Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: HCG von vier nach zehn Tagen immer noch auf zwei?! Ist es normal?

  1. #1
    Rie
    Rie ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard HCG von vier nach zehn Tagen immer noch auf zwei?! Ist es normal?

    Nach eine Blutung (wärend GV) hat leider das 🤱♥️ aufgehört zu schlagen. Weil ich gerne nochmal Schwanger werden möchte, habe mit Tabletten abgetrieben. HCG hat sich immer mind. Halbiert, in drei Wochen von 95000 auf 4, nur sinkt es fast gar nicht mehr. Habe vor vier Tagen geblutet, dachte Mens. War mir sicher, dass der Wert auf 0 ist ( ist aber zwei). Ist das noch normal? Gebärmutter vor drei Wochen im US leer. Ich hoffe, dass jemand damit Erfahrung hat. Kann nicht mehr warten, macht mich Irre😢🤒. Warum sinkt er nicht?

  2. #2
    Kwack ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: HCG von vier nach zehn Tagen immer noch auf zwei?! Ist es normal?

    Hallo,
    es tut mir sehr Leid, dass du das durchmachen musst. Ich bin sicher, dass die Fehlgeburt nichts mit dem GV zu tun hat. Warum der Wert nun so bleibt, kann ich dir auch nicht genau erklären, ich kann aber sagen, dass bei mir, 7 Wochen nach der Ausschabung, auch immernoch HCG nachzuweisen ist (bei der letztes Blutentnahme war es knapp unter 200). Ich denke also, dass das einfach Zeit braucht. Wenn das ungewöhnlich lange wäre, hätte dein FA bestimmt auch was gesagt. Ich weiß, wie sehr das Warten nervt und ich drücke dir die Daumen, dass du bald wieder loslegen kannst.
    Ganz liebe Grüße!

  3. #3
    Toni89 ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: HCG von vier nach zehn Tagen immer noch auf zwei?! Ist es normal?

    Zitat Zitat von Rie Beitrag anzeigen
    Nach eine Blutung (wärend GV) hat leider das ��♥️ aufgehört zu schlagen. Weil ich gerne nochmal Schwanger werden möchte, habe mit Tabletten abgetrieben. HCG hat sich immer mind. Halbiert, in drei Wochen von 95000 auf 4, nur sinkt es fast gar nicht mehr. Habe vor vier Tagen geblutet, dachte Mens. War mir sicher, dass der Wert auf 0 ist ( ist aber zwei). Ist das noch normal? Gebärmutter vor drei Wochen im US leer. Ich hoffe, dass jemand damit Erfahrung hat. Kann nicht mehr warten, macht mich Irre����. Warum sinkt er nicht?
    Hey,
    erstmal tut es mir sehr leid, dass du dein Kind verloren hast. Ich hatte am 21.12. eine Ausschabung nach einem Missed Abort, der in der 8.SSW festgestellt wurde. Mein HCG Wert ist mittlerweile bei 0,4, obwohl ich schon zwei mal meine Mens hatte trotz HCG. Ich musste alle 2 Wochen zum Blut abnehmen, die Ärztin meinte das kann schon mal länger dauern wenn der Körper sehr an der Schwangerschaft hängt, aber es hat mich wirklich frustriert, ich hab mich so unnütz gefühlt, weil wir schnell weiter üben wollten. Eigentlich sollte ich weiter alle zwei Wochen zum Blut abnehmen, bis der Wert auf 0,2 ist, aber sie meinte sie lässt mich vom Haken, weil der Wert jetzt schon so niedrig ist und immer stetig gesunken ist. Bevor du dich weiter so irre machst wie ich es getan habe versuche dich abzulenken...arbeiten, ausgehen, Sport, was auch immer dir gut tut. Ich hatte diese Woche endlich mal wieder einen Eisprung und hab das mal ausgenutzt ^^ Ich drücke dir die Daumen, dass dein HCG weiter sinkt

  4. #4
    Rie
    Rie ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: HCG von vier nach zehn Tagen immer noch auf zwei?! Ist es normal?

    Hcg ist endlich unter 1 aber zum Eisprung kommt es gar nicht. Er blieb schon zwei Zyklen aus. Bin zu alt? 41

  5. #5
    Toni89 ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: HCG von vier nach zehn Tagen immer noch auf zwei?! Ist es normal?

    Hey,
    ist doch schon mal gut, dass er weiter sinkt. Ich hatte laut Clear Blue am Dienstag einen Eisprung und am 28.02. war der HCG bei mir bei 0,4. Dauert wohl alles immer etwas.
    Ich glaube nicht, dass du zu alt bist, eher zu gestresst und ungeduldig, was absolut nachvollziehbar ist.
    Wann war denn dein Abort und wurdest du danach noch ausgeschabt oder reichte das mit den Tabletten? Hattest du seitdem schon deine Mens richtig? Hatte mir nach meiner ersten Mens, die 34 Tage nach der Ausschabung war so nen 2 Phasen Zyklus Tee gekauft, der alles wieder regulieren soll. Weiß nicht, ob es wirklich was gebracht hat, aber es hat mich Kopfmäßig zumindest etwas beruhigt. Im ersten richtigen Zyklus nach der Ausschabung hatte ich auch keinen Eisprung, da war mein HCG noch bei 0,6.
    Liebe Grüße und fühl dich virtuell gedrückt

  6. #6
    Rie
    Rie ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: HCG von vier nach zehn Tagen immer noch auf zwei?! Ist es normal?

    18.12 habe Tabletten genommen. Hcg letzte Woche 0,6. Habe heute wieder meine Tage. Pünktlich 22 Tage, wie immer. Bin aber gerade richtig im Stress. Zum heulen. Habe Angst keinen Eisprung mehr zu bekommen

  7. #7
    Toni89 ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: HCG von vier nach zehn Tagen immer noch auf zwei?! Ist es normal?

    Hey,
    wenn man die zeit von Ausschabung bis zur ersten Periode danach als Zyklus mitzählt, hatte ich auch erst wieder im dritten Zyklus einen Eisprung. Im ersten normalen Zyklus danach lag mein HCG auch noch bei 0,6 und da hatte ich auch keinen Eisprung, von daher würde ich mich nicht verrückt machen, da das HCG einen Eisprung verhindern soll. Ich hatte erst wieder einen Eisprung, als mein HCG bei 0,4 war, von daher würde ich mal mutmaßen, dass er bei dir einfach noch etwas zu hoch ist. Hab nach meiner ersten Mens nach der Ausschabung angefangen so einen 2Phasen Zyklus Tee zu trinken, der den Eisprung fördern soll und beim Aufbau der Gebärmutterschleimhaut helfen soll. Wie stellst du deinen Eisprung normalerweise fest, bzw. welche Tests benutzt du dafür? LG

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •