Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Thema: Mal ein paar Fragen zum Schwangerwerden nach Missed Abortion und Ausschabung

  1. #21
    rebecca79 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Mal ein paar Fragen zum Schwangerwerden nach Missed Abortion und Ausschabung

    hallo nadja,

    ich hatte heute eine ausschabung wegen einer dauerblutung seit 9.10.2007. da ich mir noch ein kind wünsche und hoffe, dass mein mann sich auch nochmal auf dieses wunder einlässt, würde ich sobald wir uns einigen - hoffetnlich zu meinen gunsten - am liebsten sofort beginnen. ich wünsche mir ebenfalls einen 2 jährigen abstand, wie bei unseren beiden kindern. dazu müssten wir JETZT anfangen. die beiden sind je im 2. ÜZ entstanden, daher hoffe ich auch wieder darauf.

    ich habe nur angst mit meiner eile einen abgang zu provozieren. du sagtest, ihr fangt jetzt 2 wochen nach ausschabung wieder an. was meinte denn der frauenarzt, ist das ok? woher wusstet ihr den tag des eisprungs? durch ultraschall?

    meine ärztin heute meinte, mein zyklus hätte mit der ausschabung nichts zu tun. meine hormone sind in ihrem zyklus, nur ist keine schleimhaut mehr da. nach meinem zyklus müsste am donnerstag (in 3 tagen) mein eisprung sein, aber es ist ja nichts aufgebaut. also müsste ich bis januar warten, in ca. 5 wochen oder? es kann sich ja nichts einnisten. oder kann das bis zur einnistung schon wieder aufgebaut sein.

    kannst du aus deiner erfahrung sprechen, was haben dir die ärzte geraten? wer kennt sich da aus und kann mir infos geben?

    ich bedanke mich rechtherzlich und wünsche dir alles liebe und viel erfolg!
    Liebe Grüße, Rebecca79

  2. #22
    moniquepajer Gast

    Standard Re: Mal ein paar Fragen zum Schwangerwerden nach Missed Abortion und Ausschabung

    Zitat Zitat von rebecca79 Beitrag anzeigen
    hallo nadja,

    ich hatte heute eine ausschabung wegen einer dauerblutung seit 9.10.2007. da ich mir noch ein kind wünsche und hoffe, dass mein mann sich auch nochmal auf dieses wunder einlässt, würde ich sobald wir uns einigen - hoffetnlich zu meinen gunsten - am liebsten sofort beginnen. ich wünsche mir ebenfalls einen 2 jährigen abstand, wie bei unseren beiden kindern. dazu müssten wir JETZT anfangen. die beiden sind je im 2. ÜZ entstanden, daher hoffe ich auch wieder darauf.

    ich habe nur angst mit meiner eile einen abgang zu provozieren. du sagtest, ihr fangt jetzt 2 wochen nach ausschabung wieder an. was meinte denn der frauenarzt, ist das ok? woher wusstet ihr den tag des eisprungs? durch ultraschall?

    meine ärztin heute meinte, mein zyklus hätte mit der ausschabung nichts zu tun. meine hormone sind in ihrem zyklus, nur ist keine schleimhaut mehr da. nach meinem zyklus müsste am donnerstag (in 3 tagen) mein eisprung sein, aber es ist ja nichts aufgebaut. also müsste ich bis januar warten, in ca. 5 wochen oder? es kann sich ja nichts einnisten. oder kann das bis zur einnistung schon wieder aufgebaut sein.

    kannst du aus deiner erfahrung sprechen, was haben dir die ärzte geraten? wer kennt sich da aus und kann mir infos geben?

    ich bedanke mich rechtherzlich und wünsche dir alles liebe und viel erfolg!
    Hallo,
    die Ärzte raten nach einer FG eine Pause von 3 Monaten an, damit sich z.B. die Gebärmutter zurückbilden und erholen kann. Wissenschaftlich wurde aber keine erhöhte FG-Rate bei Nichteinhaltung der 3-Monats-Pause nachgewiesen. Vielmehr wird die Pause zur psychischen Heilung geraten.
    Eine FG/AS kann als ersten Tag der Periode gerechnet werden, daher die von NaLiDa angesprochenen 2 Wochen (Eisprung am 15. Tag bei einem 28 Tage-Zyklus).
    Theoretisch könntest du schwanger werden. Wie schnell sich eine Schleimhaut aufbaut, weiß ich allerdings nicht. Es ist sinnvoll eine Monatsblutung abzuwarten, um ganz sicher zu gehen.
    Setz sich außerdem nicht so unter Druck. Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Ich wollte unbedingt ein Sommerkind, war schwanger (ET war im Juli) und habe es in 8+0 verloren. Ich dachte in meiner Arroganz, dass mir das nicht passieren könne. Verstehe mich bitte nicht falsch, ich will dir keine angst machen, ich meine nur, dass man nicht alles ganz genau planen kann (und ich muss immer alles planen). Nun hoffe ich auf ein Winterkind (plane nicht, nur ein bissel ).

    LG, Monique

  3. #23
    mona798 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Mal ein paar Fragen zum Schwangerwerden nach Missed Abortion und Ausschabung

    Normalerweise baut sich die Schleimhaut ohne Problem in einem Zyklus auf , aber wenn deine AS erst mitten im Zyklus war, fehlt ja sozusagen die Hälfte der Zeit und dann würde ich lieber noch einen Monat warten.

  4. #24
    Avatar von NaLiDa
    NaLiDa ist offline Nr. 4 im Visier!

    User Info Menu

    Standard Re: Mal ein paar Fragen zum Schwangerwerden nach Missed Abortion und Ausschabung

    Huhu!

    Also mein Eisprung für diesen Zyklus kündigte sich durch den Zervixschleim einen Tag vor dem Kontrolltermin beim Arzt an.

    Als ich ihn drauf ansprach schaute er beim Ultraschall nach, und sah, dass der ES kurz bevor steht.

    Er meinte, so wie sich alles entwickelt habe könne ich sofort wieder schwanger werden. Nach der Gebärmutterschleimhaut habe ich ihn nicht gefragt.

    Wir haben zwar zur ES-Zeit geübt, aber ich rechne mal vorsichtshalber mir meiner Mens.

    Wobei ich mich über ein Weihnachtswunder sehr freuen würde. :liebe:

    Wenn die Mens bis Weihnachten nicht da ist, dann teste ich mal ganz vorsichtig. :)

    Ich wünsch euch viel Erfolg!

    LG, Nadja
    Schlauer Junge 02/99

    Hübscher Junge 03/01

    Süsser Junge 10/08

    ....und ein Mäuschen in Planung für 2011... :liebe:


    Wenn man was nicht schafft, will man es nicht!

    Gemeinsam wartet es sich leichter: Meine Bino Pixelschubscher und ich hoffen auf Nr. 4 :liebe:

  5. #25
    Avatar von NaLiDa
    NaLiDa ist offline Nr. 4 im Visier!

    User Info Menu

    Standard Re: Mal ein paar Fragen zum Schwangerwerden nach Missed Abortion und Ausschabung

    :)
    Schlauer Junge 02/99

    Hübscher Junge 03/01

    Süsser Junge 10/08

    ....und ein Mäuschen in Planung für 2011... :liebe:


    Wenn man was nicht schafft, will man es nicht!

    Gemeinsam wartet es sich leichter: Meine Bino Pixelschubscher und ich hoffen auf Nr. 4 :liebe:

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •