Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: HCG Wert sinkt... wie lange dauert es, bis er auf <5 ist?

  1. #1
    Mitleserin Gast

    Standard HCG Wert sinkt... wie lange dauert es, bis er auf <5 ist?

    Hallo, bei mir liegtlag der veradcht auf eine eileiterschwangerschaft nahe, man sieht nichts im ultraschall, aber der hcg wert stieg bis donnerstag langsam aber stetig an.

    heute bekam ich das ergebnis, dass er sich um fast die hälfte reduziert hat, innerhalb von 2 tagen...

    ich wollte mal in die runde fragen, wer von euch schon etwas ähnliches erlebt hat, und wie lange es gedauert hat, bis der hcg wert so weit gesunken war, dass die ss offiziell als "beendet" angesehen werden kann.

    meine werte sind wie folgt:

    25.8. 39,9
    01.09. 105,7
    04.09. 132,2
    06.09. 78,0

    bedeutet das, mein körper hat es allein geschafft, die fehlgeburt "abzustoßen"? das heisst, ich brauche weder dieses gefürchtete medikament nehmen, noch eine bauchspiegelung über mich ergehen lassen, wenn der wert jetzt weiter konstant sinkt?

    wie oft muss man zur kontrolle gehen, und wie lange hat es bei euch gedauert, bis der wert auf unter 5 war?

    durftet ihr danach gleich wieder "herzeln" und es weiter versuchen, oder wurde euch zu ner pause geraten?

    vielen lieben dank,

    mitleserin

  2. #2
    Avatar von Sunday
    Sunday ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: HCG Wert sinkt... wie lange dauert es, bis er auf <5 ist?

    Bei meiner EL-SS hatte ich beim ersten Test einen HCG von ca. 1500, dann 2 Tage später von gut 1000, in der Klinik 3 Tage drauf dann aber "nur" eine Senke auf ca. 800, was dann doch zur Entscheidung zu einer Bauchspiegelung führte (bei 9+0, der Eileiter konnte erhalten werden).

    Wenn doch Bauchspiegelung und Eileiter intakt, wird Dir zu 3 Monaten Wartezeit geraten. Wenn Methotrexat, meines Wissens sogar 6 Monate.

    Und wenn's eine Fehlgeburt ist, spricht nichts dagegen, gar nicht zu warten - das wäre ja das Wahrscheinlichste, wenn der HCG nächste Woche unter 5 ist. (Er sollte sich etwa alle 2 Tage halbieren).

    Sunday

    Im Zuge der neuen AGB auf Eltern.de erkläre ich hiermit, dass jedwede Texte, die über meinen Account oder in meinem Namen verfasst und innerhalb der Eltern.de-Webseiten veröffentlich wurden, keinesfalls ohne mein ausdrückliches Einverständnis vervielfältigt, in anderen Medien veröffentlich oder an Dritte weitergeben werden dürfen!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •