Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Windei (Ausschabung 12 SSW) - Schmerzen/ Schwanger

  1. #1
    Syl1985 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Unglücklich Windei (Ausschabung 12 SSW) - Schmerzen/ Schwanger

    Ich brauche eure Hilfe.
    Ich bekam nach Weihnachten eine Ausschabung; da man nur eine leere Fruchthöhle sah. Es war ein großer Schock für mich, ich komme aber psychisch ganz gut klar.


    1.) Ich hatte nach der AS keine Schmerzen und nur am 9. u. 10. Tag danach war ein Cent großer ganz leichter "Kleks" rosa u. bräunliches Blut in der Einlage.
    Da ich wieder Lust auf Geschlechtsverkehr hatte, hatte ich diesen 11 Tage danach. Aber irgendwie war es nicht so angenehm wie früher; war das bei euch auch so??

    2.) Nun 12. Tage danach (gestern) bekam ich um die Mittagszeit ein totales Stechen/Schmerzen im Bauch, sodass ich mich hinlegen musste. Es hielt etwa eine Stunde an und war dann wieder weg. Was kann das gewesen sein?

    3.) Ist es normal das es ab und zu sticht und zieht, bei mir vor allem links unten? (Der arzt sagt ja dass es normal ist; ich finde es nur seltsam dass am Anfang nach der AS nichts war und erst später)

    4.) Ich werde die Pille nicht weiternehmen und es meinem Körper überlassen. Meint ihr es besteht die Chance, dass ich bald wieder schwanger werde und es diesmal auch klappt? Ich fühle mich körperlich wohl; spüre auch ab und zu Lust auf GV (wie vor dem Eingriff)....
    Ich habe etwas Angst, dass ich jetzt ewig brauche, dass es wieder klappt.
    (Bin 23; davor hat es gleich nach 2-3Monaten geklappt; ohne genaues Üben)


    Ich hoffe, jemand von Euch kann mir einige Fragen beantworten.

  2. #2
    Avatar von Anghi_M
    Anghi_M ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Windei (Ausschabung 12 SSW) - Schmerzen/ Schwanger

    Hallo Syl,

    hat man wirklich erst in der 12. SSW die leere Fruchthöhle diagnostiziert? Das kommt mir sehr spät vor ...

    Nach einer FG bzw. AS sinkt der HCG-Wert im Blut, der Körper stellt sich wieder auf "Nicht-Schwanger" um. Dass kann unterschiedlich lange dauern, im Durchschnitt geht man von 6 bis 8 Wochen aus. Wenn du aber eine leere Fruchthöhle hattest, kann es sein, dass der Körper schon vorher registriert hat, dass er eigentlich gar nicht schwanger ist, d.h. der Prozess zurück auf "Normalstellung" kann evtl. sogar schneller gehen.

    Diese Veränderungen können auch die Lust auf GV auslösen, das ist nicht selten. Oft spielt aber auch die Psyche eine Rolle, so habe ich im Kröperkontakt zu meinem Mann auch Trost und Halt gesucht. Gerade nach der FG war es mir sehr wichtig, ihn so nahe wie möglich bei mir zu spüren. Lass das ruhig zu.

    Dass du nicht weiter verhütest, finde ich auch ok. Der Körper kann das sehr gut alleine regulieren.

    Wegen einer erneuten SS mach dich bitte nicht zu sehr verrückt. Ich weiß, dass der Wunsch gerade nach einer FG umso größer ist und man auf das, was man doch eigentlich schon hatte, nicht mehr warten will. Aber wir haben darauf nun mal nicht so viel Einfluss, wie wir gerne hätten.

    Du bist noch sehr jung und hast gute Chancen, dass dein Körper noch sehr gut funktioniert. Auch bei der jetzigen SS hat es ja ziemlich schnell geklappt. Also entspann dich, es bestehen durchaus Chancen, dass es wieder so schnell klappt. Einen Zeitraum von 6 Zyklen halte ich für normal, so viel Zeit solltest du auf jeden Fall einplanen, und wenn es schneller wieder klappt, dich darüber freuen. :)

    Was die Schmerzen betrifft: Es kann sein, dass sich dein Körper schon wieder auf den nächsten Zyklus einstellt, dass die Eierstöcke evtl. wieder anfangen zu arbeiten. Möglich dass es das ist, was du spürst. Wenn die Schmerzen allerdings stark sind oder öfter auftreten, dann solltest du auf alle Fälle noch mal zum Arzt gehen.

    Kontrolliert dein Arzt, ob sich die GM wieder erholt und auf Normalgröße zurückzieht, und ob der HCG-Wert wieder vollständig absinkt? Ich finde es wichtig, den Körper nach einer FG ein wenig zu beobachten.

    Achte auch darauf, ab wann du deine nächste Mens bekommst und ob der nächste Zyklus wieder eine normale Länge hat. Es kann vorkommen, dass sich das zu Beginn nicht gleich wieder einspielt, dann solltest du evtl. mit deinem Arzt darüber reden.

    Wichtig ist zu verstehen, dass dein Körper Höchstleistungen vollbringen muss. Er muss für eine erneute SS wieder vollständig fit sein, und du solltest so viel Geduld und Verständnis dafür aufbringen ihm die Zeit zu geben, die er braucht.

    Ich drücke dir die Daumen, dass sich alles schnell wieder erholt und du bald wieder einen neuen positiven Test in den Händen halten darfst. Und diesmal mit erfolgreichem Ausgang!
    Anghi + Mini-Mäuschen (30.04.08)

    http://666kb.com/i/babrwqswtyugyrewh.jpg

    http://b2.lilypie.com/dXNyp2/.png

    Meine Schmetterlino und gute Freundin: BHViper mit Sweetheart Nicolas im Arm (15.04.09)!

  3. #3
    Syl1985 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Windei (Ausschabung 12 SSW) - Schmerzen/ Schwanger

    Vielen Dank für deine Antwort!
    Meine Ärztin hat es natürlich schon in der 8 SSW vermutet (aber dann die SS zurückdatiert). Wir wollten es noch lassen, da die SSHormone stetig gestiegen sind.
    Sie hat es 5 T. nach der Ausschabung kontrolliert und gesagt, alles ist ok, ich bräuchte keinen Termin mehr.
    Spätere Schmerzen sind auf jeden Fall normal und meine Werte schön gesunken. Ich vertraue ihr eigentlich sehr, hätte aber doch gern eine Untersuchung.
    Kann es auch sein, jetzt schon einen Eisprung zu haben? Ich verstehe meinen Körper momentan so schlecht; bin aber sonst zufrieden und fühle mich wohl.

  4. #4
    moniquepajer Gast

    Standard Re: Windei (Ausschabung 12 SSW) - Schmerzen/ Schwanger

    Hallo,
    tut mir leid, dass du das durchmachen musstest.

    Ich hatte am 25.11.07 eine AS (auch Windei). Schmerzen hatte ich danach keine und nur geringe Blutungen. GV nach der AS (ca. 2 Wochen später) war auch unangenehm (ich hatte nach der Geburt meiner Tochter lange mit Schmerzen beim GV zu kämpfen).

    Dieses "stechennde Gefühl" hatte ich nicht, lediglich zwei/drei Tage vor der Mens ein weinig UL-Schmerzen.

    Einen ES kann man bereits zwei Wochen nach der FG haben. Du könntest also sofort wieder schwanger werden. Im Forum habe ich von vielen gelesen, die sofort wieder schwanger wurden und auch alles gut verlaufen ist. Ich persönlich habe eine Mens abgewartet, damit sich die Gebärmutter etwas erholen kann.

    Ich drück die die Daumen!

    LG, Monique

  5. #5
    Avatar von caro-usa
    caro-usa ist offline Murkel-Mami

    User Info Menu

    Standard Re: Windei (Ausschabung 12 SSW) - Schmerzen/ Schwanger

    Hallo,

    ich hatte auch ein "Windei" und eine AS in der 9. Woche, allerdings schon im Mai 07. Wir haben danach 3 Monate "gewartet", dann waren Urlaube etc. Nun sind wir im 2. richtigen ÜZ. Ich hoffe, dass es schnell wieder klappt. Versuche aber auch, mich nicht so unter Druck zu setzen...leichter gesagt als getan ;-)

    Ich hatte noch mehrere Wochen Schmerzen, so einen Druck, z.B. beim Hinsetzen oder so. Haben daher auch länger gewartet mit den GV.

    Ich finde es beruhigend, von euch zu lesen, dass ihr auch ein Windei hattet. Meine FÄ und der die im KH haben gesagt, es ist eben eine Laune der Natur. Mir fällt es trotzdem schwer, meinem Körper wieder zu vertrauen und zu denken "Bei nächsten mal geht alles gut!"
    Wie geht es euch so dabei? Was haben eure Ärzte gesagt? Ich brauche glaube ich noch mehr Zuspruch...!

    Viel Erfolg!

  6. #6
    Avatar von Tiffany21
    Tiffany21 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Windei (Ausschabung 12 SSW) - Schmerzen/ Schwanger

    Hallo,

    also ich war im Dez. 2006 schwanger, aber dann wurde auch bei mir ein Windei festgestellt. Im Januar 2007 dann die Ausschabung. Danach soll man ja 3 Monate warten bevor man wieder (versucht) schwanger zu werden.

    Wir haben die 3 Monate mit Kondom verhütet und sofort danach wurde ich wieder schwanger. Am Freitag letzte Woche kam unser Sohn zur Welt.

    Also mach Dir keine Gedanken, man kann nach einer Ausschabung wieder schwanger werden. Und ich werde in zwei Wochen 38 Jahre.

    Ich wünsche Dir weiterhin viel Glück und alles Gute.

    LG Andrea
    Meine Binos sind merlinfee1510 und lynni99


    http://b1.lilypie.com/HQAlp1/.png

  7. #7
    Tinuviel ist offline Mama von Fabi

    User Info Menu

    Standard Re: Windei (Ausschabung 12 SSW) - Schmerzen/ Schwanger

    Ich drücke die Daumen dass Du bald wieder schwanger wirst!
    Liebe Grüße Tinuviel

  8. #8
    dixie22 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Windei (Ausschabung 12 SSW) - Schmerzen/ Schwanger

    Ich kann Dir Deine Fragen leider nicht beantworten.
    Es tut mir sehr leid, dass Du so schleckliches mitmachen musstest.
    Darf ich Dich fragen, wieso man erst in der 12. Woche gemerkt hat, dass es ein Windei war?
    Mache mir jetzt selbst etwas Sorgen.
    LG und alles Gute
    Dixie

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •