Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Schwanger nach 2 Fehlgeburten

  1. #1
    romiblue ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Schwanger nach 2 Fehlgeburten

    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier und brauch mal ein bisschen Mut und Aufmunterung.
    Ich habe bereits einen 15jährigen Sohn und hatte vor seiner Geburt schon eine Fehlgeburt (m.a.). Inzwischen möchte ich gerne mit meinem Mann noch ein Kind und hatte leider im April diesen Jahres wieder eine Fehlgeburt und wieder eine m.a.
    Nun bin ich wohl wieder schwanger, meiner Rechnung nach in der 6. Woche. Habe mir aber erst einen Termin beim FA für nächste Woche geben lassen, da ich denke die Ungewissheit jetzt ist nicht ganz so schlimm, als das Warten auf den nächsten Ultraschall wenn man nicht gleich das Herzchen schlagen sehen konnte. Ich kann an nichts anderes mehr denken als das es evtl. wieder so traurig endet. Ich höre ständig in mich rein und habe "leider" auch keine sonstigen Anzeichen (hatte ich bei meinem Sohn aber auch nicht). Vieleicht kann mir die eine oder andere von euch ein bisschen Mut zusprechen, da ich außer mit meinem Mann keinen habe mit dem ich reden kann oder besser gesagt möchte. Danke euch schonmal.

  2. #2
    evaxyz ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Schwanger nach 2 Fehlgeburten

    Hallo.
    Auch ich hatte heuter im Juli eine FG. Bei meiner ersten Schwangerschaft hatte ich gar keine "Anzeichen" - alles war normal. Bei der 2. SS von Anfang an ein Ziehen, Schmerzen einfach unwohl. Bin zum Arzt (8. WO), war alles ok. Aber in der 9. WO hat es einfach aufgehört zu wachsen und ist dann in der 12. SSW abgegangen. Jetzt bin ich wieder S (9+1) und war noch nicht beim Arzt. Ich habe wieder keine "Anzeichen" und ich glaube, das sind die BESTEN ANZEICHEN !!! Alles wird gut !!!!! liebe Grüße:)

  3. #3
    kaetzchen13 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Schwanger nach 2 Fehlgeburten

    Hallo,

    hatte bereits selbst zwei FG (3ssw + 23ssw) und bin nun in der 7ssw.
    Wir glauben das nun alles Gut wird.

    Man soll nur positiv denken.

    Das Du mit niemanden reden möchtest verstehe ich ganz gut. In einem Moment möchte ich es jetzt schon der ganzen Welt erzählen. Im anderen erst wenn das Baby da ist.
    Ist ein komisches wechselndes gefühl.

    Aber mit uns kannst Du ja, jederzeit reden.

    Wünsche Dir alles Gute und freu dich einfach, dann freut sich das Baby auch.

  4. #4
    Alex81 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Schwanger nach 2 Fehlgeburten

    Ich bin jetzt auch nach zwei FG endlich wieder schwanger und kann dich gut verstehen.

    Gerade die US am Anfang sind nicht leicht, da man eben noch nicht viel erkennen kann.

    Ich glaube auch, keine Anzeichen sind manchmal die besten Anzeichen. Ich hatte nämlich so gut wie nichts, keine Üblekeit, kein seitliches Ziehen, kein Ziehen in der Brust und alles scheint gut zu sein.

    Also, schön brav positiv bleiben, auch wenn es schwer fällt, aber auch Ängste und Sorgen zulassen und nicht verdrängen, dann wieder Hoffnung schöpfen.

    Ich drück die Daumen
    Alex

  5. #5
    romiblue ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Schwanger nach 2 Fehlgeburten

    Danke für euere Aufmunterung. Ich lasse es jetzt eben auf mich zukommen. Hoffe es geht alles gut. Ich kann es ja eh nicht ändern. Es ist wie es ist und das sehe ich am nächsten Dienstag beim FA. Zur seelischen Beruhigung geht mein Mann mit. Obwohl das blöd aussieht, wenn ein Mann mit einer Frau ohne Bauch mit ins Sprechzimmer geht.... Also, ich melde mich nächste Woche wieder. Drückt mir alle ganz fest die Daumen. Bis dann. Romiblue

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •