Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Reiten gefährlich?

  1. #11
    Avatar von Cari1972
    Cari1972 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Reiten gefährlich?

    Hi!

    Ich reite seit ich 5 bin, und eine sehr lange Zeit auch im höheren Regionalsport.
    Da ich durch ICSI schwanger geworden bin und durch eine Überstimulation das Reiten verdammt unangenehm war hab ichs recht früh sein lassen.

    Ich denke daß es durchs Reiten nicht zu einer Fehlgeburt bei einer intakten SS kommen kann, ich denke nichtmal daß bei einem Sturz das Baby direkt in Gefahr wäre, allerdings hatte ich das Problem daß falls ICH mich verletze ich evtl Medikamente nehmen muss die mein Baby schädigen könnten.
    Deshalb steig ich nicht mehr rauf, die paar Monate halt ich jetzt noch aus und mein Dicker freut sich auf Koppel und sein RB-Mädel.

    Letztendlich isses deine eigene Entscheidung, die kann dir keiner abnehmen. (zunmal du ja schon eine FG hattest)

  2. #12
    Evliya ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Reiten gefährlich?

    Das Fehlgeburtsrisiko in den ersten 3 Monaten ist von außen fast nicht beeinflußbar. Wenn der Embryo abstirbt, dann deswegen, weil in dem unendlich komplizierten Vorgang, der innerhalb von nur wenigen Wochen aus zwei einzelnen Zellen einen kompletten Menschen hervorbringt, etwas schief ging. Ein bißchen Gehoppel tut da überhaupt nichts, zumal ja auch alles schwimmend gelagert und damit gut gefedert ist.

    Das Risiko beim Reiten besteht in der Gefahr des Sturzes und dann eher in der eingeschränkten Behandlungsmöglichkeit.

    Bei fortschreitender Schwangerschaft ist natürlich noch die Belastung des Gebärmuttermundes zu beachten, falls es z.B beim Traben dazu kommt, dass das Gewicht des Kindes darauf drückt und sich der Gebärmuttermund dadurch anfängt zu öffnen. Das muss man aber sicher individuell betrachten, weil das bei der einen schneller geht, als bei der anderen.
    There ARE magic numbers!
    29.01.11 - 49 cm - 3660 gr

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/71698.gif

  3. #13
    Maracuya ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Reiten gefährlich?

    Da ich ja allgemein ziemlich Bedenken habe (nicht nur was das Reiten angeht), haben mir eure Worte grad sehr viel Mut zugesprochen! Danke :)

    Aber die Idee mit den Kunststückchen ist sehr gut, daran werde ich mich mal wagen :)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •