Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Thema: 7 SSW und "missed abortion"

  1. #11
    Enschue ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: 7 SSW und "missed abortion"

    Hey
    Heute war kein guter Tag... Weil mir das Warten auf die Nerven geht :(
    Geblutet hab ich noch nicht... Ich weiß auch nicht wie lang das dauert.
    Wie war die AS? Hast du das ambulant oder im KH gemacht?
    Wie ging es dir danach?
    Also ich müsste jetzt in der 8-9ssw sein und der Embryo 6-7w alt sein.
    Wieso wird eine Frau danach wieder schwanger?
    Ich hätte total angst... Das das wieder passiert:/

  2. #12
    Wanderbabserl ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: 7 SSW und "missed abortion"

    Hallo! Ich habe die Ausschabung halbwegs ambulant gemacht (ich war von 7h bis 18h im KH). Mir hat man damals gesagt dass man evt Infektionen in der Gebärmutter bekommen kann wenn man zu lange auf die Blutung wartet, deswegen hat mein Frauenarzt entschieden sofort eine Ausschabung zu machen. Mein Embryo war da bereits 2-3 Wochen tot in mir :( Ich war dann auch froh als "es" rausgemacht wurde. Sorry für diese Beschreibung! Die Ausschabung erfolgte bei mir in Vollnarkose, davor habe ich eine Beruhigungstablette bekommen. Bin dann nach der Ausschabung noch auf dem Zimmer gewesen um mich zu erholen. Da ich Rhesus-negativ bin hab ich noch eine Spritze deswegen bekommen. Abends hat mich dann mein Mann und meine Tochter abgeholt. Direkt nach der OP hatte ich das Gefühl "es ist was gemacht worden in der Gebärmutter". Also meine man merkt dass da rumgedoktort wurde! Danach habe ich auch noch eine Weile geblutet, ähnlich wie nach der Geburt eines Kindes nur kürzer. Die Gebärmutter hat sich auch nochmal richtig zusammengezogen usw. Das waren eigentlich die einzigen Schmerzen die ich hatte! Ich war ca. zwei Tage lang traurig, aber dann gings wieder. Ich war froh dass alles vorbei war und ich war ja in der glücklichen Lage schon ein Kind zu haben. Ich wusste also immer dass ich Kinder austragen kann und dass der Embryo einfach nicht lebensfähig war. Heute denke ich kaum noch an dieses Sternchen (dieses SS damals war auch nicht geplant). Alles in allem kann ich sagen, ich fands nicht schlimm. Aber jeder geht anders mit so einer Situation um. Ich habe aufgrund von Arbeitswechsel (Probezeit) dann erstmal ein halbes Jahr warten müssen um wieder ein Kind zu "machen". Das hat dann aber gleich beim ersten Versuch geklappt und ich bin dann Mama von einem kleinen Jungen geworden. Das hat dann endgültig alle Wunden geheilt Möchtest du jetzt doch eine Ausschabung machen lassen?








  3. #13
    Wanderbabserl ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: 7 SSW und "missed abortion"

    P.S. ich glaube fast jede Frau hat Angst vor einer Fehlgeburt, auch jetzt in meiner vierten SS! Aber ich weiß dass ich Kinder kriegen kann! Ich glaube Frauen die mit künstlicher Befruchtung etc. rumtun müssen trifft es noch viel härter!!! Mir sind meine Kinder immer zugeflogen (meist beim ersten Versuch hat es geklappt).








  4. #14
    Enschue ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: 7 SSW und "missed abortion"

    Hallöchen :)
    Noch hat sich nichts getan... Ich mache am Montag nochmal einen Termin und dann sollte hoffentlich klar sein, was genau jetzt los is.
    Gestern war echt scheisse... Hab viel geweint und gezweifelt.... Und dazu kommt das mein Haustier operiert werden muss :(
    Warum muss sowas immer dann kommen, wenn man am wenigsten kraft für sowas hat?
    Naja...irgentwie wird immer alles gut... So ist eigentlich meine Einstellung :)
    Liebe Grüsse :) hoffe es geht Dir/euch gut :)

  5. #15
    Enschue ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: 7 SSW und "missed abortion"

    So... Leider oder endlich kann ich sagen... Ich hab heute leichte Schmierblutungen bekommen.
    Ich bin erleichtert...
    Ehrlich... Es sollte noch nicht sein und das is OK!
    Ich hab zwar ein bisschen Angst... Vor den Blutungen aber ich bin ja nicht allein :)
    Neues Jahr... Neues Glück...
    Liebe grüsse:)

  6. #16
    Avatar von Schnulli68
    Schnulli68 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: 7 SSW und "missed abortion"

    Zitat Zitat von Enschue Beitrag anzeigen
    So... Leider oder endlich kann ich sagen... Ich hab heute leichte Schmierblutungen bekommen.
    Ich bin erleichtert...
    Ehrlich... Es sollte noch nicht sein und das is OK!
    Ich hab zwar ein bisschen Angst... Vor den Blutungen aber ich bin ja nicht allein :)
    Neues Jahr... Neues Glück...
    Liebe grüsse:)
    Drücke die Faumen, dass du es so schaffst.
    Eine Ausschabung muss wirklich nicht sein, wenn man Blutungen hat. Man darf eben nicht voller Angst sein und labil. Dann kann es natürlich auch mal zu Kreislaufproblemen kommen.
    Von einem natürlichen Abgang abzuraten ist eigentlich nur zur Absicherung der Ärzte.
    Für eine Ausschabung unterschreibst du eben auch dass du die Risiken kennst, die sogar mit einem Gebärmutterverlust einhergehen können. Steht alles da und Unfruchtbarkeit ist auch bei einer Ausschabung möglich, wenn zuviel Schleimhaut ausgeschabt wird.
    Will hier niemanden Angst machen aber wenn man sich dazu entscheidet, dann steht es sowieso auf der Aufklärung und dann käme dann die Angst. Es ist eben nicht das eine harmlos und das andere riskant.
    Man sollte das eben wissen und abwägen
    In vielen skandinavischen Ländern macht man übrigens keine Ausschabungen bei Fehlgeburten sondern hilft mit Medikamenten nach, wenn es nicht alleine zu Blutungen kommt


    Wünsche dir alles Gute und dass du es so schaffst. Vielen geht es auch psychisch danach besser als den Frauen, denen das Kind unter Narkose weggenommen wurde

  7. #17
    Enschue ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: 7 SSW und "missed abortion"

    Egal was man macht... Es hört sich alles gruselig an. Finde ich :(
    Ich find es nur Schade, das kein Arzt mir von anderen Möglichkeiten erzählt hat!
    Alle Möglichkeiten können von Gruselgeschichten erzähln:(
    Noch tut sich bei mir nicht viel... Aber ich kenne ja meine Periode... Und werde somit gut merken, ob es zu heftig wird oder nicht!
    Ganz ehrlich....die letzten knapp 3w machen wenig lust auf einen neuen Versuch :/

  8. #18
    Avatar von Schnulli68
    Schnulli68 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: 7 SSW und "missed abortion"

    Zitat Zitat von Enschue Beitrag anzeigen
    Egal was man macht... Es hört sich alles gruselig an. Finde ich :(
    Ich find es nur Schade, das kein Arzt mir von anderen Möglichkeiten erzählt hat!
    Alle Möglichkeiten können von Gruselgeschichten erzähln:(
    Noch tut sich bei mir nicht viel... Aber ich kenne ja meine Periode... Und werde somit gut merken, ob es zu heftig wird oder nicht!
    Ganz ehrlich....die letzten knapp 3w machen wenig lust auf einen neuen Versuch :/
    Ich hatte meine letzt FG auch in der knapp 7. Woche. Die Blutung war eigentlich nicht schlimmer als sonst. Ich hatte etwas Schmerzen wie leicht Wehen. Kenne Mensschmerzen sonst nicht.
    Ich muss aber auch dazu sagen, dass ich sowieso immer eine starke Mens hatte. Da reicht ein super plus am ZT 2 gerade mal 1-2 Stunden.
    Jetzt ist es mittlerweile etwas weniger geworden aber immer noch stark.
    Ich denke schon, dass der Wunsch so groß ist, dass man es wieder versucht.
    Ich hatte eher Probleme einen Zyklus abzuwarten bevor ich wieder starten durfte.

    Ich habe das mehrmals durchgemacht. Mit 28 war ich schon mal schwanger und das Herz hörte bei zeitgerechter Entwicklung während des Ultraschals auf zu schlagen. Damals hat man mir auch keine anderen Möglichkeiten aufgezeigt und ich bekam sofort eine Überweisung ins KH. Habe es gar nicht realisieren können oder Abschied nehmen können. Noch beim Aufwachen kullerten die Tränen. Man hat es mir einfach so weggenommen.
    Ich habe es gleich wieder probiert und verlor es wieder in der 9. Woche aber EscwarvetwaEEs vorher schon problematisch mit Schmierblutungen und keiner zeitgerechten Entwicklung.
    Danach hat mich der Mut verlassen und es gab erst einmal einen Hund. Dadurch hatte ich soviel zu tun, dass ich keine Zeit hatte zu trauern und irgendwann verschwand der Kinderwunsch.
    Etwa 10 Jahre später kam der Wunsch wieder auf mit einem neuen Partner. Ich war hier damals neu im Forum.
    Es hat wieder geklappt und nach Höhen und Tiefen und Krankenhausaufenthalten bei denen in der 7. Woche mal von Ausschabung gesprochen wurde, verließ mein Krümel mich in der 14. Woche.
    Diesmal sprach man wieder nicht von einer Alternative aber ich wollte ihn sowieso genetisch untersuchen lassen.
    Da Pfingsten war musste ich einige Tage warten und konnte in Ruhe Abschied nehmen.
    Danach kam ich hier ins Forum Kinderwunsch nach Fehlgeburt in dem ich immer noch schreibe.
    Ich habe aber trotz dieser Erlebnisse immer weiter gemacht. Die nächste war dann die in der 7. Woche im 15. ÜZ.
    Mittlerweile bin ich im 67. Dazwischen gab es einige biochemische Schwangerschaften.

    Ica muss aber dazu sagen, dass ich natürlich etwas älter bin und es dann öfter passieren kann aber man kann immer wieder aufstehen und ich bin mir sicher, wenn du dich verabschiedet hast, dann bekommst du auch wieder den Mut für einen erneuten Versuch. GSD ist eine FG ja für die allermeisten Frauen ein einmaliges Erlebnis und wir haben in unserem Forum sehr viele positive Beispiele

    Vielleicht hast du Lust bei uns zu schreiben. Da sind sehr nette Mädels

  9. #19
    Enschue ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: 7 SSW und "missed abortion"

    Wow... Schnulli68...
    Da fehlen mir jetzt mal die Worte...
    Du musst unglaublich stark sein oder stark geworden sein.
    Einen tollen Partner haben...
    Ich finde es unglaublich was du alles mit gemacht hast.
    Darf ich fragen ob du denn nun eine Mama bist? Musst du nicht beantworten

    Ich bin frisch 35 und hatte ehrlich gesagt noch keinen Kinderwunsch.
    Mein Partner aber .. Der beste Mann der Welt!!!!
    Also lies ich mich darauf ein.
    Nunja... Seit dem 15.11 wusste ich nach dem SST das es nun los geht!
    War nicht leicht für mich...
    Aber wenn ich jetzt darauf zurück schaue... Und daran denke wie viele Frauen sowas und schlimmer erleben... Bin ich echt beeindruckt!
    Ich kann glaub ich deswegen damit gut umgehend... Weil ich Weiss das es noch nicht gelebt hat!
    Es ist kein Baby oä gewesen.
    Mag sich hart anhören aber so empfinde ich das. Mein Partner auch :)
    Ich bin froh wieder ich selbst zu sein und habe viel gelernt.
    Ich hoffe das alles gut abgeht und mir eine AS erspart bleibt!

    Mein Freund sagt... Wenn ich wieder soweit bin... Dann versuchen wir es wieder...irgendwann!

    Ich schau mir die Gruppe oder die Beiträge mal an :) ich bin einfach nur beruhigt... Das wir mädels nicht allein damit sind.
    Ich danke Dir :)
    Jetzt gehts aufs Sofa unter die Decke...:) ich schick dir liebe Grüsse ... Schnulli :)

  10. #20
    Avatar von Schnulli68
    Schnulli68 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: 7 SSW und "missed abortion"

    Zitat Zitat von Enschue Beitrag anzeigen
    Wow... Schnulli68...
    Da fehlen mir jetzt mal die Worte...
    Du musst unglaublich stark sein oder stark geworden sein.
    Einen tollen Partner haben...
    Ich finde es unglaublich was du alles mit gemacht hast.
    Darf ich fragen ob du denn nun eine Mama bist? Musst du nicht beantworten

    Ich bin frisch 35 und hatte ehrlich gesagt noch keinen Kinderwunsch.
    Mein Partner aber .. Der beste Mann der Welt!!!!
    Also lies ich mich darauf ein.
    Nunja... Seit dem 15.11 wusste ich nach dem SST das es nun los geht!
    War nicht leicht für mich...
    Aber wenn ich jetzt darauf zurück schaue... Und daran denke wie viele Frauen sowas und schlimmer erleben... Bin ich echt beeindruckt!
    Ich kann glaub ich deswegen damit gut umgehend... Weil ich Weiss das es noch nicht gelebt hat!
    Es ist kein Baby oä gewesen.
    Mag sich hart anhören aber so empfinde ich das. Mein Partner auch :)
    Ich bin froh wieder ich selbst zu sein und habe viel gelernt.
    Ich hoffe das alles gut abgeht und mir eine AS erspart bleibt!

    Mein Freund sagt... Wenn ich wieder soweit bin... Dann versuchen wir es wieder...irgendwann!

    Ich schau mir die Gruppe oder die Beiträge mal an :) ich bin einfach nur beruhigt... Das wir mädels nicht allein damit sind.
    Ich danke Dir :)
    Jetzt gehts aufs Sofa unter die Decke...:) ich schick dir liebe Grüsse ... Schnulli :)
    Ich weiß was du meinst. Bei dem in der 7. Woche habe ich nicht um ein Baby getrauert sondern um die verlorene Schwangerschaft.
    Ich habe ein Kind. War meine erste Schwangerschaft und ist ein Mädchen und schon 23 Jahre alt :)
    Ich wünsche dir trotz allem einen schönen Abend seid für einander da. Die Traurigkeit kommt sicher ab und zu durch.
    Vielleicht lesen wir uns ja mal im anderen Unterforum
    Wünsche dir alles Gute

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •