Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: SS Test erst positiv, dann wieder negativ

  1. #1
    K1983J ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard SS Test erst positiv, dann wieder negativ

    Hallo an alle, ich bin ganz neu hier...
    Ich bin gerade sehr verunsichert. Nachdem ich über ein Jahr nicht schwanger geworden bin wurde ich spontan schwanger, hatte aber in der 7. Woche eine Fehlheburt. Wir sind jetzt aktuell in einer Kinderwunschbehandlung. Im 2 Zyklus. Der Eisprung wird ausgelöst und ich nehme utrogest in der 2. Zyklushälfte. Nun hatte ich an Tag 11 nach Eisprung einen deutlich positiven Test. Jetzt bin ich an Tag 13 und der Test ist wieder negativ oder zumindest so schwach, dass ich unsicher bin ob er positiv sein könnte... Hat jemand ähnliches erlebt und war nachher doch schwanger? LG

  2. #2
    Avatar von Linzilla
    Linzilla ist offline Tanzbärchenmami

    User Info Menu

    Standard Re: SS Test erst positiv, dann wieder negativ

    Wenn der Eisprung ausgelöst wurde dann wahrscheinlich mit HcG. Das heißt der positive Test kann noch von der Auslösespritze kommen. Wenn der Test danach negativ war, dann ist das HcG von der Spritze abgebaut. Es kann sein, dass er wieder positiv wird, aber ich schätze das bei ES+13 als eher unwahrscheinlich ein. Aber ich würde trotzdem nochmal in zwei Tagen einen Test machen, bzw. du hast sicherlich Bluttest, oder?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •