Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Fehlgeburt nach zwei gesunden Kindern

  1. #1
    Kisota ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Fehlgeburt nach zwei gesunden Kindern

    Hallo,

    ich bin neu im Forum und möchte mich kurz vorstellen!

    Bin 36 Jahre und habe 2 gesunde Kinder (2 + 4 Jahre).

    Am 1. Weihnachtstag haben wir unser 3. Kind in der 7. SSW verloren.
    Es macht mich so unendlich traurig, da wir uns sehr auf unser 3. Kind gefreut haben.

    Irgendwie hatte ich seit dem positiven Schwangerschaftstest ein ungutes Gefühl - obwohl die Freude sofort da war, war ich diesmal sehr zurückhaltend, da ich ein komisches Bauchgefühl hatte, dass es dem Baby nicht gut geht.

    Als ich aber dann den Herzschlag am 21.12.2009 auf dem Ultraschall gesehen habe, war ich beruhigt und konnte mich endlich aufrichtig freuen - bis zum 23.12.2009, an dem ich mit Blutungen ins Krankenhaus kam.

    Auch am 24.12.2009 hatte unser Krümel noch einen Herzschlag - am 25.12.2009 war NICHTS mehr auf dem Ultraschall zu sehen - unser Krümel wurde ein ENGEL.

    Auch wenn wir zwei gesunde Kinder haben (worüber wir sehr dankbar sein müssen und es vorallem auch sind), macht mich die Fehlgeburt unseres Krümels sehr, sehr traurig.

    Habe schon im Forum von denen gelesen, die mehr als eine Fehlgeburt erlitten und noch keine Kinder haben.
    Diesen Frauen möchte ich mein tiefstes Mitgefühl aussprechen, da ich es erst jetzt wirklich nachempfinden kann.

    Darf ich nach zwei gesunden Kindern genauso trauern? Eigentlich doch nicht?!?!??!?

    Ich vermisse unseren Krümel und möge es ihm als Engel gut gehen - er wird immer in unserem Herzen sein.

  2. #2
    Jungenikolausfisch Gast

    Standard Re: Fehlgeburt nach zwei gesunden Kindern

    Auf jeden Fall darfst du trauern. Wie heißt es im Buch meines Sohnes: Jeder Mensch ist einzigartig (und gleich wertvoll und auch gleich wert betrauert zu werden). Es ist ein Spruch, den ich mir auch oft anhören mußte: na ist ja nicht so schlimm, du hast ja schon ein Kind. Ich denke eine FG hat zwei Trauerproblematiken: zum einen die Trauer um den Mensch, der gegangen ist und zum anderen der noch nicht (komplet) erfüllte Kinderwunsch, der kann meist in der Zukunft noch erfüllt werden. Aber die Trauer ums Baby wird immer bleiben. Ein gutes FG Buch ist "Gute Hoffnung-jähes Ende" von Lothrop. Es tut mir leid dass du dein Baby verloren hast.

  3. #3
    jih78 Gast

    Standard Re: Fehlgeburt nach zwei gesunden Kindern

    Es tut mir sehr leid, dass du dein Kind verloren hast!

    Auch ich musste vergangenes Jahr nach zwei erfolgreichen Schwangerschaften mein drittes Kind in der 14. SSW still zur Welt bringen.

    Es war das schlimmste, was mir je passiert ist. Aber ich nahm mir mein Recht zu Trauern.

    Natürlich war (und bin) ich froh, zwei gesunde Kinder zu haben. Aber war deshalb die Trauer um das verlorene kleiner?

    Man hat die Gewissheit, dass es klappen kann - da ist man Frauen, die noch keine Kinder haben, gegenüber im Vorteil. Aber eine Garantie hat man eben nicht.

    Nimm dir Zeit und finde Wege, mit deiner Trauer umzugehen - das steht dir zu!!!

  4. #4
    Kisota ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Fehlgeburt nach zwei gesunden Kindern

    Danke für Euren lieben Worte!

    Zuerst einmal, Dir liebe jih78, alles Gute für Deine jetzige Schwangerschaft.

    Unser Krümel ist nun seit 11 Tagen ein kleiner Engel.
    Meine 4jährige Tochter sagte mir, dass es unserem Baby bestimmt gut gehe, da es nun beim lieben Gott, beim Nikolaus und beim Christkind im Himmel ist.
    Als sie mir das in ihrer kindlichen Sprache sagte, liefen mir die Tränen, aber es war auch ein schönes Gefühl, dass sie sich Gedanken über unseren Engel macht und mich damit auch getröstet hat.

    Ich habe es auch noch gar nicht so gesehen, dass es sich bei der Trauer um 2 Sachen handelt:
    zum 1. absolute Trauer, um unseren Krümel, den wir verloren haben (auch wenn er nur 7 Wochen in meinem Bauch war) und zum 2., der nun unerfüllte Kinderwunsch nach einem weiteren Kind.

    Ihr habt mir geholfen, dass ich nun weiss, dass ich meine Trauer über unseren Krümel zulassen darf -trotz meiner zwei Kinder-.

    Trotzdem möchte ich mich nicht gleich setzen, mit denen, die noch keine Kinder haben!

    Meine Kinder geben mir Kraft, über den Verlust hinweg zu helfen.

  5. #5
    Avatar von BraSil72
    BraSil72 ist offline Schatten meiner selbst

    User Info Menu

    Standard Re: Fehlgeburt nach zwei gesunden Kindern

    Hey, es tut mir sehr leid, dass Du Deinen Krümel gehen lassen musstest. Ich finde, Du hast jedes Recht zu trauern.

    Im Februar 2007 habe ich unser Pünktchen in der 12. SSW verloren. Es war auch meine dritte Schwangerschaft nach zwei gesunden Kindern. Ich war total am Boden - wenn ich meine beiden Kinder sah, sah ich, was ich verloren hatte. Es war eine schwere Zeit.

    Mittlerweile habe ich noch einen 9 Monate alten Sohn, er ist unser Sonnenschein aber es war die angstvollste Schwangerschaft, die ich hatte.
    Liebe Grüße
    ________________
    Ein Leben ohne Schokolade ist zwar möglich, aber sinnlos.
    ________________

    Prinzessin 03/2004 - Prinz 03/2007 - Zwergenkönig 03/2009
    Pünktchen 08.12.07 bis 19.02.08 (10 Wochen + 3 Tage oder SSW 11+6)

    Hab jetzt endlich auch `ne Bino - MamaMundMamiD :D

  6. #6
    Kisota ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Fehlgeburt nach zwei gesunden Kindern

    Es hilft mir sehr, zu lesen, dass ich nicht alleine bin.
    Die Erfahrungen und Gefühlen einer FG scheinen doch mehr Frauen zu durchleben, als in der "Gesellschaft" gesagt wird.

    Mir hilft es, mich mit Euch auszutauschen.

    Ihr gebt mir auch den Mut, u. U. eine 4. Schwangerschaft zu wagen, wenn der Zeitpunkt für uns da ist.
    Noch ist es zu früh, darüber nachzudenken, aber ihr habt diesen Schritt auch gewagt, der bisher erfolgreich war.
    Angst würde mich sicherlich auch begleiten, daher weiß ich nicht, ob ich die Kraft für eine weitere Schwangerschaft hätte - zumindest NOCH NICHT!

    Danke, dass ihr mir helft, in dem ihr Eure Erfahrungen preisgebt.

    Die Gefühle einer FG kann man tatsächlich erst nachempfinden, wenn man sie selbst erlebt hat - so traurig das ist.

    Es tut mir für Euch auch sehr leid, dass ihr diese Erfahrung durchleben musstest, aber wir haben unsere Sterne und Engel, die immer Teil unseres Lebens sein werden und die wir NIE vergessen werden!

    Ich vermisse Dich, mein Engel!!!

  7. #7
    Avatar von BineS
    BineS ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Fehlgeburt nach zwei gesunden Kindern

    Hi, ich kann dich sehr gut verstehen. Und JA - du darfst trauern!

    Wir wünschen uns auch so sehr Nr. 3.
    Hatte letztes Jahr 3 Fg. Trotz den 2 gesunden Kindern ist der Schmerz über den Verlust jedes KIndes unendlich groß!

    Ich wünsch dir ganz viel Kraft!
    Gruß Sabine

    mit Sohn grade "extrem cool" 10 und kleine "Zicke" 9


    Vier Sternchen im Herzen

    http://lb1f.lilypie.com/cHULp1.png

    Ich gestatte nicht meine Bilder und/oder Texte ohne mein ausdrückliches Einverständnis zu vervielfältigen, sie in anderen Medien zu veröffentlichen oder an Dritte weiterzugeben.

  8. #8
    Kisota ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Fehlgeburt nach zwei gesunden Kindern

    Liebe BineS,

    vielen Dank für Deine lieben Worte. Es hilft mir sehr, mich mit Euch auszutauschen.

    Dir und Deinem Mann, wünsche ich alles erdenklich Gute und drücke Euch die Daumen, dass ihr bald Euer 3. Baby im Arm halten könnt.

    Ich umarme alle Sternchen und vorallem unseren kleinen ENGEL - wir vermissen Dich sehr!!!

  9. #9
    Molly1981 Gast

    Standard Re: Fehlgeburt nach zwei gesunden Kindern

    Natürlich darfst du trauern
    Ich habe im August eine Fehlgeburt in der 11. Woche gehabt und habe auch trotz zweier gesunder Kinder sehr getrauert. Nun bin ich wieder schwanger und habe riesige Panik, dass wieder etwas schief geht.

  10. #10
    Kisota ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Fehlgeburt nach zwei gesunden Kindern

    Liebe Molly,

    wünsche Dir für Deine Schwangerschaft alles, alles Gute!

    Deine Angst kann ich gut verstehen!

    Ich drücke dir ganz, ganz fest beide Daumen!!!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •