Hallo bine.

du musstest ja schon ne menge durchmachen. aber deine angst kann ich verstehen. ich hatte auch ne MA mit AS am 18.07.. meine ganzen gedanken drehten sich ausschließlich um nächste schwangerschaften und um meinen zyklus. ich habe angst wieder schwanger zu werden, weil ich angst davor habe, dass wieder etwas passiert aber gleichzeitig habe ich auch angst davor gar nicht mehr schwanger zu werden. es ist immer ein hin und her der gefühle, deswegen verstehe ich deine angst nicht testen zu wollen. ich weiß es zwar nicht aber wenn es bei mir wäre könnte ich mir vorstellen, dass ich mir noch ein bisschen die hoffnung aufheben will bevor ein endgültiges ergebnis feststeht.

ich kann dich voll und ganz verstehen. man hofft das alles in ordnung ist aber hat gleichzeitig auch die angst im nacken, das wieder etwas nicht stimmt.

aber leider bringt nur ein test oder arztbesuch alles ans licht.
der tipp den test mit deinem mann oder einer feundin zu machen finde ich toll.

Also kopf hoch.

ich wünsche dir jedenfalls alles alles gute für dich (oder euch)

alles alles erdenklich liebe wünscht dir
Melanie

Mit Sternchen im Herzen - 9.SSW, 18.07.2008 (ET 26.02.2009)