Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Schmierblutung in Frühschwangerschaft

  1. #1
    Avatar von caro-usa
    caro-usa ist offline Murkel-Mami

    User Info Menu

    Standard Schmierblutung in Frühschwangerschaft

    Hallo,

    ich habe eine wichtige Frage und hoffe, dass jemand von euch mir helfen kann...

    Ich hatte im Mai 07 eine MA mit AS. Nun habe ich das Gefühl, dass ich wieder schwanger bin. Bin allerdings erst am 22. ZT. Muss also noch warten bis ich testen kann, mein Körpergefühl sagt mir aber "schwanger".
    Bei der letzten Schwangerschaft hatte ich von der Einnistung an ganz schwache Schmierblutungen. Ich hatte gehofft, dass dies bei einer neuen SS nicht eintreten würde...
    Nun habe ich aber wieder diese SB, die ich normalerweise im Zyklus nicht habe. Nur ganz wenig, cremig braun-rosa (sorry für die genaue Beschreibung!). Nun habe ich natürlich Angst - sollte ich wirklich schwanger sein - dass es wieder nichts wird.
    Hatte jemand von euch so etwas und weiß woran das liegt???
    Kann man da was mit Medikamenten machen, wenn man rechtzeitig bescheid weiß???

    Ich wäre euch super dankbar, von euch zu hören, wenn ihr ne Idee habt...! War ja noch nicht bei meiner Ärztin, aber die hat beim letzen Mal nur abgewartet...

    Vielen Dank für hoffentlich einge Antworten!!!

    Lieben Gruß, Caro

  2. #2
    luna744 ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Schmierblutung in Frühschwangerschaft

    Hallo Caro,
    habe dir beim Thread mit Utrogest geantwortet!
    Liebe Grüße
    Sandra

  3. #3
    fischlein ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Schmierblutung in Frühschwangerschaft

    hatte in allen drei SS schmierblutung und in allen drei SS utrogest genommen. zwei mal hat es geholfen und einmal leider nicht.
    hilft im prinzip gegen gelbkörperschwäche und sollte so bald als möglich eingenommen werden, manche ärzte halten nichts davon und verschreiben es deswegen nicht. wenn du dir so sicher bist würde ich es nehmen. leider kann sich durch das medikament deine regel verschieben wenn du nicht schwanger bist. also mir wurde damals geraten utrogest bis zum 35 zt zu nehmen und dann beim arzt blutkontrolle wenn der negativ ist, utrogest beenden und dann kommst die regel. wenn man schwanger ist weiter nehmen bis zur 12. besser noch bis zur 16. ssw (obwohl da die meinung der ärzte auch sehr auseinander gehen. )

    ich drück dir fest die daumen und wünsch dir alles gute

    lg gabi
    Gabi mit
    Jasmin 17.10.03
    und
    Lukas 01.06.06

  4. #4
    TammyJane ist offline Stranger

    User Info Menu

    Blinzeln Re: Schmierblutung in Frühschwangerschaft

    :(

    Hallo,

    also, ich hatte letztes Jahr im August auch eine FG und bin jetzt wieder in der 12ssw. Ich hatte auch Schmieblutung. Bei mir hat Magnesium geholfen. Ich war allerdings schon weiter und wuste das ich S bin ( Test). Ich glaub so in der 8 ssw.
    Es muß nichts schlimmes heißen. Warte ab ob du S bist und dann geh gleich zum Arzt. Vielleicht bist du doch nicht S und das ist nur der Anfang für deine periode. Das hatte ich nach der FG nämlich oft.

    Liebe Grüße

  5. #5
    ava2005 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Schmierblutung in Frühschwangerschaft

    Hmm.. also ich hatte bei der 2. SS SB, die aber leider nie weggingen und in einer FG in der 7. SSW endeten. In meiner ersten SS hatte ich einen Tag lang Sb nach einem vaginalen US und dann nie wieder. In meiner 3. SS fing die FG mit SB in der 10. SSW an...... Ich kann dir leider nichts positives zu SB schreiben, wuensche dir aber sehr, dass es geklappt hat und du diese SS ohne Probleme geniessen kannst.

    Jette.
    Jette mit Ava 10/2005 und Jonas 08/2008

  6. #6
    Anja70 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Schmierblutung in Frühschwangerschaft

    Hallo,

    leider kann auch ich Dir nichts positives zu Schmierblutungen in der Früh - SS schreiben .
    Ich hatte dieses Jahr 2 FG , die beide 1 Tag nach Feststellung der SS durch vaginalen US mit Schmierblutungen anfingen .
    Bei der 1. FG wurde die SS am Mittwoch festgestellt , Donnerstag Nachmittag kamen Schmierblutungen und Freitag Nacht war die FG in vollem Gange , anschließend KH und Sonntag AS .
    Bei der 2. FG war alles etwas anders , wieder 1 Tag nach vaginalem US Schmierblutungen , deshalb kam ich am Folgetag stat. ins KH . Dort hatte ich sofort Bettruhe und die Schmierblutungen hörten auf , festgestellt wurde bei der Aufnahme eine leere Fruchthülle . Nach 3 Tagen wurde ich beschwerdefrei entlassen und mir nicht sofort zur AS geraten , worüber ich sehr froh war . Meine damalige FÄ drängte mich trotzdem sofort wieder zur AS , deshalb holte ich mir am gleichen Tag noch eine Zweitmeinung ein . Die neue FÄ bestätigte die leere Fruchthülle und der HCG fiel ab , überließ mir aber die Entscheidung es ohne AS zu versuchen und auf das natürliche Ende zu warten , worüber ich sehr froh bin .
    3 Wochen nach Diagnosestellung setzten starke Blutungen ein und der Körper stieß die Fruchthülle ab , die AS blieb mir erspart und beim Nach - US war alles i.O.
    Schmierblutungen in der Früh - SS sollen nicht sein , müssen aber nicht das Ende der SS bedeuten und manchmal geht trotzdem noch alles gut , das wünsche ich Dir sehr .

    L.G.

    Anja
    Geändert von Anja70 (13.09.2007 um 00:03 Uhr)

  7. #7
    Avatar von aradia
    aradia ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Schmierblutung in Frühschwangerschaft

    Hallo Caro
    Leider kann ich dir auch nicht weiterhelfen, ich wünsche dir allerdings dass alles i.o. ist und dein Krümel stark genug ist.
    Ich wurde nach einer künstlichen Befruchtung im April nach 8 Jahren endlich schwanger und wir waren überglücklich.
    Leider hatte ich in der 9 SSW eine FG mit AS.
    Am 3.09 bekam ich wieder 2 Krümel eingesetzt und hoffe dass es dieses Mal klappt. Allerdings habe ich heute morgen auch eine leichte Schmierblutung ( hellbraun ) festgestellt und bin schon etwas besorgt deswegen, habe aber immer noch Hoffnung.
    Mein Test ist am Samstag.
    Nach dem Transfert musste ich ohnehin Utrogest nehmen und hoffe dass nicht alles verloren ist.
    Ich wünsche uns beiden und allen, die in der gleichen Situation sind, viel Glück.
    Und noch etwas: die Hoffnung stirbt als letzte.
    L.G.
    Aradia
    KiWu seit 9 1/2 Jahren
    Apr. 07 1. ICSI pos. 9. SSW FG
    Sept. 07 2. ICSI neg.
    März 08 3. ICSi 4. SSW FG
    Sept. 08 4. ICSI

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •