Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Hab mein Baby verloren! (achtung lang)

  1. #1
    Avatar von Nicki26
    Nicki26 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Hab mein Baby verloren! (achtung lang)

    Hallo, bin so verzweifelt hab am Samstag bei 10+5 mein Baby verloren!
    Ich hatte letzten Donnerstag morgens auf einmal leichte Blutungen, da mein FA grad im Urlaub war bin ich zu einem anderen FA. Der hat dann Ultraschall gemacht und gemeint dass alles ok sei, das Kind altersgerecht gewachsen ist und es war auch munter. Aber er konnte mir nicht sagen woher die Blutung kommt. Er hat mich dann nach Hause geschickt und gesagt ich soll mich schonen und am Montag zu meinem FA gehen, hatte ja eh einen Termin.
    Hatte dann Freitag und Samsatg immer noch leichte Blutungen aber sonst ging es mir gut, hab den ganzen tag auf der Couch gelegen. Samsatg gegen abend hatte ich dann auf einmal leichte Unterleibsschmerzen (wie ich jetzt weiss waren es Wehen). Wir wollten grad zum Krankenhaus fahren, da ist die Fruchtblase geplatzt, dann bin ich auf Toilette, da hatte ich noch en keichten Krampf, dann ist mir mein Baby auf meine Hand aufs Toilettenpapier gefallen. So ein Erlebnis wünsch ich keiner Frau. Ich stand total unter schock als ich auf einmal mein kleines Baby so gross wie eine Pflaume auf meiner Hand hatte. E.s war mein kleines Mädchen. Im Krankenhaus hatte ich noch Abends eine AS. Das Baby wurde eingeschickt zum Untersuchen, und bis Freitag sind die Ergebnisse bei meinem FA.
    Ich frage mich ob der FA noch was hätte machen können, wenn raus kommt dass mein Baby gesund war. Weil ich gelesen hab, dass einige Utrogest bekommen haben, nur wusste ich da noch nichts davon, sonst hätte ich den Arzt darauf angesprochen. Wie war dass denn bei euch?

    Auch wenn es jetzt vieleicht verrückt klingt, aber mein Freund und ich wollen so schnell es geht, dass ich wieder schwanger werde. Das war meine erste FG. Mein freund und ich denken wir kommen erst richtig drüber weg wenn wir ein gesundes Baby von uns im Arm halten. Denn er hat die Kleine auch gesehn. Nur vergessen werden wir unser Mädchen nie. Wie habt ihr das denn verarbeitet?
    Egal was ich mach ich sehe immer mein kleines Mädchen vor mir. Was mir im mmoment Kraft gibt ist mein kleiner gesunder Sohn.

    Sorry, für den langen Text aber das musste einfach raus. Ich könnte den ganzen Tag nur heulen. Hab zwar auch Angst davor, will aber so schnell es geht wieder Schwanger werden.

    Liebe Grüsse Nicole

  2. #2
    Paleco ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Hab mein Baby verloren! (achtung lang)

    Hallo Nicki,

    es tut mir schrecklich leid, was du und dein Freund erfahren habt! Bin wirklich sprachlos und erschüttert...Ich kenne dich und deine Geschichte nicht, aber ich fühle mit dir und wünsche dir, dass du diesen Verlust verkraften kannst und irgendwann ein gesundes Baby im Arm halten wirst.

    Ich drücke euch die Daumen! alles alles Gute

    Liebe Grüße

  3. #3
    Aberebennurfast ist offline Willkommen im Leben.

    User Info Menu

    Standard Re: Hab mein Baby verloren! (achtung lang)

    Hallo Nicki,

    fühl dich ganz lieb gedrückt von mir! Was du durchmachst, kenne ich selbst auch - im November haben wir unser Kind ebenfalls verloren. Dein Wunsch nach einer schnellen erneuten Schwangerschaft ist nicht verrückt - im Gegenteil, ich denke, das ist eher normal.
    Ich war nach nichtmal drei Monaten wieder schwanger, bin jetzt in der 30. Woche und es läuft alles gut.
    Nur Mut!!!

    LG, A.

  4. #4
    happymama ist offline bekennende NFP-lerin

    User Info Menu

    Standard Re: Hab mein Baby verloren! (achtung lang)

    Hallo!

    Das tut mir von Herzen leid... und mir fehlen die Worte!
    Ich drücke Dich mal ganz lieb und wünsche Dir ganz viel Kraft!
    Vielleicht kann ich Dir ein wenig Mut machen: ich habe meinen Sohn im Alter von 4 Wochen hergeben müssen. Und ich war 2 Wochen nach der Beerdigung wieder schwanger und habe mittlerweile 5 gesunde Kinder hier an der Hand!
    Du wirst ganz schnell wieder schwanger, das glaube ich ganz fest!
    Mein Weg war auch der, dass ich schnell wieder schwanger werden wollte. Und das hatte bei weitem nichts damit zu tun, dass ich meinen Sohn ersetzt haben wollte. Aber es war für mich der einzig richtige Weg und ich würde es jederzeit wieder so machen!!

    Ich drücke Dir alle meine Daumen ganz feste!!

    LG, maike

  5. #5
    julieluise ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Hab mein Baby verloren! (achtung lang)

    hallo,

    es tut mir wirklich wahnsinnig leid für euch...
    habe mein baby auch im nov 09 in der 10ssw verloren und bin nun in der 16.woche wieder schwanger und es ist alles super (bis auf ein paar komplikationen am anfang).

    ich wünsche euch wirklich alles erdenklich gute für die zukunft und für ein gesundes baby.

    liebe grüße julieluise

  6. #6
    Avatar von Nicki26
    Nicki26 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Hab mein Baby verloren! (achtung lang)

    Danke für eure lieben Worte!
    Meine ertse SS war ungeplant und da hatte ich eine super SS und den tollsten Jungen der Welt geboren. Dieses Baby war geplant und jetzt so was. Kann einfach nicht verstehn warum.
    Ein winzig kleiner Trost ist, dass mein Mädchen beerdigt wird. Hier gibt es eine Organisation "Leere Wiege" die für Eltern kostenfrei auf dem Friedhof Fehlgeburten und Todgeburten in der Grabstätte der Regenbogenkinder beerdigen. So können wir unser kleines Mädchen immer besuchen. Denn sie wird immer in unserem Herzen unvergessen bleiben.
    Ich wünsche euch allen die Schwanger sind eine tolle SS und gesunde Kinder.

    Liebe Grüsse nicole

  7. #7
    marie2 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hab mein Baby verloren! (achtung lang)

    Liebe Nicole,
    es tut mir so leid, was dir passiert ist! Ein Albtraum! Auch ich habe mein Kind im Februar in der 10. SSW verloren. Aufgrund einer Gebärmutterverletzung hatten wir sowieso 6 Monate Pause. Wir wünschen uns sehr ein 2. Kind, haben aber noch nicht wieder angefangen zu probieren, denn ich habe immer noch große Angst, dass wieder was schiefgeht. Mir persönlich hat es gut getan, zu trauern und etwas Zeit vergehen zu lassen, aber jeder muss seinen Weg finden.
    Wenn es dein Wunsch ist, sofort wieder schwanger zu werden, dann wird es das richtige für dich sein.
    Ich wünsche dir alles Gute!!!
    Eva

  8. #8
    Avatar von aniano
    aniano ist offline Sommerbrise

    User Info Menu

    Standard Re: Hab mein Baby verloren! (achtung lang)

    hallo,

    es tut mir leid was du da alles dürchmachen müsstest, es muss schlimm gewesen sein. ich hatte auch eine fg im april und jetzt bin ich wieder schwanger, 12. woche. ich nehme utrogest seit meiner eisprung, zwei am tag vaginal. vor zwei wochen, als wir im urlaub waren (in kroatien) hatte ich leichte blutungen, und wir sind schnell zum arzt gefarhen. die frau meinte mit baby sei alles ok, nur ein hematom hat sich gebildet. sie hat meine utrogest dosis auf drei am tag erhöt, und die blutungen haben am nächsten tag aufgehort. jetzt muss ich noch zu meiner fä hier, aber ich hoffe alles wird gut. ich bin selbst keine ärztin, aber ich merke das etwa in kroatien man schneller ein medikament kriegt, alls hier. ich komme nämlich aus kroatien, und alls ich von 2 jahren mit meiner tochter schwanger war, waren wir im sommer auch in kroatien, und ich hatte leichte blutungen in der 12. ssw. damals habe ich auch ein medikament bekommen, etwas so wie utrogest hier. aber nicht alle fälle sind gleich, es ist schwer zu vergleichen. aber vielleicht hilft dir dieses info irgendwie.
    liebe grüsse

  9. #9
    november30 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Hab mein Baby verloren! (achtung lang)

    ich bin sprach los und ich habe trenen im augen. es ist schreclisch dise momenten und wenn du wieder schwanger bleiben soltest es werd nich leichter sein onhe sorgen zu verbringen.Ich bin jetz im 11 ssw und mein kopf ist leider voll mit sorgen.ich bette jeden tag an lieber Got das dieses mall gut ghet.Ich hatte am 14 Ianuar 2010 in der 14 ssw meinen baby nicht mehr reten könen.Das baby starb ein tag nach dem ich in krankenhaus geblieben bin Ich hatte starke blutungen.
    Ich wünsche dir und dein partner alles gutte.Gott beschütze Euch.

  10. #10
    Avatar von Britta26
    Britta26 ist offline Happy

    User Info Menu

    Standard Re: Hab mein Baby verloren! (achtung lang)

    Ohhh

    Ich drücke euch mal ganz feste das ihr das alle durch machen musstet,aber zum grössten teil hat es ja wieder geklappt und es werden auch gesunde kinder zur welt kommen wünsche euch eine schöne und sorgenfreie rest ss

    Lg Britta
    8. Sternenkinder
    Am 23.08.2010 (ET 19.12) um 16:35 meinen Sohn Romeo-Jaden zur Welt gebracht in der 23+1woche

    http://lagf.lilypie.com/fTGvp2.png
    Bei 25+1 bist du zur welt gekommen viel zu früh für Dich 23.11.13 bist du dann eingeschlafen für immer :'(
    http://lagf.lilypie.com/p7y6p1.png




Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •