Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Schmierblutung nach Utrogest

  1. #1
    calabra ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Schmierblutung nach Utrogest

    Guten Morgen,

    da ich nach 2FG und einer ELS zur Risiko-SS gehöre hat mir meine FÄ (nach RS mit der Gerinnungsärztin) zahlreiche Medikamente verordnet. Ich nehme aktuell:
    1 Heparinspritze
    100mg ASS
    Folio
    Femibion+DHA
    Laktase b. Bedarf
    sowie erst 2x1 Utrogest und jetzt 2x2.

    Anfangs war alles super, bisschen Ziehen im Bauch, Übelkeit alles was man sich zur Schwangerschaft wünscht. Seitdem ich jetzt Utrogest erhöht habe, habe ich morgens gelegentlich bräunlichen Ausfluss also altes geronnenes Blut, im Laufe des Tages ist es dann weg und tritt auch nicht jeden Tag auf, macht mir aber trotzdem Sorgen.
    Kennt das noch jemand von Euch? Ach, immer diese Sorgen, schade dass ich mich nicht einfach nur freuen kann
    Lg und einen schönen Sonntag
    Eure Calabra

  2. #2
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Schmierblutung nach Utrogest

    Ich wünsche Dir denkbar viel Geduld und einen guten Verlauf für Deine Schwangerschaft!

    Vielleicht (ich habe keine Ahnung) hast Du aufgrund der Heparinisierung und der Einnahme von ASS eine erhöhte Blutungsneigung und daher die Schmierblutungen?

    Warum Folio und Femibion? Das ist doch doppelt gemoppelt.

    Ich hatte auch in der Frühschwangerschaft Schmierblutungen, die jedoch unter Utrogest (oder von selbst?) verschwunden sind.

  3. #3
    calabra ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Schmierblutung nach Utrogest

    Hallo Tigerblume
    in Femibion + DHA ist nur 400mg Folsäure, so dass ich zusätzlich Folio 400 dazunehme um auf 800mg zu kommen.

    Lg

  4. #4
    Avatar von Jenny6185
    Jenny6185 ist offline 1+1=3

    User Info Menu

    Standard Re: Schmierblutung nach Utrogest

    Zitat Zitat von calabra Beitrag anzeigen
    Hallo Tigerblume
    in Femibion + DHA ist nur 400mg Folsäure, so dass ich zusätzlich Folio 400 dazunehme um auf 800mg zu kommen.

    Lg
    Wieso willst du auf 800mg kommen? Man kann doch soviel gar nicht aufnehmen.
    *(06/09) 10. SSW
    *(03/10) 08. SSW


    http://lt1f.lilypie.com/HKL4p1.png




    Meine Mädels bei FB!!! Die beste Gruppe der Welt!

    1. ÜZ 05.12. - 02.01. 29 ZT
    2. ÜZ 03.01. - ...

  5. #5
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Schmierblutung nach Utrogest

    Meiner Meinung nach ist das auch zu gut mit der Joddosis gemeint, aber das musst Du natürlich selbst wissen.

  6. #6
    Jungenikolausfisch Gast

    Standard Re: Schmierblutung nach Utrogest

    Zitat Zitat von calabra Beitrag anzeigen
    Guten Morgen,

    da ich nach 2FG und einer ELS zur Risiko-SS gehöre hat mir meine FÄ (nach RS mit der Gerinnungsärztin) zahlreiche Medikamente verordnet. Ich nehme aktuell:
    1 Heparinspritze
    100mg ASS
    Folio
    Femibion+DHA
    Laktase b. Bedarf
    sowie erst 2x1 Utrogest und jetzt 2x2.

    Anfangs war alles super, bisschen Ziehen im Bauch, Übelkeit alles was man sich zur Schwangerschaft wünscht. Seitdem ich jetzt Utrogest erhöht habe, habe ich morgens gelegentlich bräunlichen Ausfluss also altes geronnenes Blut, im Laufe des Tages ist es dann weg und tritt auch nicht jeden Tag auf, macht mir aber trotzdem Sorgen.
    Kennt das noch jemand von Euch? Ach, immer diese Sorgen, schade dass ich mich nicht einfach nur freuen kann
    Lg und einen schönen Sonntag
    Eure Calabra
    Mmmm bei mir sind durch Erhöhung des Utrogest (3mal 2) die Hämatome verschwunden. Ich denke auch dass das Ganze durch Heparin bzw. Aspirin gekommen ist. Eine Freundin von mir, die Heparin spritzen muß, hat auf 4 mal 2 Utrogest (aber auf Anordnung Arzt) erhöhen müssen. Oh die Angst, ich kann dich so gut verstehen. Ich drücke uns die Daumen, dass diesmal alles gut geht. Geh morgen gleich zum Arzt wegen dem bräunlichen Ausfluss, wenn du dir verständlicherweise Sorgen machst.

  7. #7
    Avatar von tweety1976
    tweety1976 ist offline Alles wird gut (-:

    User Info Menu

    Standard Re: Schmierblutung nach Utrogest

    Also ich denke mal micht das es durch das Heparin kommt, denn ich spritze auch jeden Tag und nehme Utrogest (3x2) und habe es nicht.

    Ich würde auch sagen das Du zum Arzt gehen solltest um Dich zu beruhigen.
    LG Tweety
    2 ** im Herzen
    J. 09/10

  8. #8
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Schmierblutung nach Utrogest

    Zitat Zitat von tweety1976 Beitrag anzeigen
    Also ich denke mal micht das es durch das Heparin kommt, denn ich spritze auch jeden Tag und nehme Utrogest (3x2) und habe es nicht.
    Wo soll denn hier die Kausalität sein??? Jeder Mensch ist individuell...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •