Hallo ihr lieben

Ich hatte letztes Jahr im Juni eine Eileiterschwangerschaft links
Wurde operiert und der Eileiter wurde während der op nur ausgequetscht!Also am Eileiter selbst wurde nichts geschnitten.

Jetzt habe ich letzte Woche wieder positiv getestet
Und war direkt beim Arzt .
Sie konnte logischer weise nichts sehen Am Ultraschall und hat Blut abgenommen für den HCG Wert.

Dieser Betrug 58!

Sie sagt wir gucken uns jetzt den Verlauf an.
Muss Montag wieder Blut abgeben.


Ich habe Angst das es wieder eine Eileiterschwangerschaft ist.

Hat hier jemand Erfahrung?


Liebe Grüße