Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: 7 Wochen nach Fehlgeburt wieder schwanger!? Dringend Hilfe

  1. #1
    Avatar von Anne82
    Anne82 ist offline addict

    User Info Menu

    Frage 7 Wochen nach Fehlgeburt wieder schwanger!? Dringend Hilfe

    Hallo habe mich ewig nicht gemeldet aber es lässt mir keine ruhe.
    Ich musste mich am 8.1 von unserem Sternchen trennen nach AS (Missed Abort)

    Mein Frauenart wollte mir unbedingt wieder die Pille aufschwatzen ein anderer Arzt meinte , wenn der Körper wieder soweit ist lässt er eine Schwangerschaft zu.

    Nun die Sache.

    genau vier Wochen nach der Op bekam ich meine Periode. Ich dachte super mein Körper funktioniert wieder. Mein FA meintee ich bräuchte erst später einen kontrolltermin.

    nunja zur Erklärung zwei Wochen nach AS war der HCG soweit runter das SST negativ anzeigte.

    Auch einen TAg vor meiner MEns (05.2.) war Test negativ. Dann war die Mens

    Und am diesem Wochenende spannten meine Brüste so sehr Pickel hatte ich schon länger...alles Anzeichen. Dachte mir ich mache mich nicht verrückt. ABER diesen Montag machte ich einen Test und wie ich drauf puller sofort positiv

    hab vor Schreck noch einen gemacht ne halbe stunde später.

    Als mein Mann heim kam haben wir noch den Clearblue Digital gekauft schwanger 2-3 Wochen also 4-5 Woche schwanger.

    Nun meine Frage kann und darf ich mich freuen. genau diese Woche haben fast alle FA bei uns Urlaub. Es ist zum verrückt werden.

    WAs sagt ihr dazu`?

    Bitte dringend eure Meinungen

    Und ja ich freu mich wie bolle...aber diese Angst :-(

  2. #2
    nanda8 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: 7 Wochen nach Fehlgeburt wieder schwanger!? Dringend Hilfe

    Hallo liebe Anne

    Es tut mir leid das du auch einen FG hattest :( kann dich so gut verstehen wie es dir im Moment geht.
    Ich hatte auch eine AS am 4.1. Wir wollten eigentlich noch ein bisschen warten, haben aber trotzdem ein paar mal nicht verhüttet da ich dachte so schnell würde es jetzt auch nicht gehen. Bin auch schon 39.
    Aber so wie der Schicksal es will habe ich am 9.2 schon positiv getestet. Zwar noch sehr zart. Ein paar tage danach mit dem CB und zeigte "schwanger 1-2 Wochen" an.
    Ich lebe im Moment auch mit der angst das alles gut geht. Nicht unbedingt weil es so früh nach der FG ist, sondern mehr das es sich wiederholt.
    Habe mit 2 Hebammen darüber gesprochen und sie meinten das es eigentlich kein Problem wäre. Im Gegenteil sogar, da der Körper shcon auf Schwanger programmiert war, sollte es noch besser gehen.
    Aber eben, die angst bleibt, ich weiss!!!

    Habe heute sogar nochmals der CB wiederholt und zeigt schon "schwanger 2-3 Wochen an"
    Das beruhigt mir jetzt ein bisschen.
    Zum FA werde ich noch nicht gehen. Man würde noch nicht viel sehen und es würde mich nur noch mehr beunruhigen. Aber ich denke so in der 7.ssw werde ich mal gehen.

    Ich wünsche dir alles erdenkliche gute für deine neue Schwangerschaft und drücke dir ganz fest die Daumen das alles gut geht!!

  3. #3
    Avatar von Anne82
    Anne82 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: 7 Wochen nach Fehlgeburt wieder schwanger!? Dringend Hilfe

    ich habe am Montag einen Termin. Eigentlich einen Routine Termin, ich habe auch noch nicht wirklich das Gefühl das man was sieht, aber meine Herzl sagt ich solle gehen, allein schon um zu sehen, ob es sich auch da befindet wo es hingehört. Ich halte dich auf dem laufenden, wir können ja gern in Kontakt bleiben würde mich sehr freuen.

    Ich drücke dir auch fest die Daumen für deine SS

    LG Anne

  4. #4
    Cale86 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: 7 Wochen nach Fehlgeburt wieder schwanger!? Dringend Hilfe

    Hey. Ich hab im Dez mein pünktchen verloren in der 5 Woche. Meine Frauenärztin meinte man solle schon einen Monat warten aber wenn der Körper soweit ist, dann Wirst du auch wieder schwanger. Haben im Januar trotzdem sicherheitshalber Pause gemacht und heute morgen habe ich positiv getestet. Wünsche dir alles gute. Optimistisch bleiben , LG

  5. #5
    Azalia ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: 7 Wochen nach Fehlgeburt wieder schwanger!? Dringend Hilfe

    Hi, ich hatte im Dezember auch eine Fehlgeburt in der 8 SSW. Es hat mich hart getroffen obwohl wir einen gesunden Sohn haben , trotzdem es war ein Wunschkind für uns... Ich habe es ausbluten lassen, hatte dann auch schnell meinen Zyklus zurück.... Jetzt schon 2 mal zum ES versucht .... Aber es klappt nicht😞 ich verzweifel und mache mich verrückt ... Was kann man tun? Wie funktioniert Clear Blue ??? Würde es mir in so einem Fall helfen? Viele liebe Grüße Azalia

  6. #6
    Avatar von Anne82
    Anne82 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Schwanger

    kurzer Zwischenbericht:

    hier überschlagen sich die Ereignisse. Nachdem ich am 24.2. Endlich den Termin beim Doc hatte kann ich folgendes berichten.

    Ja, ich bin direkt wieder schwanger. Trotz mensähnlicher Blutung exakt 4 Wochen nach AS.

    Stand ca. 6. Woche bzw nun 7. genaueres erfahre ich erst diesen Freitag. oh man bin ich aufgeregt.

    Also von vorn. Ich bin beim Doktor rein und berichtete ihm von meiner Vermutung trotz Mens schwanger zu sein.
    ER meinte da sieht man ja noch nicht viel. Wir machen einen Bluttest keinen Ultraschall. Ich bestand jedoch auf einen Ultraschall, diesen musste ich auch selber zahlen (Frechheit, wird noch mit Kasse abgeklärt)

    Denn kaum setzte er den Schallkopf auf sagte er auch schon, oh was haben wir denn da? Ich sagte: Na hab ich es doch gesagt.

    Tja ich sollte mich aber nicht zu früh freuen und diese Woche abwarten. Schauen wir mal was am Freitag zu sehen ist.
    Ich bin also eine Oktober Mama zum zweiten Mal.

    Zu meinen Anzeichen:
    Trotz Mens hatte ich:
    - Pickel ohne Ende
    - Brustspannen wie verrückt
    - dieses Gefühl

    Seit Ende letzter Woche auch extreme Übelkeit wie bei den Großen, den ganzen Tag lang. Kann ich nur durch Nahrungszufuhr in Griff kriegen, wobei mein Appettit minütlich varriert

    Also meine Lieben Mitleser, manchmal geht's schneller als gedacht und wir Frauen sollten auf unser Bauchgefühl hören.

    Zu meiner Angst das wieder etwas sein könnte. Irgendwie hab ich das Gefühl dieses mal geht alles gut.Hoffen wir das beste, ich halte euch auf dem Laufenden.

  7. #7
    Keksi87 ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Schwanger

    Zitat Zitat von Anne82 Beitrag anzeigen
    kurzer Zwischenbericht:

    hier überschlagen sich die Ereignisse. Nachdem ich am 24.2. Endlich den Termin beim Doc hatte kann ich folgendes berichten.

    Ja, ich bin direkt wieder schwanger. Trotz mensähnlicher Blutung exakt 4 Wochen nach AS.

    Stand ca. 6. Woche bzw nun 7. genaueres erfahre ich erst diesen Freitag. oh man bin ich aufgeregt.

    Also von vorn. Ich bin beim Doktor rein und berichtete ihm von meiner Vermutung trotz Mens schwanger zu sein.
    ER meinte da sieht man ja noch nicht viel. Wir machen einen Bluttest keinen Ultraschall. Ich bestand jedoch auf einen Ultraschall, diesen musste ich auch selber zahlen (Frechheit, wird noch mit Kasse abgeklärt)

    Denn kaum setzte er den Schallkopf auf sagte er auch schon, oh was haben wir denn da? Ich sagte: Na hab ich es doch gesagt.

    Tja ich sollte mich aber nicht zu früh freuen und diese Woche abwarten. Schauen wir mal was am Freitag zu sehen ist.
    Ich bin also eine Oktober Mama zum zweiten Mal.

    Zu meinen Anzeichen:
    Trotz Mens hatte ich:
    - Pickel ohne Ende
    - Brustspannen wie verrückt
    - dieses Gefühl

    Seit Ende letzter Woche auch extreme Übelkeit wie bei den Großen, den ganzen Tag lang. Kann ich nur durch Nahrungszufuhr in Griff kriegen, wobei mein Appettit minütlich varriert

    Also meine Lieben Mitleser, manchmal geht's schneller als gedacht und wir Frauen sollten auf unser Bauchgefühl hören.

    Zu meiner Angst das wieder etwas sein könnte. Irgendwie hab ich das Gefühl dieses mal geht alles gut.Hoffen wir das beste, ich halte euch auf dem Laufenden.
    Und gibts was neues?
    [FONT=Arial][SIZE=1]5 ÜZ-/06.01.14-12.03.2014 Sternchen 9 SSW
    [SIZE=1]1 ÜZ nach *: 09.04.14-07.05.2014
    Mädchen Jan. 2015
    Projekt 2 Baby:
    1ÜZ-Sternchen 5+0 Jan 18
    1ÜZ nach Sternchen: wieder Sternchen 29.04.18-27.07.2018

  8. #8
    Avatar von Anne82
    Anne82 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Schwanger

    Ich war heute wieder beim doc, de dicke Bohne ist 2,43 cm groß und herzl bubbert. Liebe Keksi ich möchte dir Mut Machen.

    Ich musste ja auch zur AS und bin unmittelbar wieder schwanger geworden, komischerweise hatte ich zwar nochmal meine Tage, aber der ES muss kurz davor gewesen sein. Der Doc wollte sich immer noch nicht genau festlegen wann ET ist, dadurch das Bohne schon relativ groß ist .

    Ich darf am 2.4. wieder hin. Dann bekomm ich auch endlich meinen Mutterpass.

    Aber wie du siehst muss man nicht warten nach AS. Ein FA hat zu mir gesagt, wenn der Körper wieder soweit ist, klappt es auch und nur nicht zu verrückt machen, ich weiß leichter gesagt, als getan trotzdem physischer Stress kann auch eine Menge anrichten.

    Wenn du Fragen hast, kannst du gern jederzeit fragen.

  9. #9
    Keksi87 ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Schwanger

    Zitat Zitat von Anne82 Beitrag anzeigen
    Ich war heute wieder beim doc, de dicke Bohne ist 2,43 cm groß und herzl bubbert. Liebe Keksi ich möchte dir Mut Machen.

    Ich musste ja auch zur AS und bin unmittelbar wieder schwanger geworden, komischerweise hatte ich zwar nochmal meine Tage, aber der ES muss kurz davor gewesen sein. Der Doc wollte sich immer noch nicht genau festlegen wann ET ist, dadurch das Bohne schon relativ groß ist .

    Ich darf am 2.4. wieder hin. Dann bekomm ich auch endlich meinen Mutterpass.

    Aber wie du siehst muss man nicht warten nach AS. Ein FA hat zu mir gesagt, wenn der Körper wieder soweit ist, klappt es auch und nur nicht zu verrückt machen, ich weiß leichter gesagt, als getan trotzdem physischer Stress kann auch eine Menge anrichten.

    Wenn du Fragen hast, kannst du gern jederzeit fragen.
    Ich bin am 10 Tag nach AS und habe glaube meinen ES heute (laut Ovu). Leider weiß ich nicht ob der Ovu im Moment überhaupt funktioniert. Da die nächsten zwei Wochen wieder super stressig werden möchte ich den ES auch nicht nutzen. Möchte mal ein wenig abschalten vom Schwanger sein, mir ging es ab dem ersten Tag der SS nämlich ziemlich dreckig.
    Sollte ich den nächsten ES mitte April bekommen wollen wir aber wieder starten. Am 25.03. habe ich auch erst die Nachkontrolle wegen der AS mal gucken was die FA sagt. Bin mal gespannt was du von deinem Arztbesuch berichtest.
    [FONT=Arial][SIZE=1]5 ÜZ-/06.01.14-12.03.2014 Sternchen 9 SSW
    [SIZE=1]1 ÜZ nach *: 09.04.14-07.05.2014
    Mädchen Jan. 2015
    Projekt 2 Baby:
    1ÜZ-Sternchen 5+0 Jan 18
    1ÜZ nach Sternchen: wieder Sternchen 29.04.18-27.07.2018

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •