Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Komplikationen nach Ausschabungen in Folgeschwangerschaft

  1. #1
    Sarah75 ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Komplikationen nach Ausschabungen in Folgeschwangerschaft

    Hallo!
    Hatte dieses und letztes Jahr je eine Fehlgeburt mit Ausschabung. Hatte auch schon 2 Kaiserschnitte.Gab es bei euch aufgrund der Ausschabungen in der nächsten Schwangerschaft Probleme z.B Placenta Praevia oder Muttermundschwäche?
    LG Sarah75

  2. #2
    Avatar von Schmidti
    Schmidti ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Komplikationen nach Ausschabungen in Folgeschwangerschaft

    Hallo
    hatte auch 2 FG mit Ausscharbung und danach einen Kaiserschnitt. Bei mir gabs keine Probleme. Ein Planzentavorfall - aber das wäre wohl eine Schwäche der Muskeln oder so ähnlich. Warum das passiert ist, weiß keiner... Alles Gute.

  3. #3
    Avatar von Jaanu
    Jaanu ist offline + 38.500 Beiträge ;)

    User Info Menu

    Standard Re: Komplikationen nach Ausschabungen in Folgeschwangerschaft

    Zitat Zitat von Sarah75 Beitrag anzeigen
    Hallo!
    Hatte dieses und letztes Jahr je eine Fehlgeburt mit Ausschabung. Hatte auch schon 2 Kaiserschnitte.Gab es bei euch aufgrund der Ausschabungen in der nächsten Schwangerschaft Probleme z.B Placenta Praevia oder Muttermundschwäche?
    LG Sarah75
    Hallo du,

    also davon, dass eine Plazenta Praevia nach AS häufiger vorkommt, habe ich noch nichts gehört.
    Es lässt sich dazu auch bei google nur ganz spärlich was finden, sind alles nur Vermutungen.
    Ich denke, das ist einfach Pech.
    In den meisten Fällen geht es ja aber trotzdem gut, dank engmaschiger Überwachung.

    Und das mit der Cervix Insuffizienz kann wohl vorkommen, allerdings wohl eher nach wiederholten Ausschabungen.
    Ich hoffe nicht, dass das was ausmacht, denn ich hab ja eh eine CI und hoffe nicht, dass die jetzt durch die AS noch verschlimmert wird.

    "We are what we repeatedly do. Excellence then is not an act, but a habit." - Aristoteles


    06 10


  4. #4
    Ulrike030880 Gast

    Standard Re: Komplikationen nach Ausschabungen in Folgeschwangerschaft

    Ich hatte in meiner zweiten SS in der 14./15. SSW ein Hämatom unterhalb der GM. Nach zwei Wochen Bettruhe war es auch wieder weg.

    Aber dies kommt sicherlich nicht von der AS, meine FÄ hat es jedenfalls nicht in Verbindung gebracht. Dazwischen lagen ja auch 9 Monate.

  5. #5
    esperanza75 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Komplikationen nach Ausschabungen in Folgeschwangerschaft

    Zitat Zitat von Sarah75 Beitrag anzeigen
    Hallo!
    Hatte dieses und letztes Jahr je eine Fehlgeburt mit Ausschabung. Hatte auch schon 2 Kaiserschnitte.Gab es bei euch aufgrund der Ausschabungen in der nächsten Schwangerschaft Probleme z.B Placenta Praevia oder Muttermundschwäche?
    LG Sarah75
    Ich hatte 2 MAs mit Ausschabung und absolut keine Probleme, habe eine ganz normale Schwangerschaft, Placenta ist wo sie sein soll...
    Zwei Sternchen im Herzen (12.11.07 und 26.04.08).

    http://lb1m.lilypie.com/R7NZp1.png

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •