Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Starke Blutung nach positivem Schwangerschaftstest

  1. #1
    Schoki98 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Starke Blutung nach positivem Schwangerschaftstest

    Hallo ihr lieben :)
    Ich bin neu in diesem Forum und falls ich eine dumme frage stelle, tut es mir wirklich leid. Nun zu meiner Situation:
    Ich habe einen sehr regelmäßigen Zyklus und hätte am 22.05. meine Periode bekommen müssen, da sie aber nicht kam habe ich am 24.05. Einen SST gemacht, der positiv war. Ich hab mich sehr gefreut und wollte dann diese Woche einen Termin beim Fa ausmachen. Nun habe ich am Samstag den 26.05. Eine starke Blutung bekommen, die hellrot war, aber mit Bröckchen drin (sorry für die Details). Ich denke mal, dass ich es verloren habe. Nun zu meiner Frage: soll ich trotzdem zum Fa gehen, damit er schauen kann, dass ich es wirklich verloren habe, aber ist das sinnlos, weil durch die starke Blutung sowieso alles draußen ist?
    Ich danke schon mal im voraus für die antworten :)

  2. #2
    Smartie88 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Starke Blutung nach positivem Schwangerschaftstest

    Zitat Zitat von Schoki98 Beitrag anzeigen
    Hallo ihr lieben :)
    Ich bin neu in diesem Forum und falls ich eine dumme frage stelle, tut es mir wirklich leid. Nun zu meiner Situation:
    Ich habe einen sehr regelmäßigen Zyklus und hätte am 22.05. meine Periode bekommen müssen, da sie aber nicht kam habe ich am 24.05. Einen SST gemacht, der positiv war. Ich hab mich sehr gefreut und wollte dann diese Woche einen Termin beim Fa ausmachen. Nun habe ich am Samstag den 26.05. Eine starke Blutung bekommen, die hellrot war, aber mit Bröckchen drin (sorry für die Details). Ich denke mal, dass ich es verloren habe. Nun zu meiner Frage: soll ich trotzdem zum Fa gehen, damit er schauen kann, dass ich es wirklich verloren habe, aber ist das sinnlos, weil durch die starke Blutung sowieso alles draußen ist?
    Ich danke schon mal im voraus für die antworten :)
    Hallo schoki.
    War die Blutung so stark wir bei einer mens? Wie lange hat sie angehalten?
    So früh kann ein FA leider noch nichts im Ultraschall sehen, nur wir die Schleimhaut aufgebaut war. Für fruchthöhle oder so ist es noch zu früh. Der FA könnte aber auch den HCG kontrollieren.
    Bei (anhaltenden) starken Blutungen ist aber leider davon auszugehen das der Kümmel leider nicht mehr da ist.
    Blutungen,gerade in der früh SS haben viele Frauen. Und es heißt nicht immer das es ne FG zur Folge hat. Kommt jetzt aber wirklich auf Blutmenge und lange an.

    Ich wünsche dir alles gute. LG Smartie




    und zwei Sternchen 07/15 & 01/18 je 8 SSW

  3. #3
    Schoki98 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Starke Blutung nach positivem Schwangerschaftstest

    Hallo vielen dank für deine Antwort :)
    Es war so wie bei meiner Mens, aber ich habe normalerweise starke Schmerzen während meiner Periode und diesmal hatte ich überhaupt keine. Ich denke auch, dass mein Krümel gegangen ist, aber ich weiß nicht, ob ich nachschauen soll, dass "alles weg ist". Ich weiß nicht, ob es schadet, wenn noch "Reste" übrig bleiben. Tut mir leid für meine Aussprache, aber ich weiß nicht wie ich es besser umschreiben kann...

  4. #4
    Monique31 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Starke Blutung nach positivem Schwangerschaftstest

    Hallo schoki98 lass es auf jeden Fall untersuchen, denn wenn nicht alles raus geht kann dies zu weit reichenden Problemen führen.

  5. #5
    Schoki98 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Starke Blutung nach positivem Schwangerschaftstest

    Alles klar vielen dank :)
    Und danke für die netten Antworten :)
    Ich wünsche euch alles Gute!

  6. #6
    Schoki98 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Starke Blutung nach positivem Schwangerschaftstest

    Sorry ich hab noch vergessen zu ergänzen, dass sie nur 3 tage gedauert hat und meine Regel dauert sonst 7 Tage und ist schmerzhaft. Ich hatte keine Schmerzen oder ähnliches. Da aber Bröckchen (sorry) dabei waren, denke ich wirklich, dass es eine FG war. Und es war zwar viel, aber nicht so viel wie bei meiner eigentlichen Regelblutung. Da ich die Pille abgesetzt habe, ist meine Regelblutung wieder stärker geworden und die Blutung, die ich seit Samstag habe, ist schwächer als sonst. Ich habe oben geschrieben, dass sie so wie meine Regelblutung ist, aber es ist diesmal weniger.
    Ich entschuldige mich für dieses Durcheinander, aber ich bin etwas durch den Wind...

  7. #7
    Smartie88 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Starke Blutung nach positivem Schwangerschaftstest

    Das du durch den wind bist kann man verstehen. Geh zum FA, der kann kontrollieren ob alles OK ist.

  8. #8
    Schoki98 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Starke Blutung nach positivem Schwangerschaftstest

    Das werde ich machen. Vielen dank nochmal :)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •