Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Leider nur ein Windei...

  1. #1
    cherrymoon ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Unglücklich Leider nur ein Windei...

    Hatte einen schönen biphasischen Zyklus, und dann kam die Regel nicht. Ich habe bis zum 35. ZT mit einem Test gewartet, dieser zeigte dann: schwach positiv. Am Folgetag Test wieder schwach positiv. Daraufhin ging ich zur FA: auch dort Test schwach positiv. Also wurde ein Bluttest gemacht. Nun ergab dieser einen lächerlich niedrigen HCG-Wert, und man sagte mir, dass es sich wohl um eine Hormonstörung (dagegen spricht aber meine Zykluskurve) oder um ein Windei handelt. Nun soll ich auf die Abbruchblutung warten, habe auch prompt am selben Nachmittag der Nachricht starke Bauchschmerzen bekommen. Nun hoffe ich, dass es nicht zu schlimm wird (ZT 37). Ein Windei bedeutet ja wohl, dass es zu einer Befruchtung gekommen ist, aber da wohl irgendetwas nicht stimmte...ich bin ja auch schon 38...Aber vielleicht gibt es dann doch noch eine Chance?
    Hoffentlich wird diese "Abbruchblutung" nicht so schrecklich. Ich hatte so etwas noch nie. Hat da jemand Erfahrungen?

  2. #2
    Avatar von Katharina82
    Katharina82 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Leider nur ein Windei...

    Das tut mir leid, fühl Dich gedrückt!

    Ich denke mal das Du mit einer "verspäteten" Mens rechnen kannst/musst. Aber wissen tue ich das nicht.

    Wird bei Dir der HCG-Wert noch kontrolliert?

    Ich war im Juni 2005 in derselben Situation. Bei mir wurde dann doch eine Ausschabung nötig weil ich so starke Krämpfe/Blutungen bekommen habe. Nachdem pathologischen Befund/Bericht und einer nochmaligen HCG-Wert-Kontrolle, war es klar das es sich um eine EUG handelt und ich wurde sofort ins KKH gebracht wo ich gleich operiert wurde.
    Ich will Dir damit keine Angst machen! Und wenn der Wert bei Dir kontrolliert wird, dann musst Du Dir auch keine Gedanken machen.

    Ich hoffe Du kannst bald wieder hoffnungsvoll nach vorne schauen!
    Die beiden Großen:

    11/2002 und 11/2007






  3. #3
    Avatar von CrazyMary
    CrazyMary ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Leider nur ein Windei...

    hallo,

    das tut mir leid.

    also ich habe das im januar durchgemacht...ich habe dann solche tabletten zur abblutung bekommen und ich muss sagen, das war schon heftig...ich war aber arbeiten...die ärztin hat mich nicht krankgeschrieben...ich hatte auch das gefühl, dass ich "auslaufe".

    aber so muss es ja nicht überall sein...die tabletten waren dafür, dass die blutung einsetzt. die ärztin wollte so um eine ausschabung drumrum kommen...was auch geklappt hat...aber die tabletten haben bewirkt, dass sich die gebärmutter zusammenzieht...und das war schon net ohne...

    so war es bei mir

    LG Mary

  4. #4
    cherrymoon ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Leider nur ein Windei...

    Zu welchem Zeitpunkt ist denn die Blutung bei Euch erfolgt? An welchem Tag des Zyklus?
    Mein HCG-Wert war 29, das ist wohl fast gar nichts. Aber ZT 37, da hat sich ja sicher schon einiges aufgebaut, deshalb habe ich auch Angst vor der Blutung (und hoffe doch, dass sie kommt). Ach so, kontrolliert wird der Wert nicht. Wenn ich Probleme bekommen sollte, soll ich mich wieder melden. Ansonsten habe ich in 2,5 Wochen wieder einen Termin (zur Kontrolle?)

  5. #5
    Avatar von CrazyMary
    CrazyMary ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Leider nur ein Windei...

    hm...ohje...wann war das bei mir...ca.1,5wochen nach ausbleiben der regel glaub ich...da habe ich die pillen bekommen...so kleine rote dinger mit ner heftigen wirkung...da war mein wert aber noch weit über 100...aber bei mir hat man nie etwas auf dem ultraschall gesehen...erst wurde eine eileiterschwangerschaft vermutet, weil der wert so hoch war...dann habe ich leichte blutungen bekommen...sollte mich schonen aber alle zwei tage zur blukontrolle...bis mein wert plötzlich gesunken war...da meinte sie, ich solle die tabletten nehmen um um eine ausschabung rumzukommen...

    war schon nicht leicht das ganze...erst der schock, ohje schwanger(war nicht geplant und trotz pille), dann doch die freude, dann wieder der schock...naja, die natur wird schon gewußt haben, was da nicht gestimmt hat...

  6. #6
    cherrymoon ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Leider nur ein Windei...

    Meine FÄ wollte auch mit der Blutuntersuchung ein Eileiterschwangerschaft ausschliessen, ich nehme mal an, dass der niedrige Wert dann wohl dagegen sprach. Aber von Ausschabung war überhaupt gar nicht die Rede, deshalb bin ich nun etwas verunsichert, weil die meisten wohl eine Ausschabung bekommen. Vielleicht gibt es da aber auch unterschiedliche Lehrmeinungen. Oh Mann, ich habe wirklich Angst und morgen muss ich wieder zur Arbeit (Hin- und Rückweg je 50 km Autofahrt), da ich mich schon am Montag krankmelden musste (eben weil ich zur FÄ ging und auch total durch den Wind war, ich hatte ja schon das ganze WE leichte Schmierblutungen), kann ich mich ja morgen nicht schon wieder krankmelden.

  7. #7
    Avatar von CrazyMary
    CrazyMary ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Leider nur ein Windei...

    bei mir bestand ja der verdacht recht lange mit der eileiterschwangerschaft wegen dem hohen wert...also meine cousine war zu dem gleichen zeitpunkt auch schwanger...etwa gleich weit wie ich, also ganz am anfang und hatte auch nen abgang...bei ihr konnte man aber schon etwas sehen, auch das herz und dann hat sie blutungen bekommen und auch diese tabletten, damit sie auch um ne ausschabung rumkommt...sprich doch mal deinen arzt auf diese tabletten an?

    wir mussten beide nicht zur ausschabung...wir mussten aber auch alle 2 atge zur blutuntersuchung...ich habe mich da sehr gut betrut gefühlt...


    hm, ja mit arbeiten ist blöd in dieser situation...im nachhinein habe ich es bereut, arbeiten gegangen zu sein...mit ner fehlgeburt arbeiten, wo andere mit nem kleinen schnupfen zu hause bleiben...fehlgeburt ist ja nunmal auch nich ohne und hat viel mit gefühlen zu tun...

    aber wegen den schmerzen...es ist auszuhalten...aber sowas steht man (ich) lieber zu hause aus...

  8. #8
    Anja70 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Leider nur ein Windei...

    Hallo,

    bei mir wurde letzte Woche auch eine leere Fruchtblase festgestellt , im KH wo ich 3 Tage wegen Schmierblutungen lag , wurde aber noch nicht ausgeschabt .
    Im März hatte ich eine FG mit sehr starken Blutungen , Kreislaufproblemen und es folgte eine AS .
    Meine bisherige FÄ will mich jetzt sofort zur AS schicken , ich wollte noch einen HCG -Test und holte gestern noch eine Zweitmeinung ein . Diese FÄ zu der ich wechseln werde , wartet noch ab , sah zwar auch nur eine leere Fruchtblase in der 6.Woche , riet aber nicht sofort zur AS und sagte 2 AS innerhalb kurzer Zeit sind für den Körper nicht gut . Sie denkt dass eine starke Blutung kommen wird , wenn ich Beschwerden habe soll ich vorbei kommen und sie schaut nach , die AS kann ich falls es nicht komplett abblutet dann immer noch machen in einer Tagesklinik .
    Ich hoffe die Blutungen und die Schmerzen werden nicht so heftig wie bei der FG im März und es geht vielleicht ganz ohne AS .

    L.G. und alles Gute

    Anja

  9. #9
    Avatar von tiefseetaucherandi
    tiefseetaucherandi ist offline Glaubt an die Zukunft

    User Info Menu

    Standard Re: Leider nur ein Windei...

    Hallo Anja,
    es tut mir sehr leid für Dich. Ich hatte diese Jahr auch breits 2. FG jeweils mit AS, körperlich habe ich das sehr gut überstanden. Mein FA hat auch nichts gesagt, dass 2 AS in so kurzer Zeit problematisch sein könnten. Klar schön war es nicht, ich hatte eher seelisch damit zu kämpfen als körperlich. Allerdings war eine AS bei mir immer nötig weil das kleine nicht gewachsen ist und auch keine Blutungen eingesetzt haben.
    Ich wünsch Dir ganz viel Kraft für die nächste Zeit und dass du alles gut überstehst!
    Endlich superkristel ist mama!!

    :liebe: Unser großes Wunder, nicht einen Tag möchten wir ohne Dich sein :liebe:



    http://tickers.TickerFactory.com/ezt...k/4ba3/age.png

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •