geschafft.

    Viele liebe Grüße an alle Mitschwangeren !!!

  2. #32
    Avatar von BeBina84
    BeBina84 ist offline endlich glückliche Mama

    User Info Menu

    Standard Re: Angst vor weiterer Fehlgeburt

    Hallo zusammen,

    so schön zu hören, dass es Euren Mäuslein auch allen gut geht!!!! Jetzt ist so viel Zeit vergangen und wir sind schon so weit. Bin heute bei 29+3. Wir wissen schon ein WEilchen, dass es ein Mädchen wird und haben jetzt auch schon das Kinderzimmer und so stehen. Meine Kleine ist recht aktiv, was mich echt immer beruhigt. Sie tritt oft gewaltig, aber so weiß ich, dass es ihr gut geht.
    Hatte heute einen US, da wurde die Kleine genau ausgemessen. WEil ich ja eine SS-Diabetes entwickelt hab bestand die Gefahr, dass sie zu groß ist und eventuell die Fruchtwassermenge nicht ok ist. Dann bestände die Gefahr einer Frühgeburt und oder eines Kaiserschnitts. Aber heute ert mal absolute Entwarnung...die Maus ist genau richtig entwickelt und ihr gehts prächtig.
    Das CTG fand sie allerdings blöd und hat so kräftig gegen die Bauchdecke getreten, dass die Sprechstundenhilfe halb am verzweifeln war, weil das Gerät dann nicht anständig aufzeichnen konnte :-)

    Wie geht es euch sonst so? Merkt ihr auch, dass zum Beispiel das Treppensteigen und so viel anstrengender wird ?! :-)
    1. ÜZ: 26.10 - 02.12.12 (positiv getestet) 12.12.12 du fehlst so sehr

    1.ÜZ nach FG 12.12. - (19.01.2013 positiv getestet)

    11.09.2013: Geburt unserer wunderbaren Tochter



    http://www.hochzeitsticker.com/signa...21EW4HbtlL.jpg

    http://www.ticker.7910.org/an1cA9v0a...NhbSBzZWl0.gif

  3. #33
    StarkSein ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Angst vor weiterer Fehlgeburt

    Hallo BeBina,

    also bei mir geht es sonst gut. Ich habe das 2. Drittel sehr genossen, weil ich weis das das letzte Drittel mit riesigem Babybauch nicht einfach ist, aber ich muss nicht arbeiten und kann es mir deshalb gut gehen lassen ...
    Ich und meine Schulkindtochter sind beide ferienreif und zählen die Tage bis zu den großen Sommerferien....

    LG

  4. #34
    Sally85 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Angst vor weiterer Fehlgeburt

    Ihr lieben Mädels,

    ich wollte mich kurz bei euch melden und hören, wie es euch so geht. Langsam aber sicher geht es in den Endspurt. Mittlerweile sind wir in eine größere Wohnung gezogen und haben nun auch schon fast alles für unsere kleine maus zusammen. So vergingen die Wochen im Fluge. So ganz wohl war mir nicht, als mein Freund den Kinderwagen jetzt schon aufgebaut hat....aber irgendwann will man ja auch mal fertig werden.

    Der kleinen geht es gut. Leider liegt sie nach wie vor in BEL. Aufgrund meines etwas zu niedrigen Fruchtwassers wird sie sich wohl auch nicht mehr drehen. Ärztin und Hebamme raten zur äußeren Wendung. Davor habe ich Angst. Aber auch vor einer natürlichen Entbindung und dass die kleine dann stecken bleibt...hab demnächst das Gespräch im Krankenhaus und werde mal hören, was die Ärzte so meinen.

    BeBina, StarkSein und allen anderen- wie geht es euch?

    Mir geht es bis auf fieses Sodbrennen und nachlassender Kondition wirklich gut. Ich freu mich so auf mein Kind und bis dahin genieße ich noch das faul sein :-)

    Liebe Grüße
    Sally

  5. #35
    Assistent ist offline Gesperrt

    User Info Menu

    Standard Re: Angst vor weiterer Fehlgeburt

    Dazu ist es am besten zu sage: "Kopf hoch und besiege deine Angst"! :D

  6. #36
    Avatar von BeBina84
    BeBina84 ist offline endlich glückliche Mama

    User Info Menu

    Standard Re: Angst vor weiterer Fehlgeburt

    Hallo ihr Lieben,

    Sally, lass dich einfach in Ruhe beraten und äußer deine Ängste und Bedenken!! Und dann würd ich einfach auf mein Bauchgefühl hören wie es weiter gehen soll.

    Mir geht es soweit auch gut, Sodbrennen hatte ich bisher zum Glück gar nicht, die Diabetes reicht auch völlig :-)

    Schon Wahnsinn wie schnell die Zeit vergeht, jetzt haben wir nur noch wenige Wochen, oder sogar Tage, je nach dem wie schnells unsere Mäuse haben.
    1. ÜZ: 26.10 - 02.12.12 (positiv getestet) 12.12.12 du fehlst so sehr

    1.ÜZ nach FG 12.12. - (19.01.2013 positiv getestet)

    11.09.2013: Geburt unserer wunderbaren Tochter



    http://www.hochzeitsticker.com/signa...21EW4HbtlL.jpg

    http://www.ticker.7910.org/an1cA9v0a...NhbSBzZWl0.gif

  7. #37
    StarkSein ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Angst vor weiterer Fehlgeburt

    Hallo Sally, hallo BeBina, und alle anderen !

    Das ist schön, das bei euch auch alles OK ist. Uns gehts gut, die letzten Wochen sind nun mal nicht einfach, aber ich möchte sie noch so gut es geht genießen, denn bald ist diese besondere Zeit vorbei. Dann dürfen wir endlich unsere Babys kennenlernen. Haben nun die Babyausstattung, Zimmer, etc. so gut wie komplett und manchmal kann ich immer noch nicht glauben, das wir nun doch noch einmal ein Kind bekommen dürfen ...

    Also mit dieser äußeren Wendung, sowas sehe ich persönlich eher mit gemischten Gefühlen .. ich würde das bei mir nicht machen lassen, dann würde ich doch lieber nochmal einen Kaiserschnitt in Kauf nehmen. Aber wenn Arzt und Hebamme dazu raten ??? Hoffentlich habe ich dich nicht verunsichert, Sally. Egal wofür du dich entscheidest, du tust es mit bestem Gewissen.

    Euch allen für die letzte Zeit noch viel Kraft und Geduld und alles Gute !!!

    LG

  8. #38
    Avatar von BeBina84
    BeBina84 ist offline endlich glückliche Mama

    User Info Menu

    Standard Re: Angst vor weiterer Fehlgeburt

    Hallo StarkSein,

    geht mir auch so - ich genieß die Tage noch bewusst, lange dauert sie Schwangerschaft ja nicht mehr. Aber es wird auch sehr beschwerlich. Vor allem nachts - ich renn stämdig zur Toilette, finde keine gemütrliche Schlafposition mehr und alles drückt und zieot ständig :-D Aber das gehört eben auch dazu

    Sally, hat sich inzwischen was bei dir getan? bei uns im Geburtsvorbereitungskurs wars auch bei einer so. Akupunktur kann da wohl auch helfen falls du für sowas offen bist.

    Liebe Grüße, freu mich immer von Euch zu hören
    1. ÜZ: 26.10 - 02.12.12 (positiv getestet) 12.12.12 du fehlst so sehr

    1.ÜZ nach FG 12.12. - (19.01.2013 positiv getestet)

    11.09.2013: Geburt unserer wunderbaren Tochter



    http://www.hochzeitsticker.com/signa...21EW4HbtlL.jpg

    http://www.ticker.7910.org/an1cA9v0a...NhbSBzZWl0.gif

  9. #39
    Sally85 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Angst vor weiterer Fehlgeburt

    Hallo ihr Lieben,

    Wie geht es euch allen? Alles in Ordnung mit euch und euren Mäusen? Bitte berichtet doch wie es euch geht- ist ja nun wirklich Endspurt angesagt bei vielen von uns.

    Unser Mäuschen liegt immer noch stur in BEL. War gestern im Krankenhaus zum Geburtsplanungsgespräch wo sich sogar der Chefarzt kurz für mich Zeit nahm. Von einer äußeren Wendung hat er mir abgeraten, da nach wie vor Fruchtwasser an der unteren Norm und die Plazenta im Weg liegt. Kurz gesagt habe ich mich somit für einen Kaiserschnitt entschieden. Ich kann einfach nich 100% hinter einer natürlichen Entbindung in BEL stehen- zumal es auch mein erstes Kind ist.

    Jetzt wo die Entscheidung gefällt ist, bin ich unglaublich erleichtert und froh, dass ich auf mein Bauchgefühl höre. Ich hätte einfach zu große Angst, dass das Köpfchen stecken bleibt.

    Also der Ks-Termin ist am 23.09.2013- sprich ich werde in 13 Tagen Mama. Ich kann es noch gar nicht glauben und bin auch ziemlich aufgeregt :)

    Bis auf das Sodbrennen und gelegentliches Ziepen und Stechen fühl ich mich super. Meine kleine meldet sich jeden Tag bei mir, das beruhigt mich so ungemein.

    So, nun habe ich so viel von mir geschrieben. Bitte berichtet, wie es euch geht! Ich drücke euch allen die Daumen, dass eure Mäuse gesund und munter zur Welt kommen!!!

    Liebe Grüße an alle!
    Sally

  10. #40
    Avatar von BeBina84
    BeBina84 ist offline endlich glückliche Mama

    User Info Menu

    Standard Re: Angst vor weiterer Fehlgeburt

    Hallo zusammen,

    ich wollte nur kurz Bescheid geben, dass ich seit 11.9.2013 eine wunderbare Tochter habe!!! :-D Sie kam zwei Wochen zu früh ist aber putzmunter.

    Sally, bei dir wars ja dann auch schon so weit oder??? Wie geht es euch????

    Viele liebe Grüße
    1. ÜZ: 26.10 - 02.12.12 (positiv getestet) 12.12.12 du fehlst so sehr

    1.ÜZ nach FG 12.12. - (19.01.2013 positiv getestet)

    11.09.2013: Geburt unserer wunderbaren Tochter



    http://www.hochzeitsticker.com/signa...21EW4HbtlL.jpg

    http://www.ticker.7910.org/an1cA9v0a...NhbSBzZWl0.gif

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •