Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 55

Thema: Schwanger-aber immer noch Angst!

  1. #21

    User Info Menu

    Standard Re: Schwanger-aber immer noch Angst!

    Hallo
    Das weiß ich leider nicht. Aber wäre das nicht sowieso ein Grund für einen Kaiserschnitt? Die Linea alba ist auch noch nicht da. Bin jetzt in der 18. Ssw.

  2. #22
    CatStorm ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Schwanger-aber immer noch Angst!

    Liebe November
    Nur bei einer Plazenta prävia muss ein Kaiserschmitt gemacht werden. Da liegt die über dem MuMu und das ist nicht gut für eine vaginale Entbindung. Bei der Vorderwandplazenta liegt diese in Richtung Bauchdecke. Da müssen die Babys schon ordentlich Kraft haben, um sich bemerkbar zu machen.
    Linea nigra hab ich auch nicht. Ist auch kein muss.
    Waa sagt denn deine Gyn? Ist bisher alles in Ordnung?

    Ich kann mich nur wiederholen, hab Geduld und Vertrauen! Dein Baby macht das schon und im November dürft ihr kuscheln!

  3. #23

    User Info Menu

    Standard Re: Schwanger-aber immer noch Angst!

    Hallo
    Ja sie ist rundum zufrieden es ist zwar etwas größer und schwerer aber es gibt nichts zu beanstanden. Die Hebamme der Praxis und die Ärztin hören ja die Herztöne nur ich nicht. Spüre ja auch noch keine Bewegungen. In welcher Woche/Monat bist du denn schon? Dachte nämlich diese Linie bekommt jede Schwangere.

  4. #24
    CatStorm ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Schwanger-aber immer noch Angst!

    Ich bin mittlerweile bei 26+0 angekommen. Mich benuruhigt es aufgrund meiner Vorgeschichte immer wieder, wenn ich die Kleine mal längere Zeit nicht merke. Ich versuche dann immer dran zu denken, dass alles gut ist und wir sie im Oktober endlich treffen dürfen und sie bei uns bleiben wird.
    Bezüglich der Linea nigra solltest du mal Tante Google fragen. So wie ich das verstehe ist das so ähnlich wie mit den Schwangerschaftsstreifen. Die muss ma ja auch nicht zwingend bekommen.
    Auch wenn es schwierig ist und man viel Geduld braucht, hab Vertrauen, es wird gut gehen!

  5. #25

    User Info Menu

    Standard Re: Schwanger-aber immer noch Angst!

    Ich danke dir für deine Antwort. Ich hoffe es wirklich denn noch einen Versuch wird mein Partner mit mir nicht mehr starten. Wir haben ja auch nicht mehr mit diesem Baby gerechnet, aber ich weiß bereits dass er mit anderen Frauen auf diversen Seiten per Whats app schreibt.

  6. #26
    CatStorm ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Schwanger-aber immer noch Angst!

    ?
    Das ist aber ein merkwürdiges Verhalten von deinem Partner.
    Wann darfst du denn wieder zum FA?
    Ich drück dir jedenfalls die Daumen und wenn du magst, können wir uns gerne weiter unterhalten (auch per PN)!

  7. #27

    User Info Menu

    Standard Re: Schwanger-aber immer noch Angst!

    Ja er fühlt sich seit der Schwangerschaft ausgegrenzt. Er verpasst keinen einzigen Arzttermin, stellt dort immer mehr Fragen als ich. Sogar nach dem Verkehr während der Schwangerschaft hat er gefragt. Er denkt dass dann jede Frau noch öfter möchte und hat leicht säuerlich reagiert als ich sagte, dass dies nicht so wichtig sei man wird ja schließlich ein Elternpaar. Traf da nicht gerade auf Verständnis. Ich bin froh überhaupt nach so vielen Jahren schwanger zu sein und das ohne Beschwerden. Toi toi toi, und dann das.

  8. #28

    User Info Menu

    Standard Re: Schwanger-aber immer noch Angst!

    Ach so und am 12.7. hab ich wieder Termin. Und am 25.geht's zur Feinsono. Mal gespannt ob es nun wirklich ein Junge wird.

  9. #29
    CatStorm ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Schwanger-aber immer noch Angst!

    Mein Mann versucht auch zu allen Terminen mitzukommen. Manchmal klapot es beruflich nicht. Dann geht meine Mutter mit. Nach den Erlebnissen in den ketzten beiden Schwangerschaften möchten sie mich nicht alkeine lassen, falls es wieder schlechte Nachrichten gibt.

    Eine Schwangerschaft ist für niemanden so real wie für die Frau selbst. Das ist halt so. Auch für meinen Mann wird es erst langsam "begreifbar".

    Ich drück dir due Daumen für den 12.! Das ist ja zum Glück nicht mehr weit.

  10. #30

    User Info Menu

    Standard Re: Schwanger-aber immer noch Angst!

    Ja. Gott sei dank. Ständig mach ich mich selbst verrückt weil ich ja noch nichts merke und den Doppler soll ich nicht nehmen da es bei mir nur noch mehr Ängste schürt und das sei nicht gut.

    Also hatte ich das in deinem Profil doch richtig gelesen dass du 2 Sternenkinder hast. Mein Gott, kann dir gerade nicht sagen wie leid mir das tut. Ich habe eins und das ist schon zuviel.

    Manchmal wünschte ich mir dass es ein gesundes Frühchen wird, dann wenigstens lebend da ist und ich nicht wieder spätere Komplikationen habe und alles schief geht. Ab dem 6. Monat ist so ein kleiner Mensch ja ausserhalb unseres Körpers überlebensfähig.

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •