Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Kopfschmerzen?

  1. #1
    Salah1 ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Kopfschmerzen?

    Ich hatte vor 1,5 Wochen einen Schwangerschaftsabbruch nach medizinische Indikation. Seit ca. 1 Woche habe ich immer wieder Kopfschmerzen vor allem abends. Kennst das jemand nach Fehlgeburt oder Abbruch?

    Danke für eure Antworten,
    Salah

  2. #2
    Avatar von Sa_He
    Sa_He ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Kopfschmerzen?

    ne, sowas hatte ich nicht - hatte aber auch ne as - vielleicht sind das einfach nur die nerven:( du arme - ruf deinen fa doch mal an.
    http://s10.directupload.net/images/1...p/3bu7fxay.jpg

    http://www.wunschkinder.net/forum/ti...0/51/153/0.png

    http://www.wunschkinder.net/forum/ti.../0/0/153/0.png


    1. ÜZ 03.03.-07.04.09 = 36
    2. ÜZ 08.04.-08.05.09 = 31
    3. ÜZ 09.05.-11.96.09 = 34
    4. ÜZ 12.06. = SST Positiv

    Zwei FG: 19. November + 4. Februar :(

  3. #3
    julesued ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Kopfschmerzen?

    Hallo,
    ich hatte am 09.01.09 in der 13SW einen Schangerschaftsabbruch mit anschließender AS. Seit dem habe ich auch ständig heftige Kopfschmerzen. Wenn ich Glück habe geht es erst am Abend damit los. Der Arzt in der Klinik meinte, ich werde noch einige Zeit Probleme mit dem Kreislauf haben, da ich sehr viel Blut verloren habe. Vielleicht ist das auch die Erklärung für die Kopfschmerzen?!?
    LG julesüd

  4. #4
    Salah1 ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Kopfschmerzen?

    Hallo Jule,

    hab eigentlich gar nicht soviel geblutet, nur die ersten beiden Tage nach der Ausschabung recht stark, dann fast gar nicht mehr.
    Hat dein Arzt das irgendwie nachweisen können, dass die Kopfschmerzen von dem blutverlust kommen? Übermässig müde bin ich eigentlich nicht, nur halt immer diese Kopfschmerzen vor allem Abends und vor allem im Stirnbereich..

    Schöne Grüße,
    Susanne

  5. #5
    julesued ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Kopfschmerzen?

    Hallo Susanne,
    da ich sonst nie Probleme mit Kopfschmerzen habe und es exakt nach dem Abbruch angefangen hat ist das die einzige Erklärung. Mein Arzt hat nicht direkt von Kopfschmerzen gesprochen sondern von Kreislaufproblemen aber ich denke da zählen die Kopfschmerzen mit dazu. Müde bin ich ansonsten auch nicht nur ein bissel traurig. Ich hoffe aber, dass es langsam besser wird. Heute sind exakt 2Wochen!!!
    LG Jule

  6. #6
    souzie ist offline überlebende

    User Info Menu

    Standard Re: Kopfschmerzen?

    hi susanne!
    vielleicht liegt es an der hormonumstellung? ich hatte früher bei der pillenpause immer sofort nach absinken des hormonspiegels kopfschmerzen. mein fa sagte damals, es wäre eine art entzugskopfschmerz. nach einer as / einem abbruch muss sich der körper ja auch erst einmal wieder umstellen...

    lg, souzie

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •