Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: habe angst den arzt anzurufen

  1. #1
    familygirl ist offline zu alt für ein girl

    User Info Menu

    Standard habe angst den arzt anzurufen

    hallo, ich bin mutter von zwei kids und hatte im nov 06 meine zweite fehlgeburt mit as. jetzt bin ich lt. schwangerschaftstest wieder schwanger, eh geplant und alles... jetzt trau ich mich nicht, beim arzt anzurufen, denn der will mich sicher sofort wieder sehen und wenn dann wieder eine schlechte nachricht auf mich wartet.....
    ich bin jetzt 5 tage drüber, zwei tests positiv, ich möchte meinen arzt erst ende dieser woche anrufen .... wie lange habt ihr gewartet? habt ihr sofot einen termin gemacht?
    ich bin so zwiegespalten wie nach meiner ersten fehlgeburt, damals ging die nächste ss gut und alles war perfekt...
    wer garantiert mir, daß es diesmal wieder gut geht?! ich bin jetzt 35 jahre und somit auch nicht mehr die "jüngste" aber die gefühle sind trotzdem nicht anders als vor nunmehr neun jahren...
    ich hab einfach wieder angst und andererseits möchte ich diese kleine freude auch genießen so lange es geht..
    wie war das bei euch?
    lg
    familygirl

  2. #2
    Harriet21 ist offline gelöscht

    User Info Menu

    Standard Re: habe angst den arzt anzurufen

    Hallo!
    Ich warte jetzt nach meiner 1 FG darauf, dass meine Mens endlich kommt und wir dann wieder richtig planen koennen. Bei meiner ersten SSW war ich in der 5 SSW bei meiner FA, sie hat nichts gesehen, ich war verunsichert, hin und her, was weiss ich was der Grund war am Ende aber was ich mir danach gesagt habe war, dass ich nie wieder gleich in der 5 SSW hinrenne. Es kann in der 5 SSW alles so unterschiedlich sein, bei einigen kann man was sehen, bei anderen wieder nicht, das wiederum verunsichert, obwohl ganz normal und man verliert die schoene Unbeschwertheit einer SS. Als ich dies meiner FA sagte, meinte auch sie, dass sie es bevorzugen wuerde, wenn ich erst in der 7 oder 8 SSW kaeme, denn dann koenne man ganz sicher etwas sehen und bis dahin solle einfach gluecklich die SS geniessen. Ich weiss, dass dies leichter gesagt ist als getan und ob ich das dann auch wirklich so leben kann, stelle ich auch in Frage aber was ich hier schon oft gesagt habe, meine naechste SS werde ich versuchen, wie eine Baeuerin von 1920 zu leben. Die sind auch nicht gleich zum Arzt gerannt

    Ich weiss nicht, ob Dir dies hilft aber so denke ich, werde ich es machen....

    LG und Alles Liebe,
    Harriet

  3. #3
    familygirl ist offline zu alt für ein girl

    User Info Menu

    Standard Re: habe angst den arzt anzurufen

    hallo harriet,
    doch hat mir geholfen deine ansicht, denn sie bestätigt mich in meinem tun. ich bin jetzt in der 6. ss woche und werde einfach bis freitag warten. dann den arzt anrufen und mir für nächste woch einen termin geben lassen. ich denke da bin ich gut bedient. du hast völlig recht, bei dem einen sieht man was, beim nächsten nicht und somit ist die verunsicherung noch größer. mir gehts gut, es läuft alles quasi nach plan. (mein kreislauf ist leicht angeschlagen, bin oft sehr müde, der busen zieht mal da mal dort); also allen in allem ganz normal und daher werde ich einfach noch diese woche genießen, mich mit meinem "bauch" unterhalten und mir erst nächste woche den kopf zerbrechen..
    danke, und auch dir alles gute!
    lg familygirl

  4. #4
    Mononoke ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: habe angst den arzt anzurufen

    oh, da kann ich mich nur anschließen. war bei meiner SS ganz früh (5. Woche, verloren in der 6.), allerdings nur, weil meine Mens schon 3 Monate ausgeblieben war (einmal ist wohl einfach ausgefallen). und wenn man das Baby schon am US gesehen hat, ist es glaube ich viel schlimmer, der Verlust meine ich. Beim nächsten Mal, das hoffentlich ganz bald ist, gehe ich frühestens in der 7. oder 8. Woche, man kann man ja sowieso so früh nichts machen, wenn irgendetwas nicht stimmt.

  5. #5
    feuerlilie550 Gast

    Standard Re: habe angst den arzt anzurufen

    Hallo - ich hatte im Oktober meine letzte FG mit AS bin dann gleich nach 1x Periode wieder schwanger geworden - und bin erst in der 7. SSW zum Arzt da ich diesmal das Herz schon schlagen sehen wollte - und es hat geklappt - jetzt bin ich in der 13. SSW und alles ist gut....natürlich kann Dir keiner garantieren das es gut geht......aber es drück Dir ganz fest die Daumen...

    Gruß aus Seefeld

  6. #6
    Avatar von Firsttime
    Firsttime ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Kommt drauf, an, wie geduldig man ist

    Hallo!

    Tja, das ist wohl nicht so einfach - ich selbst wollte dieses Mal auch erst gaaaanz spät zum FA, weil ich schon zwei FGs hatte. Aber jetzt gehe ich doch schon Freitag hin (dann bin ich 5 + 6), um mal nachsehen zu lassen. Und selbst bis Freitag kann ich es nur schwer aushalten, würde am liebsten morgen früh anrufen und fragen, ob ich nicht doch schon einen Tag eher kommen kann, lach!

    Ich bin halt ein ungeduldiger Geist und schaffe es nicht, länger als bis Freitag zu warten. Wenn es diesmal wieder nicht klappt, dann ist das so - habe mir das mittlerweile eine fatalistische Einstellung zugelegt.

    Jedenfalls denke ich, Du solltest es genau so handhaben, wie es sich für Dich gut anfühlt. Wenn Du es vor Unruhe kaum aushältst, würde ich lieber hingehen.

  7. #7
    familygirl ist offline zu alt für ein girl

    User Info Menu

    Standard Re: habe angst den arzt anzurufen

    hallo ihr lieben,
    tja die unruhe ist zwar auch da, aber gott sei dank nicht immer und über große strecken des tages ist sie auch schon weg. ich gedulde mich auf jeden fall bis morgen, um einen termin für nächste woche auszumachen. bin derzeit ssw 5 + 3, also nächste woche dann anfang 7. woche. sollte daher schon was "zu sehen" sein...
    werde mir erlauben, bescheid zu geben wie die untersuchung ausgegangen ist, oder ob sich sonst was tut!
    lg
    familygirl

  8. #8
    Avatar von jomimi
    jomimi ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: habe angst den arzt anzurufen

    Ich hätte auch Angst mir einen Termin beim Arzt geben zu lassen. Kann Dich gut verstehen.
    Liebe Grüße, Jomimi
    mit Jonas (1999) und Michelle (2001) an der Hand und Sternchen (29.09.06) im Herzen.
    Meine Planiebino MALIKA :liebe: die endlich wieder schwanger ist !!!
    Und meine Bino CORNICHON :liebe:

    http://tt.lilypie.com/p9q5p2/.png

    [

  9. #9
    Avatar von sunny-boy
    sunny-boy ist offline Member

    User Info Menu

    Lächeln Re: habe angst den arzt anzurufen

    Hallo,
    ich kann deine Angst sehr gut verstehen, ich selber hatte 4 FG´s bis endlich unser Sonnenschein da war.
    Ich kann meinem FA eigentlich immer Vertrauen, und er hatte mir mitgeteilt wenn ich meine oder weiß das ich schwanger bin soll ich vorbeikommen.
    Wie ich vermutet habe das ich schwanger bin hab ich meinen FA gleich angerufen.
    Gruß Sunny-Boy
    :)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •